·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

T`an s`at

Vulkanische Bezeichnung für eine rationale Methode zur Überwindung emotionaler Verhaltensweisen. Dabei wird als erstes der Gefühlskomplex definiert der stört, dann wird dieser durch Meditation unterdrückt.

Das andere Ego (VOY)

Tag der Ehre

Bezeichnung für den Tag, an dem Klingonen einmal jährlich ihre Tauglichkeit als Angehörige des Kriegervolks beweisen. Sie müssen ihr Verhalten im vergangenen Jahr beurteilen, während sie körperliche und geistige Herausforderungen meistern müssen.

Tag der Ehre (VOY)

Tag der Vereinigung

Bezeichnung für eine Hochzeit auf Miramanees Planeten. Nachdem Captain James T. Kirk bei einer Mission auf dem Planeten sein Gedächtnis verliert, erlebt er einen solchen Tag.

Der Obelisk (DKS)

Tag des ersten Kontakts

Dieser Tag wird im Jahr 2377 von Neelix erfunden. Dabei wird der erste Kontakt der Menschheit mit Außerirdischen am 5. April 2063 gedacht. Der Tag dient wohl eher zur Aufmunterung der Besatzung der U.S.S. Voyager.

Eine Heimstätte (VOY)

Tage der Buße

Bezeichnung für bajoranische Feiertage. Gläubige Bajoraner bereiten sich mit Gebeten darauf vor.

Dunkelheit und Licht (DS9)

Taktische Direktive 36

Eine Sternenflotten-Vorschrift in den siebziger Jahren des 24. Jahrhundert. Sie lautet: "Der Captain wird eine feindliche Macht nicht ohne Schutz durch einen Sicherheitsoffizier angreifen".

Unimatrix Zero, 1. und 2. Teil (VOY)

Tal`oth

Bezeichnung für den Aufstiegritus für junge Vulkanier im 24. Jahrhundert. Bei diesem Ritual müssen Vulkanier vier Monate nur mit dem eigenen Verstand und einem rituellen Messer ausgerüstet in der Wüste überleben.

Translokalisationen (VOY)

Tal-shaya

Schnelle und schmerzlose Hinrichtungsmethode vulkanischer Herkunft im 23. Jahrhundert. Damit wird im Jahr 2267 der Botschafter Gav auf der U.S.S. Enterprise getötet.

Reise nach Babel (DKS)

Telepathisches Erinnerungseindringen

Bezeichnung für das gewaltsame geistige Eindringen in das Gehirn einer Person. Es gleicht einer Vergewaltigung.

Geistige Gewalt (DNJ)

Temporaler Eingriff

Bezeichnung für die Änderung der Zeitlinie. In den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts führen die Krenim massive temporale Eingriffe durch, was Auswirkungen im gesamten Delta-Quadranten verursacht.

Ein Jahr Hölle, 1. und 2. Teil (VOY)

Terikonpartikel-Zerfall

Ein in der Föderation im 24. Jahrhunderts übliches Messverfahren zur Alters- und Herkunftsbestimmung eines Objektes.

Der Schachzug, 1. und 2. Teil (DNJ)

Theta-Kennzeichnung

Eine Position bzw. Kennung für vertrauenswürdige Gefangene im Spiegeluniversum in den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts.

Die andere Seite (DS9)

Tiefengewebescan

Diese Prozedur im 24. Jahrhundert innerhalb der Föderation ist Teil des medizinischen Standardprotokolls für Autopsien, die auf Anweisung der Föderation durchgeführt werden.

Ronin (DNJ)

Tiefflugangriff

Ein Angriffsmuster von Raumschiffen der Föderation, das sowohl im 23. als auch im 24. Jahrhundert angewendet wird. Es erlaubt ein Dauerfeuer aus geringer Entfernung.

Landurlaub (DKS)

 

Tlhingan jlK

klingonische Bezeichnung für "Ich bin ein Krieger".

Klingonenbegegnung (DNJ)

Tod für alle

In den siebziger Jahren des 24. Jahrhundert das Motto der cardassianischen Soldaten im Dritten Bataillon. Das gilt auch für die beiden cardassianischen Soldaten, die die Raumstation Empok Nor bewachen.

Empok Nor (DS9)

To-Duq

Klingonische Bezeichnung für "Mut".

Söhne und Töchter (DS9)

Tohzah

Beleidigende Bezeichnung romulanischer Herkunft. Im Jahr 2366 beleidigt Alidar Jarok mit diesem Wort Lieutenant Worf.

Der Überläufer (DNJ)

Toruk-DOH

Bei einer verbalen Auseinandersetzung zwischen Lady Sirella und Jadzia Dax fällt dieses klingonische Schimpfwort in den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts.

Klingonische Tradition (DS9)

Torze-qua

Ein rituelles Musikstück, das während der Zeremonie der Versöhnung auf der U.S.S. Enterprise-D vom kriosianischen Botschafter Brian gespielt werden soll.

Eine hoffnungslose Romanze (DNJ)

Tova`dok

Bezeichnung für eine klingonische unerwartete, intensive nonverbale Kommunikation zwischen zwei tapferen Kriegern im Kampf.

Martoks Ehre (DS9)

Transkinetischer Vektor

Ein Verfahren zur Berechnung eines Kurs oder eine Peilung durch die Raumzeit, berechnet anhand der Größe und Ausrichtung eines Objekts.

Euphorie (VOY)

Transport bei Fast-Warpgeschwindigkeit

Ein Verfahren, bei dem ein Transport bei annähernd Warpgeschwindigkeit durchgeführt wird. Auch im 24. Jahrhundert ist dies ein riskantes Unternehmen.

Das fremde Gedächtnis (DNJ)

Transporter Code 14

Mithilfe dieses Standartcode der Sternenflotte wird das Tox Uthat zerstört. Dabei wird es dematerialisiert und dann die zerlegten Atome zerstört.

Picard macht Urlaub (DNJ)

Transporteraufzeichnung

Im 24. Jahrhundert innerhalb der Föderation ein übliches Verfahren, die Aktivitäten beim Transport von Objekten oder Personen aufzuzeichnen.

Die jungen Greise (DNJ)

Treibstoffverbrauchsanalyse

Ein nicht näher bezeichnete standardisierte Prozedur auf Raumschiffen der Föderation in den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts.

Gewalt (VOY)

Trennungsritus

Ein Ritual bajoranischer Herkunft. Dabei trennen sich zwei Personen in freundschaftlicher Atmosphäre wie z. B. im Jahr 2372 Dr. Julian Bashir und Leeta auf dem Planeten Risa.

Die Reise nach Risa (DS9)

Trommelfell-Kitzeln

Eine Variante des Oo-mox. Mithilfe einer Feder werden Lustgefühle am Trommelfell von Ferengi erzeugt.

Nachempfindung (DS9)

Trug

Ein Wort, das die Novaner in den fünfziger Jahren des 22. Jahrhundert für "Falschheit, Täuschung oder Unsinn" benutzen.

Terra Nova (ENT)

Zum Seitenanfang