·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

H`ohk, Prof.

Vermutlich ein klingonischer Mann und Gastdozent für klingonische Physiologie an der Sternenflotten-Akademie in den 70er Jahren des 24. Jahrhunderts.

Charakterelemente (VOY)

H`Ta

Ein klingonischer männlicher Krieger, Sohn des Kahmar. Ihm wird die höchste Ehre erwiesen, als Gowron im die Auszeichnung des Orden des Bat`leth verleiht.

Die Apokalypse droht (DS9)

Haadok, Meister

Männlicher Vulkanier und einer der Gründer der heiligen Stätte von P`Jem.

Doppeltes Spiel (ENT)

Hacom

Humanoider Bewohner des Planeten Beta III und sehr loyal gegenüber dem Landru-Computer.

Landru und die Ewigkeit (DKS)

Hacopian, Dr.

Vermutlich irdischer Mann und einer der Ärzte, die im Jahr 2370 dem von Dr. Beverly Crusher geführten Stab angehört der auf der U.S.S. Enterprise-D stationiert ist.

Genesis (DNJ)

Hadar, Gul

Männlicher cardassianischer Offizier und Mitglied des Oberkommandos.

Die Ermittlung (DS9)

Haden, Admiral

Irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier, der auf Lya III stationiert ist. Im Jahr 2367 befiehlt er Captain Jean-Luc Picard im cardassianischen Raum nach Benjamin Maxwell zu suchen.

Der Überläufer (DNJ)

Haftel, Admiral Anthony

Irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier und Kybernetiker. Er befiehlt im Jahr 2365 Lieutenant Commander Data ihm seine Tochter Lal zu Studienzwecken auszuhändigen.

Datas Nachkomme (DNJ)

Hagath

Männlicher humanoider aristokratischer Angehöriger einer unbekannten Spezies, der als skrupelloser Waffenhändler für den Regenten von Palamar arbeitet.

Kriegsgeschäfte (DS9)

Hagen, Andrus

Männlicher Betazoide, wissenschaftlicher Berater und einziges überlebendes Besatzungsmitglied der U.S.S. Brattain.

Augen in der Dunkelheit (DNJ)

Hagler, Lieutenant Edward

Irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise-D. Er stirbt nach Experimenten, die Angehörige einer fremden Spezies an ihn durchführen.

In den Subraum entführt (DNJ)

Hagon

Männlicher Ligoianer und Zweiter des Führers Lutan.

Der Ehrenkodex (DNJ)

Hain

Vermutlich humanoider Mann und einer von fünf Dieben, der an Morns Stapel goldgepressten Latinum heranzukommen versucht.

Wer trauert um Morn? (DS9)

Haines, Fähnrich

Irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise im Jahr 2268. Er dient dort als Navigator.

Meister der Sklaven (DKS)

Haj, Lieutenant

Männlicher humanoider Offizier auf der U.S.S. Defiant während eines Angriffes auf eine Sensorphalanx des Dominions.

Hinter der Linie (DS9)

Hajar, Kadett Jean

Irdischer Mann und im Jahr 2368 Kadett Zweiter Klasse an der Sternenflotten-Akademie.

Ein mißglücktes Manöver (DNJ)

Hale, Nathan

Amerikanischer/irdischer männlicher Revolutionär, der im Jahr 1776 von Engländern gehängt wird.

Der Kampf ums Dasein, 1. und 2. Teil (VOY)

Haley

Weibliche humanoid aussehende holographische Assistentin von Dr. Lewis Zimmermann. Sie wird im Jahr 2367 aktiviert.

Rettungsanker (VOY)

Hali

Mintakanischer männlicher Jäger im Jahr 2366.

Der Gott der Mintakaner (DNJ)

Hali

Der Geburtsname des Kazon Jal Haliz.

Der Namenlose (VOY)

Haliz, Jal

Männlicher Kazon-Ogla, dessen Geburtsname Hali lautet. Seinen Namen Jal muss er sich erst durch das töten eines Feindes verdienen.

Der Namenlose (VOY)

Halla

Eine weibliche Verwandte von Lillias.

Die Asteroiden (VOY)

Halloway, Captain Thomas

Irdischer Mann, der in einer von Q geschaffenen Zeitlinie die U.S.S. Enterprise-D kommandiert - anstelle von Jean-Luc Picard.

Willkommen im Leben nach dem Tode (DNJ)

Haltla

Humanoide Frau und Dabo-Mädchen, das die Dabo-Tische während der cardassianischen Besatzungszeit auf der Raumstation Terok Nor bedient.

