·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  K  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

Handphaser

Auch als Phaser Typ 1 bekannt. Eine kleine handliche Energiewaffe, die innerhalb der Föderation im 23. Jahrhundert verwendet wird.

Die Spitze des Eisbergs (DKS)

Harmonische Resonatoren

Gerät, das im 24. Jahrhundert benutzt wird. Es wird benutzt, um geologische Formationen zu beeinflussen.

Brieffreunde (DNJ)

Harvester

Auch als nanobiogenische Vernichtungswaffe bekannt, die sowohl von den T`Lani als auch von den Kellerun im 24. Jahrhundert benutzt wird.

Das Harvester-Desaster (DS9)

Haube

Bezeichnung für die Diagnose- und Operationsmodule, die zu den Biobetten der meisten Föderations-Krankenstationen im 24. Jahrhundert gehören.

Sherlock Data Holmes (DNJ)

Hauptdatei der medizinischen Datenbank

Diese komprimierte Datenbank erhält das gesamte medizinische Material der U.S.S. Voyager.

Flaschenpost (VOY)

Heilige Ikone

Verschleiernde Bezeichnung für einen gestohlenen Replikator. Die Ferengi Arridor und Kol benutzen diese Bezeichnung.

Das Wurmloch (VOY)

Heisenberg-Kompensatoren

Modul von Transportern auf Raumschiffen der Föderation im 24. Jahrhundert, das auf dem Prinzip der Materie-Energie-Umwandlung aufbaut. Es soll kritische Abweichungen bei der Zusammensetzung subatomarer Partikel vermeiden. Benannt ist das ganze nach dem irdischen/deutschem Physiker Werner Karl Heisenberg.

Todesangst beim Beamen (DNJ)

Hirogen-Relainetzwerk

Kommunikationsnetzwerk der Hirogen im 24. Jahrhundert, das etwa 60 000 Lichtjahre umfasst.

Flaschenpost (VOY)

Hoch energetischer Röntgenstrahllaser

Diese Waffe wird im Jahr 2367 auf talarianischen Kriegsraumschiffen eingesetzt.

Endars Sohn (DNJ)

Holobild-Erfasser

Mithilfe dieser Vorrichtung im 24. Jahrhundert, können holographische Bilder angefertigt werden, die dann in ein Holodeck-Programm eingebunden oder als statische Bilder betrachtet werden können.

Meridian (DS9)

Holodeck-Bildprozessor

Auch als holographischer Bildprozessor bekannt. Dieses System stellt einen Teil des Holodeck-Bilderzeugungssubsystems im 24. Jahrhundert dar. Es erzeugt die Holodeck-Tiefe mittels projizierter 3-D-Obejekte und Hintergründe.

Die oberste Direktive (DNJ)

Holodeck-Netz

Technische Einrichtung auf der U.S.S. Voyager, die unabhängig von anderen Systemen mit Energie versorgt wird. Sie versorgt Holodeck-Programme mit Energie.

Das Holo-Syndrom (VOY)

Holodeck-Programme

Mithilfe dieser Computerprogramme können virtuelle Gegenstände, Umgebungen oder Personen erschaffen werden.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Holodeck-Reaktor

Dieser Reaktor auf der U.S.S. Voyager versorgt ausschließlich das Holodeck mit Energie.

Die Parallaxe (VOY)

Holodeck-Sequenz

Ein fremde entstehende Lebensform wählt im Jahr 2370 eine Holodeck-Sequenz als Tarnung. Es nimmt dabei die Gestalt verschiedener Holodeck-Charaktere an.

Neue Intelligenz (DNJ)

Holofilter

Mithilfe dieses Filters im 24. Jahrhundert, kann in Systemen zur visuellen Kommunikation das reale Erscheinungsbild verdeckt und ein anderes erzeugt werden.

Die zweite Haut (DS9)

Hologenerator

Gerät im 24. Jahrhundert, mit dem Gegenstände oder ganze Einrichtungen getarnt werden können.

Der Gott der Mintakaner (DNJ)

Holographische Emitter

im 24. Jahrhundert auch als Holoemitter bekannt. Es ist die Summe für die vielen Komponenten, die holographische Bilder und Materie erzeugen.

