·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

Q

Männlicher Angehöriger einer nichthumanoiden Spezies. Er und seine Spezies können die Naturgesetze ignorieren und sind dadurch fast allmächtig. Die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D begegnet ihm das erste Mal im Jahr 2364.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Q`orat

Männlicher Klingone, der im Jahr 2368 Mitglied des Hohen Rates ist.

Der Kampf um das klingonische Reich, 1. und 2. Teil (DNJ)

Q2

Männlicher Angehöriger einer nichthumanoiden Spezies und Sohn von Q, der im Jahr 2372 geboren wird. Er kommt ganz nach seinem Vater.

Q2 (VOY)

Qatai

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies, der im Jahr 2375 eine bioplasmische Lebensform jagt, die einst seine Familie verschlang.

Euphorie (VOY)

Qol

Männlicher Ferengi, der sich im Jahr 2368 mit Par Lenor auf die U.S.S. Enterprise-D schmuggelt, als sich der kriosianische Botschafter Briam ebenfalls an Bord befindet.

Eine hoffnungslose Romanze (DNJ)

Qomar-Doktor

Männliches Hologramm, der von Tincoo so programmiert wird, dass er ihre komplexen Kompositionen singen kann.

Der Virtuose (VOY)

Qret

Humanoider Mann und Angehöriger der Kobali sowie Vater von Tynia und Jhet`leya.

Asche zu Asche (VOY)

Quaice, Dr. Dalen

Humanoider Mann und Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies. Im Jahr 2352 absolviert Beverly Crusher ein Praktikum bei ihm auf dem Planeten Delos IV. Danach arbeitet er sechs Jahre auf der Sternenbasis 133 bis seine Frau Patricia stirbt.

Das Experiment (DNJ)

Quark

Männlicher Ferengi, Bruder von Rom und Neffe von Nog. Er eröffnet in den sechziger Jahren des 24. Jahrhundert ein Lokal auf der Raumstation Terok Nor und führt es auch noch als die Raumstation von der Föderation übernommen und in Deep Space Nine unbenannt wird. Sein anderes Ego wird im Jahr 2370 im Spiegeluniversum hingerichtet.

Der Abgesandte, 1. und 2. Teil (DS9)

Quarren

Männlicher Kyrianer und im Jahr 2374 Leiter eines Museums.

Der Zeitzeuge (VOY)

Quen, Prylar

Männlicher Bajoraner und Geistlicher, der während der Besetzung Bajors durch die Cardassianer zu Kira Nerys Widerstandszelle gehört.

Die Überwindung (DS9)

Quinn

Männlicher Angehöriger der Q. Als er sich aufgrund seiner Unsterblichkeit zu Tode langweilt, kommt er im Jahr 2372 auf die U.S.S. Voyager um dort Selbstmord zu begehen. Sein Tod führt schließlich zu einem Bürgerkrieg im Q-Kontinuum.

Todessehnsucht (VOY)

Quinn, Admiral Gregory

Vermutlich ein irdischer Mann und hochrangiger Sternenflotten-Beamter. Er warnt Captain Jean-Luc Picard vor einer Infiltration des Sternenflotten-Kommandos durch feindliche Mächte und gerät später in deren Gewalt.

Die Verschwörung (DNJ)

Quint, Ned

Irdischer Mann und Hausmeister von Felisa Howards Heim in der Caldos-Kolonie. Nachdem er Dr. Beverly Crusher vor Ronin warnt, stirbt er unter nicht ganz geklärten Umständen.

Ronin (DNJ)

Quintana, Fähnrich

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies und auf der Raumstation Deep Space Nine stationierter Freund von Kira Nerys.

Meridian (DS9)

Quinteros, Admiral Orfil

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies und einer der Hauptbeteiligten an der Konstruktion der U.S.S. Enterprise-D auf der Utopia-Planitia-Flottenwerft.

11001001 (DNJ)

Zum Seitenanfang