Das Implantat (DS9)

Haluk

Männlicher Voth und Sicherheitsberater der Ministerin Odala sowie Verteidiger des Status quo seiner Gesellschaft.

Herkunft aus der Ferne (VOY)

Hämatologen

Bezeichnung für Ärzte, die sich auf das Fachgebiet Blut spezialisiert haben.

Lebensanzeichen (VOY)

Hamilton

Irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Voyager und kurzfristig als Nachfolger von Lieutenant Tom Paris im Gespräch, nachdem jener das Raumschiff im Jahr 2372 scheinbar für immer verlässt.

Der Verräter (VOY)

Hammer, Mike

Männliche irdische Romanfigur, die vom irdischen Schriftsteller Mikey Spillane im 20. Jahrhundert erdacht wird. Hammer stellt in den Romanen einen Detektiv dar.

Schatten und Symbole (DS9)

Hanar

Männliches Mitglied der Kelvaner, die die U.S.S. Enterprise kapern.

Stein und Staub (DKS)

Händel, Georg Friedrich

Irdischer männlicher Komponist, der als Deutscher von 1685-1759 lebt. Seine Musik ist auch noch im 24. Jahrhundert bekannt.

Soongs Vermächtnis (DNJ)

Haneek

Weibliche Skrreeanerin und Anführerin der Flüchtlinge, die im Jahr 2370 nach der Entdeckung des bajoranischen Wurmlochs zur Raumstation Deep Space Nine kommen. Die Flüchtlinge glauben, dass Bajor ihre neue Heimat ist.

Auge des Universums (DS9)

Hanjuan

Männlicher Nezu-Kolonist und Gallicit-Bergarbeiter der offenbar streitlustig ist.

Die Asteroiden (VOY)

Hanok

Männlicher Karemma, Händler und Minister.

Das Wagnis (DS9)

Hansen, Annika

Geburtsname von Seven of Nine.

Skorpion, 1. und 2. Teil (VOY)

Hansen, Claudia

In der psychogenen Scheinwelt eines bioplasmischen Organismus ist sie die irdische weibliche Tante von Seven of Nine und Schwester von Magnus Hansen.

Euphorie (VOY)

Hansen, Commander

Irdischer Mann, der im Jahr 2266 auf dem Erdaußenposten 4 stationiert ist, um die romulanische Neutrale Zone zu beobachten. Er wird von den Romulanern getötet.

Spock unter Verdacht (DKS)

Hansen, Erin

Irdische Frau und Exobiologin sowie die Mutter von Annika. Sie beobachtet mit ihrem Mann Erin im Auftrag des Föderationsrats für Exobiologie mit dem Raumschiff U.S.S. Raven heimlich das Borg-Kollektiv. Nach ihrer Enttarnung wird sie, ihr Mann und Tochter von den Borg im Jahr 2354 assimiliert.

Das ungewisse Dunkel, 1. und 2. Teil (VOY)

Hansen, Irene

Irdische Frau und Schwester von Magnus. Sie ist im Jahr 2377 die noch einzig lebende Verwandte von Seven of Nine.

Die Veröffentlichung (VOY)

Hansen, Sven

Irdischer Mann und Preiskämpfer im 22. Jahrhundert. Er ist ein Verwandter von Annika Hansen.

23:59 Uhr (VOY)

Hanson

Irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise im Jahr 2267. Er ist anwesend, als gegen Captain James T. Kirk ein Kriegsgerichtsverfahren läuft.

Kirk unter Anklage (DKS)

Hanson, Admiral J. P.

Irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier. Er entwickelt Strategien, um der Borgbedrohung zu begegnen. Hanson wird bei der Schlacht bei Wolf 359 getötet.

In den Händen der Borg / Angriffsziel Erde (DNJ)

Hanson, Magnus

Irdischer Mann und Exobiologe sowie der Vater von Annika. Er beobachtet mit seiner Frau Magnus im Auftrag des Föderationsrats für Exobiologie mit dem Raumschiff U.S.S. Raven heimlich das Borg-Kollektiv. Nach seiner Enttarnung wird er, seine Frau und Tochter von den Borg im Jahr 2354 assimiliert.

Das ungewisse Dunkel, 1. und 2. Teil (VOY)

Hargrove, Lieutenant

Vermutlich irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier, der im Jahr 2371 auf der U.S.S. Voyager dient.

Die Raumverzerrung (VOY)

Haritath

Männlicher Humanoid und Mitglied der Kolonie auf dem Planeten Tau Cygna V.

Die Macht der Paragraphen (DNJ)

Harkins, Commander

Irdischer Mann und Direktor des Pfadfinderprojekt-Forschungslabors der Sternenflotte.