Die Raumverzerrung (VOY)

Holographische Lungen

Photonischer Ersatz für die Lungen, die der Vidiianer Dereth Neelix stehlt.

Transplantationen (VOY)

Holographischer Datenfluss

Signalübertragungsmethode, mit der umfangreiche Daten übertragen werden kann. Dazu wird das Datennetzwerk der Hirogen in den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts benutz, das mehr als 60 000 Lichtjahre umfasst.

Flaschenpost (VOY)

Holographischer Projektor

Teil des holographischen Bilderzeugungssystems, das durch die Hologeneratoren Hologramme auf dem Holodeck, Anzeigen in Besprechungsräumen und das MHN der U.S.S. Voyager erzeugt.

Die Illusion (DS9)

Holographischer Speicherkern

Auch Holo-Speicherkern genannt. Bezeichnung für das Datenverarbeitungs- und -speichersystem für die holographischen Systeme auf der U.S.S. Voyager.

Das Holo-Syndrom (VOY)

Holographisches Informationsmodul

Nachrichtenspeicher holographischer Natur wie ihn Dr. Juliana Tainer in ihrem Schädel trägt.

Soongs Vermächtnis (DNJ)

Holokommunikator

Kommunikator, der ein holographisches Abbild von Gesprächspartnern auf einer Art Transporter-Plattform erzeugt. Im Jahr 2373 werden solche Einheiten unter anderem auf der Raumstation Deep Space Nine, der U.S.S. Defiant sowie auf der U.S.S. Malinche installiert.

Für die Uniform (DS9)

Holomatrix

Bezeichnung für den technischen Aufbau des MHN der U.S.S. Voyager.

Das Holo-Syndrom (VOY)

Holosuiten-Programme

Mithilfe dieser Computerprogramme können virtuelle Gegenstände, Umgebungen oder Personen erschaffen werden. Auf der Raumstation Deep Space Nine können diese käuflich gemietet werden.

Der Abgesandte, 1. und 2. Teil (DS9)

Holosuiten-Speicherkern

Datenverarbeitungs- und -speichersystem einer Holosuite in den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts.

Unser Mann Bashir (DS9)

Houdinis

Föderations-Spitzname für getarnte Minen der Jem`Hadar in den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts. Bei Berührung der Minen, "verschwindet" die betreffende Person.

Die Belagerung von AR-558 (DS9)

Hündchen

Miles O`Brien gibt einem Softwareprogramm das ständig Probleme macht, als es die Systeme der Raumstation Deep Space Nine geladen wird, diesen Namen.

Persönlichkeiten (DS9)

Hüter

Bezeichnung für ein uraltes und sehr komplexes Computersystem auf dem Planeten Aldea. Er sorgt für das Überleben der Aldeaner und wird ursprünglichen von den Ahnen erbaut.

Die Sorge der Aldeaner (DNJ)

Hydrostatisches System

Bauteil, das sich auf dem klingonischen Raumschiff I.K.S Rotarran befindet. Es soll den Austritt von Hydraulikflüssigkeit verhindern.

Klingonische Tradition (DS9)

Hyperimpulsantrieb

Mit diesem Antrieb ist das Zeitraumschiff Aeon das aus dem 29. Jahrhundert stammt, ausgerüstet.

Vor dem Ende der Zukunft, 1. und 2. Teil (VOY)

Hyperkanal

Trägermedium für Subraum-Radio-Übertragungen im 23. Jahrhundert. Der Kanal nutzt die elektromagnetische Frequenz des relativistischen Raums.

Star Trek II: Der Zorn des Khan

Hyperspanner

Werkzeug im 24. Jahrhundert, das eine Ähnlichkeit mit einer Speeklinke aufweist.

Der Zeitzeuge (VOY)

Hyperthermale Ladung

Vidiianische Raumschiffwaffe, die eingesetzt wird um ein Duplikat der U.S.S. Voyager anzugreifen, das irrtümlich in einer Plasmawolke entsteht.

Die Verdopplung (VOY)

Zum Seitenanfang