·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  F  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

Eidetisches Gedächtnis

Mithilfe dieser Fähigkeit ist Kes in der Lage, ein fotografisches Gedächtnis zu haben. Sie kann damit Dinge speichern, die eine durchschnittliche Person schnell wieder vergisst.

Das Nadelöhr (VOY)

Einseitig gerichtetes Phänomen

Quantensingularitäten und Subraum-Taschen zählen zu diesen Weltraumphänomenen, denen die Besatzung der U.S.S. Voyager im Jahr 2375 begegnet.

Schwere (VOY)

Elasianische Tränen

Augensekret der weiblichen Elasianer, welches starke Pheromone enthält. Im Jahr 2268 verliebt sich Captain James T. Kirk in Elaan, an Bord der U.S.S. Enterprise, nachdem er ihre Tränen berührt.

Brautschiff Enterprise (DKS)

Elektrodynamische Turbulenz

Diese Störung wird durch elektromagnetische Ströme hervorgerufen. Dies ist als Ursache anzusehen, das ein Shuttle mit Fähnrich Bennet und Tuvok im Jahr 2372 abstürzen lässt.

Unschuld (VOY)

Elektrophoretische Aktivität

Dies beschreibt die Wanderung geladener gallertartiger Partikel durch eine Lösung, Atmosphäre oder humanoider Zellen. Bei einer humanoiden Spezies kann eine erhöhte Aktivität auf eine physische Störung oder Krankheit hinweisen.

Elogium (VOY)

Elementartemporale Lehre

Dieses Lehrfach wird als Grundkurs an der Akademie der Sternenflotte im 24. Jahrhundert gelehrt.. Es befasst sich mit paradoxen Schleifen.

Immer die Last mit den Tribbles (DS9)

Elogium

Das Elogium beschreibt das Einsetzen der sexuellen Reife bei Ocampa-Frauen. Es setzt etwa in der Mitte ihres Lebens ein (4. Lebensjahr). Die Ocampa-Frauen erleben nur einmal in ihrem Leben das Elogium und können auch nur in dieser Zeit Kinder zeugen und gebären. Kes erlebt ihr Elogium im Jahr 2372.

Elogium (VOY)

Elway-Theorem

Dieser physikalische Lehrsatz beschreibt die Möglichkeit durch Faltung des Raumes Materie zu transportieren. Da mit irreparablen Schäden zu rechnen ist, gibt die Föderation diese Methode des Transportes auf. Ansata-Terroisten benutzen im 24. Jahrhundert allerdings diese Technik im Krieg gegen die Rutianer.

Terror auf Rutia IV (DNJ)

EM-Entladung

Unerwarteter und meist heftiger Ausstoß von Elektromagnetismus. Während des Sinkflugs auf den Planeten der Briori muss Fähnrich Harry Kim die ODN-Leitungen der U.S.S. Voyager nach heftigen EM-Entladungen umleiten.

Die 37er (VOY)

EM-Kennung

Einzigartiges elektromagnetische Aktivität, wie sie auf Himmelskörpern vorkommt. Die Kennung der Siedlung auf der Kohl-Heimatwelt zeigt, dass eine von einer starken Sonneneruption ausgelöste Kältewelle das Ökosystem des Planeten zerstört.

Das Ultimatum (VOY)

Emotionaler Zustand

Nach der Havarie der U.S.S. Enterprise-D erlebt Lieutenant Commander Data durch den Einsatz des Emotionschips diesen Gefühlsausbruch. Er bricht in Tränen aus, als er seine Katze Spot in den Trümmern der Enterprise-D wohlbehalten wiederfindet.

Star Trek: Treffen der Generationen

Empathisch

Fähigkeit, die Gefühle anderer Lebewesen zu erkennen. Betazoiden, bestimmte Kriosianer, Minaraner, Valteser und auch Vulkanier sind für diese Fähigkeit bekannt.

Der Plan der Vianer (DKS)

Empathische Metamorphose

Genetische Mutation und Fähigkeit der Valteser und der Kriosianer sich dauerhaft für mögliche Partner zu verwandeln und damit attraktiver zu erscheinen.

Eine hoffnungslose Romanze (DNJ)

EM-Störung

Bezeichnung für Atmosphärische Störungen. Sie verhindern normalerweise die Funktionen des Transporters auf Raumschiffen der Föderation im 24. Jahrhundert beim Beamen.

Der Höllenplanet (VOY)

Enantiodromie

Bezeichnung für eine psychologische Verteidigungsmöglichkeit, in der eine Person das exakte Gegenteil seines emotionalen Zustands oder ihre Gefühle vortäuscht. Die Enantiodromie des Waisen Timothy führt in den sechziger Jahren des 24. Jahrhundert dazu, dass er den bis dahin gefühlslosen Lieutenant Commander Data imitiert.

Der einzige Überlebende (DNJ)

Endokrinologie

Die Datenbanken der U.S.S. Voyager enthalten mehrere Einträge dieser Lehre. Sie beschreibt die Funktion von Drüsen und ihrer Hormone sowie die damit verbundenen Störungen.