Das Pfadfinder-Projekt (VOY)

Haro, Mitena

Humanoide weibliche Kadettin vom Planeten Bolarus IX, die im Jahr 2366 ihr Studium beginnt. Sie wird von Angehörigen einer fremden Spezies zu Studienzwecken entführt.

Versuchskaninchen (DNJ)

Harodianische Minenarbeiter

Eine Gruppe von drei Minenarbeitern, die im Jahr 2368 von Besatzungsmitgliedern der U.S.S. Enterprise-D vom Planeten Harod IV gerettet werden. Anschließend lassen sie sich im Zehn-Vorne vollaufen.

Eine hoffnungslose Romanze (DNJ)

Haron, Jal

Männlicher Kazon und Erster Maje der Kazon-Relora-Sekte. Im Jahr 2372 kommt er im Rahmen einer Konferenz auf das Raumschiff von Maje Culluh. Es führt zu seiner Tötung.

Das Signal (VOY)

Harper, Fähnrich

Irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise. Im Jahr 2268 wird er während der Erprobung des Computers M-5 vom selbigen versehentlich getötet.

Computer M-5 (DKS)

Harper, Fähnrich

Angehörige einer Spezies die humanoides Aussehen imitieren kann. Mitglied der Silberblut-Besatzung auf der U.S.S. Voyager. Im Jahr 2375 bekommt sie ein Kind.

Endstation: Vergessenheit (VOY)

Harren, Mortimer

Irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Voyager. Obwohl er fünf höhere Abschlüsse in theoretischer Kosmologie hat, gehört er zu den unauffälligen Besatzungsmitgliedern. Das ändert sich erst bei einer Mission im Jahr 2376.

Der gute Hirte (VOY)

Harriman, Captain John

Irdischer Mann und Kommandant der U.S.S. Enterprise-B im Jahr 2393. Während einer Krise gibt er ein klägliches Bild ab.

Star Trek: Treffen der Generationen

Harris, Captain

Irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier sowie Kommandant der U.S.S. Excalibur. Er und seine gesamte Besatzung werden im Jahr 2268 vom Computer M-5 getötet, weil dieser das Raumschiff als Bedrohung ansieht.

Computer M-5 (DKS)

Harrison

Irdischer Mann und Techniker Erster Klasse, der auf der U.S.S. Enterprise stationiert ist. Er wird im Jahr 2267 von Khan Noonien Sing gefoltert.

Der schlafende Tiger (DKS)

Harrison, William B.

Irdischer Mann und Flugoffizier auf der S.S. Beagle, die im Jahr 2261 auf dem Planeten 892-IV strandet. Er wird dort Gladiator und stirbt bei einem Gladiatorenkampf im Jahr 2267.

Brot und Spiele (DKS)

Hart, Fähnrich

Irdisches Besatzungsmitglied auf der NX-01 Enterprise im Jahr 2151.

In guter Hoffnung (ENT)

Haskins, Dr. Theodore

Irdischer Mann und Wissenschaftler des American Continent Institute. Er stirbt im Jahr 2236, als sein Raumschiff die S.S. Columbia auf dem Planeten Talos IV abstürzt.

Der Käfig

Hässliche Säcke, hauptsächtlich mit Wasser gefüllt

So wird die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D vom kristallinen Mikrogehirn im Jahr 2364 auf dem Planeten Velara III benannt.

Ein Planet wehrt sich (DNJ)

Hastur, Admiral

Humanoider Mann und ein Freund von Benjamin Sisco. Er wird im Jahr 2372 mit der U.S.S. Venture zur Verstärkung der Raumstation Deep Space Nine dorthin beordert.

Der Weg des Kriegers, 1. und 2. Teil (DS9)

Häuptling

Bezeichnung für das Oberhaupt der Nachkommen des Kautschukbaumvolks, dem der 15-jährige Chakotay zusammen mit seinem Vater Kolopak begegnet.

Tattoo (VOY)

Haus

Bezeichnung für eine klingonische Familienlinie, zu der Tote und Lebende gerechnet wird. Bekannte Häuser sind die von Kozak, Mogh und Duras.

Die Sünden des Vaters (DNJ)

Haus des Duras

Eine bedeutende klingonische Familie mit großen politischen Einfluss. Angeführt wird es von Duras. Weitere bekannte Personen sind Lursa, B`Etor und Toral

Die Sünden des Vaters (DNJ)

Hawk, Lieutenant

Vermutlich irdischer Mann und Offizier auf der U.S.S. Enterprise-E. Er wird von Lieutenant Commander Worf getötet, als Borg die Enterprise teilweise unter ihre Kontrolle bringen und ihn dabei assimilieren.

