·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

B`omar

Technisch fortgeschrittene Spezies aus dem Delta-Quadranten, die einen großen Raumbereich beherrscht. Die Repräsentanten Gaunen und Dumah der B`omar-Oberherrschaft kommen im Jahr 2374 auf die U.S.S. Voyager, um über die Durchquerung ihres Raums zu sprechen.

Der schwarze Vogel (VOY)

Ba`ku

Spezies, die auf einem abgelegen Planeten mit lebensverlängernden metaphasischen Partikeln lebt. Einige Bewohner sind Kunsthandwerker und halten Nutztiere wie das Rhyl. Die Sonar zerstören beinahe dien Heimatplaneten der Ba`ku.

Star Trek: Der Aufstand

Ba`Neth

Fremdenfeindliche Spezies im Delta-Quadranten, auch als Schattenvolk bezeichnet.. Sie töten jeden der sie findet.

Rätsel (VOY)

Baezianer

Icheb erwähnt im seinem Referat über die "Frühgeschichte der Sternenflotte", gegenüber Captain Kathryn Janeway, dass Captain James T. Kirk diese Spezies vor dem Aussterben bewahrt.

Q2 (VOY)

 

Bajoraner

Humanoide Spezies die auf Bajor beheimat ist. Die Bewohner sind für ihre kulturelle, religiöse und politische Geschichte bekannt. Diese Entwicklung begann bereits, als auf der Erde noch nicht einmal die Homo sapiens existieren. Nach dem Abzug der Cardassianer im Jahr 2369 bittet die Bajoranische Regierung, die Föderation um Hilfe bei der Verwaltung von der Raumstation Deep Space Nine. Im Jahr 2372 beschreiten die Bajoraner einen Weg, an dessen Ende die Mitgliedschaft in der Föderation stehen soll.

Der Abgesandte, 1. und 2. Teil (DS9)

Bajoranischer Flieder

Violette Blume die auf Bajor wächst. Kira Nerys kauft Merus Mutter eine solche Blume zum Geburtstag. Benjamin Sisco kauft Kasidy Yates ebenfalls eine solche Blume, um sich bei ihr zu entschuldigen.

Tiefes Unrecht (DS9)

Bandi

Sie sind die Bewohner von Deneb IV, und zwingen eine fremde Lebensform die Gestalt der Station Farpoint anzunehmen. Sie erhoffen sich dadurch eine Mitgliedschaft in der Föderation erkaufen zu können.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Baneaner

Hochentwickelte Spezies aus dem Delta-Quadranten. Zwischen ihnen und ihren Rivalen, den Numiri, schwelt ein Konflikt.

Die Augen des Toten (VOY)

Banerianischer Falke

Ein Raubvogel von dem die Herkunft unbekannt ist. Quark meint, Odo beobachte die Bewohner seiner Bar wie diesen Vogel, der nach Beute Ausschau hält.

Macht der Phantasie (DS9)

Bara-Plenum

Spezies oder Nation im Delta-Quadranten. Ihr Krieg gegen das Motali-Imperium wird durch die Intervention von Kurros und seiner Denkfabrik, die auf Problemlösung spezialisiert ist, beeinflusst.

Die Denkfabrik (VOY)

Barkoniden

Humanoide Bewohner des Planeten Barkon IV. Sie zeichnen sich durch einige körperliche Besonderheiten aus, zu denen auch purpurne Stirnmale gehören.

Radioaktiv (DNJ)

Barolianer

Im Jahr 2364 führen sie wirtschaftliche Verhandlungen mit dem romulanischen Reich.

Wiedervereinigung?, 1. und 2. Teil (DNJ)

Barzaner

Humanoide Bewohner des Planeten Barzan. Sie besitzen die Hoheitsrechte über das nahegelegene Wurmloch. Nach Maßstäben der Föderation gilt die Technik der Barzaner als primitiv.

Der Barzanhandel (DNJ)

Bateret-Blätter

Pflanze, die auf Bajor wächst und als Weihrauch verwendet wird, vor allem am Vorabend des Peldor-Festival.

Heilige Visionen (DS9)

Belzoidianischer Floh

Es handelt sich vermutlich um ein parasitäres Insekt der Gattung Siphonaptera. Q behauptet, dass er die menschliche Gestalt der eines solchen Tieres vorzieht, als er seine Macht verliert.

Noch einmal Q (DNJ)

Bendali

Spezies, die aus dem Delta-Quadranten stammt. Ein Bendali ist auch unter denjenigen, die Penk in den Tsunkatse-Ring zwingt.