Lebensanzeichen (VOY)

Endorphine

Abkürzung für "endo(gene) (Mo)rphine". Diese Peptidhormone, können sich mit betäubenden Rezeptoren verbinden und damit Schmerzen lindern sowie sich auf die Emotionen auswirken.

Kraft der Träume (DNJ)

Energieumwandlungsniveau

Methode innerhalb der Föderation im 24. Jahrhundert, mit der die Effizienz der Anti-Materie-Reaktoren festgestellt werden kann.

Die Raumkatastrophe (DNJ)

Energiewirbel

Phänomen, das die U.S.S. Enterprise-D in den sechziger Jahren des 24. Jahrhundert in einer Alternativzeit zerstört.

Die Zukunft schweigt (DNJ)

Engramm

Als Ergebnis einer Stimulation an lebenden Nervengewebe tritt diese physikalische Veränderung auf.

Computer M-5 (DKS)

Entomologie

Die Lehre von den insektoiden Lebensformen.

Auge des Universums (DS9)

Entropie

Bezeichnung für eine physikalische Größe, die eine Aussage über die Verteilung von Energie in einem System trifft.

Der Trill-Kandidat (DS9)

Entseuchungsgel

Mittel, das auf die Haut aufgetragen wird, um Infektionen vorzubeugen. Die Besatzung der NX-01 Enterprise benutz häufig in den fünfziger Jahren des 22. Jahrhundert nach Aufenthalten auf fremden Planeten dieses Gel.

Aufbruch ins Unbekannte, 1. und 2. Teil (ENT)

Enzephalographisches Profil

Bezeichnung für das Aufzeichnen der Gehirntätigkeit.

Das Ultimatum (VOY)

Enzymatische Unausgewogenheit

Nach den Transwarp-Simulationen im Jahr 2372 lassen Lieutenant Tom Paris biometrische Anzeige eine leichte enzymatische Unausgewogenheit in seinem Kleinhirn erkennen.

Die Schwelle (VOY)

Eosinophilie

Bei einem humanoiden Lebewesen ist dies die leicht erhöhte Anzahl von bestimmten weißen Blutkörperchen.

Odan, der Sonderbotschafter (DNJ)

Epidellische Lotion

Diese Feuchtigkeitscreme für die Hau,t wird vermutlich überwiegend von bajoranischen Frauen im 24. Jahrhundert benutzt,.

Der Kreis (DS9)

EPS-Entladung

Eine möglicherweise gefährliche Emission eines Energiestoßes durch den Impulsreaktor eines Raumschiffes. Im Jahr 2370 zieht die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D kurzzeitig die Möglichkeit einer kontrollierten EPS-Entladung in Erwägung, um aus einen Subraum-Riss zu entkommen.

Die Raumkatastrophe (DNJ)

Erdhandbuch

Lernprogramm, das über die Gebräuche, Geschichte und der Geografie aufklärt. Im Jahr 2372 schenkt es Dr. Julian Bashir Nog, kurz bevor dieser an die Sternenflotten-Akademie geht.

Kleine, grüne Männchen (DS9)

Erkältung

Erkrankung der Atemwege bei Menschen. Erst Mitte des 24. Jahrhundert wird ein wirksames Gegenmittel entwickelt.

Das Jahr des roten Vogels (DKS)

Erosenischer Wind

Dämmerungszephir, der bei Tagesanbruch den Planeten Alastria erreicht. Er entfacht sexuelle Gelüste. Fähnrich Harry Kim gibt sich im Jahr 2371 zusammen mit Eudana fast diesem Verlangen hin.

Das oberste Gesetz (VOY)

Ethmoidvertiefung

In der menschlichen Nase ist die Teil des siebähnlichen Knochens, der einen Teil der Nasenscheidewand der oberen Nasenhöhle bildet. Diese Stelle muss im Jahr 2371 bei Lieutenant Carey gerichtet werden, nachdem ihn Lieutenant B`Elanna Torres die Nase bricht.

Die Parallaxe (VOY)

Exobiologie

Akademisches Lehrfach an der Sternenflotten-Akademie im 24. Jahrhundert. Exobiologie ist die Lehre von außerirdischen Lebensformen.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Exochemie

Lehrfach, das an der Akademie der Sternenflotte im 24. Jahrhundert gelehrt wird. Es befasst sich mit der Zusammensetzung und den Eigenschaften übernatürlicher Materie und molekularer Systeme.

Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, 1. und 2. Teil (DNJ)

Exogenetik

Lehrfach an der Akademie der Sternenflotte im 24. Jahrhundert über außerirdische Genetik.

Der Fight (VOY)

Exokraniale Höcker

Auf ktarianischen Schädeln finden sich diese verlängerten Auswüchse. Im Jahr 2372 verfangen sich die Höcker von Fähnrich Wildmans Baby während der Geburt im Uterus.

Die Verdopplung (VOY)

Exothermale Umkehrung

Weltraumphänomen, bei der es zu einer spontanen Abgabe von Hitze in die Umwelt eines Planeten kommt. Dabei kann die Atmosphäre schwer geschädigt werden.

Der zeitreisende Historiker (DNJ)

Zum Seitenanfang