Tsunkatse (VOY)

Benkaraner

Humanoide Spezies aus dem Delta-Quadranten. Sie besiedelt im Jahr 2377 nur zehn Prozent des nygeanischen Raumes, stellt aber gleichzeitig 80 Prozent der Häftlinge dar. Die Besatzung der U.S.S. nimmt kurzfristig einige Häftlinge auf, als ein nygeanisches Gefängnisraumschiff zerstört wird. Bei der Behandlung eines Häftlings, stellt das MHN fest, das die Verbrechen der Benkaraner genetisch bedingt sind.

Reue (VOY)

Benziten

Die Bewohner des Planeten Benzar. Diese Humanoiden brauchen spezielle Atmungsgeräte um das Stickstoff-Sauerstoff-Gemisch eines Planeten der Klasse M zu atmen.

Der zeitreisende Historiker (DNJ)

Berellianer

Spezies, dessen Angehörige als technisch inkompetent gelten.

Der Kampf um das klingonische Reich, 1. und 2. Teil (DNJ)

Berserkerkatze

Vermutliche eine unbekannte Lebensform. Lieutenant Jadzia Dax erklärt, sie liebe Lieutenant Commander Worf, weil er die Courage einer Berserkerkatze hat.

Die Reise nach Risa (DS9)

Betazoiden

Die humanoiden Bewohner des Planeten Betazed. Sie sind bekannt für ihre telepatischen und empathischen Fähigkeiten. Betazoiden wie Lwaxana Troi sind allerdings nicht in der Lage sich vor den Gedanken und Empfindungen anderer Personen abzuschirmen, was durchaus zu Problemen führen kann.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Bewahrer

So nennt Miramanees Volk die unbekannte Spezies, die offenbar ihre Vorfahren auf einen fremden Planeten umgesiedelt hat.

Der Obelisk (DKS)

Biomaterie

Diese lebende Materie wird häufig durch die Galaxis geschippert. Wenn sie instabil ist, kann sie nicht fortgebeamt werden. In diesem Fall muss sie von Hand an Bord von Weltraumfrachtern untergebracht werden. Moderne Transporter vom Typ Modell VII können sie allerdings fortbeamen.

Familienangelegenheiten (DS9)

Bioplasmische Lebensform

Ein im All lebender Organismus, der mit telepathischen Fähigkeiten ausgestattet ist. Die Besatzung der U.S.S. Voyager zwei solcher Wesen im Delta-Quadranten. Eine davon verschlingt Raumschiffe, die andere ist Bevvox, der die Denkfabrik gründet.

Euphorie (VOY)

Blutwürmer

Im Jahr 2371 begegnet die Besatzung der U.S.S. Voyager dieser tierischen Lebensform im Delta-Quadranten.

Der Verrat (VOY)

Bohrwürmer

Ein dekalanisches Insekt, von dem Lieutenant Malcolm Reed und Fähnrich Hoshi Sato ihrem Commander Charles Trip Tucker sagen, dass es seine Eier in den Ohren humanoider Wirtskörper ablegt.

Gesetze der Jagd (ENT)

Bolianer

Humanoiden, die sich durch bläuliche Haut und einem Knochenwulst der über den Kopf und durchs Gesicht reicht auszeichnet. Bekannte Vertreter dieser Spezies sind. Captain Rixx, Minena Haro, Mot, Botschafter Vadosia und Lysia Arlin.

Die Verschwörung (DNJ)

Boraalaner

Der technische Entwicklungsstand dieser humanoiden Spezies auf dem Planeten Boraal II entspricht dem des irdischen Mittelalters. Fast alle Bewohner kommen im Jahr 2370 ums Leben, als sich die Atmosphäre ihres Planeten verflüchtigt. Nur die Gemeinschaft eines Dorfes entgeht dem Tod und wird auf dem Planeten Vacca VI umgesiedelt.

Die oberste Direktive (DNJ)

Borg

Spezies, die sich durch organischer und synthetischer Natur auszeichnet. Sie ist untereinander und mit einer Königin verbunden. Dadurch entsteht ein Kollektiv. Die Borg sind im engeren Sinne eigentlich keine eigene Spezies sonder sie bestehen aus unterschiedlichen Spezies, die mehr oder wenig "rekrutiert" werden. Einzige Ausnahme sind Kinder die im Kollektiv geboren werden. Der Ursprung der Borg liegt im Delta-Quadranten.

Zeitsprung mit "Q" (DNJ)

Borg-Drohne

Bezeichnung für Angehörige der Borg. Sie werden von den verschiedensten Spezies meist unfreiwillig assimiliert und anschließend mit Implantaten aufgewertet. Keines der Borg-Drohne besitzt einen eigenen Willen sondern ist Teil eines gigantischen Netzwerkes. Ursprünglich kommen die Borg-Drohnen aus dem Delta-Quadranten, breiten sich aber auch im Alpha-Quadranten aus.

Zeitsprung mit "Q" (DNJ)

Borgia-Pflanze

Mäßig giftige Pflanze. Dem Archäologen Robert Crater zufolge stirbt das Besatzungsmitglied der U.S.S. Enterprise Darnell durch den Genuss dieser Pflanze. In Wirklichkeit stirbt Darnell durch die Tat des M113-Wesen.

Das Letzte seiner Art (DKS)

Breen

Diese unabhängige und sehr kriegerische Spezies stammt von einem kalten Planeten. Deshalb meiden die Breen warme Orte. Sie verfügen über moderne Tarnfeldtechnik und können nicht von Betazoiden emphatisch sondiert werden.

Das kosmische Band (DNJ)

Brekkianer

Die humanoiden Bewohner des Planeten Brekka. Sie machen große Gewinne durch den Verkauf des als getarnten Rauschgifts Felicium an die benachbarten Ornaraner.

Die Seuche (DNJ)

Brenari

Telepathisch veranlagte humanoide Spezies aus dem Delta-Quadranten. Brenari-Flüchtlinge wie Kir und seine Gruppe nehmen die Hilfe Dritter in Anspruch, um den Devore-Imperium zu entkommen.

Kontrapunkt (VOY)

Bringlodi

Die menschlichen Siedler des Planeten Bringloid. Dort lassen sie sich nieder und führen ein einfaches, landwirtschaftlich geprägtes Leben. Im Jahr 2365 wird ihr Planet von Sonnenflecken bedroht. Die Siedler werden daraufhin evakuiert.

Der Planet der Klone (DNJ)

Briori

Fremde Spezies, die im Jahr 1937 etwa 300 Menschen von der Erde entführen um sie als Sklaven zu ihrem Heimatplaneten zu bringen. Die Menschen rebellieren schließlich und vertreiben die überlebenden Briori.

Die 37er (VOY)

Brunali

Im Delta-Quadranten beheimatete Spezies, die einen Planeten nahe dem Austrittspunkt eines Borg-Transwarpkanals bewohnt und immer wieder von Borg-Raumschiffen heimgesucht wird. Icheb der ebenfalls zu dieser Spezies gehört, wird selbst von den Borg assimiliert.

Icheb (VOY)

Buchtpalme

Die reife Frucht dieses Baumes, der auf dem Planeten Ogus II wächst, enthält gefährliche endemische Bakterien. Als Willie Potts im Jahr 2367 davon isst, erkrankt dieser lebensbedrohlich daran.

Die ungleichen Brüder (DNJ)

Buckelwale

Buckelwale, die für ihre komplexen Gesänge berühmt sind. Werden im 23. Jahrhundert ausgerottet sein. Admiral James T. Kirk und seine Besatzung bringen George und die trächtige Grace, zwei Buckelwale aus dem 20. Jahrhundert, ins 23. Jahrhundert, um eine Bedrohung durch die Wal-Sonde abzuwenden.

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart

Bulgallianische Ratte

Ein Nagetier von bösartiger Natur. Als Ansporn für die Aufnahmeprüfung an der Sternenflotten-Akademie programmiert Wesley Crusher im Jahr 2364 eine holographische Version dieses Tieres.

Prüfungen (DNJ)

Butler

Name von James T. Kirks Hund, eine deutsche Dogge. Zwar stirbt Butler im Jahr 2286, aber im Nexus begegnet Kirk den Hund wieder.

Star Trek: Treffen der Generationen

Bynare

Die humanoiden Bewohner des Planeten Bynaus. Sie entwickeln eine vollcomputerisierte Gesellschaft. Als es im Jahr 2364 zu Fehlfunktionen kommt, verwenden einige von ihnen die Computer der U.S.S. Enterprise-D um ihr Netzwerk in Ordnung zu bringen.

11001001 (DNJ)

Byzallianer

Im Jahr 2371 wollen einige dieser intelligenten Wesen eine Konferenz an Bord der Raumstation Deep Space Nine veranstalten. Sie müssen ihre Pläne verschieben, als Lieutenant Thomas Riker die U.S.S. Defiant entführt.

Defiant (DS9)

 

Zum Seitenanfang