Star Trek: Der erste Kontakt

Hawking

Humanoider Mann und Botschafter der Föderation auf dem Planeten Mordan IV. Er wird kurzzeitig im Jahr 2364 als Geisel genommen.

Die Entscheidung des Admirals (DNJ)

Hawking, Dr. Stephen

Britischer/Irdischer Mann und Astrophysiker im 20. und 21. Jahrhundert. Seine Erkenntnisse zum Aufbau des Weltraums führen zur Urknall-Theorie. Lieutenant Commander Date erschafft eine holographische Version von Hawking - um mit ihm Poker zu spielen.

Angriff der Borg, 1. und 2. Teil (DNJ)

Hawkins, Willie

Irdischer Mann, der in Benjamin Siscos Vision von der Erde des Jahres 1953 erscheint. Willie ist ein Außenfeldspieler und trägt die Nummer 15 der Baseballmannschaft New York Giants.

Jenseits der Sterne (DS9)

Hayek, Jason

Tarnname, den Commander Chakotay für seine geheime Mission zu der Sternenflotten-Simulation auf der Terrasphäre 8 der Spezies 8472 und für seine engere Bekanntschaft mit Valerie Archer verwendet.

In Fleisch und Blut (VOY)

Hayes, Admiral

Vermutlich irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier. Er unterrichtet Captain Jean-Luc Picard über den Angriff der Borg auf die Erde. Jahre später schickt er eine Botschaft zur U.S.S. Voyager.

Star Trek: Der erste Kontakt

Hayes, Fähnrich

Irdischer Mann und Mitglied auf der U.S.S. Enterprise-D. In einer alternativen Zeitlinie arbeitet er im Maschinenraum.

Parallelen (DNJ)

Hayes, Jack

Ein männlicher Farmer von der Erde und einer von 300 Menschen, die im Jahr 1937 für ein Leben in Sklaverei auf den Heimatplaneten der Briori gebracht werden.

Die 37er (VOY)

Hayes, Lieutenant

Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise-D.

Genesis (DNJ)

Hayne

Humanoider Mann und Gruppenführer auf dem Planeten Turkana IV.

Die Rettungsoperation (DNJ)

Haynem

Menschliches Besatzungsmitglied auf der NX-01 Enterprise im Jahr 2151.

Freund oder Feind (ENT)

Hazar, General

Ein bajoranischer männlicher General.

Auge des Universums (DS9)

HD-25

Männliches humanoides Hologramm, das als Mädchen für alles auf einem fremden Raumschiff dient. Deshalb rastet es irgendwann aus und tötet die gesamte Besatzung.

Der Isomorph (VOY)

Hedford, Commissioner Nancy

Irdische Frau, die als Unterkommissarin der Föderation im Jahr 2267 arbeitet. Offiziell stirbt sie in diesem Jahr. In Wirklichkeit verschmilzt sie heimlich mit einer fremden Lebensform.

Metamorphose (DKS)

Hedril

Ein junges Mädchen, das der Cairn-Spezies angehört. Es begleitet im Jahr 2370 ihren Vater während einer diplomatischen Mission auf die U.S.S. Enterprise-D.

Ort der Finsternis (DNJ)

Heifetz, Jascha

Irdischer Mann mit russisch-amerikanischen Wurzeln und Violinist im 20. Jahrhunderts. Er ist für seinen lyrischen Stil berühmt.

Botschafter Sarek (DNJ)

Heiler

Männlicher Angehöriger der Ventu. Er hast offenbar die Funktion eines Arztes.

Ein natürliches Gesetz (VOY)

Heiliger Pilger

Eine Art Anhänger der Großen Weisen bzw. Heiligen Weisen. Wenn er erscheint, wird die Herrschaft der Weisen beendet.

Das Wurmloch (VOY)

Heinlein, Robert

Amerikanischer/irdischer (1907-1968) Autor und Schriftsteller von SF-Romanen. Er arbeitet für das Magazin "Galaxy", einem Konkurrenten des "Incredible Tales".

Jenseits der Sterne (DS9)

Heisenberg, Werner Karl

Irdischer/deutscher Physiker (1901-1976). Er begründet die Quantenmechanik und erhält den Nobelpreis für seine Unschärferelation. Seine Theorien bilden die Basis für die Heisenberg-Komensatoren, die sich in Transportersystemen von Raumschiffen der Föderation befinden.

Todesangst beim Beamen (DNJ)

Heler

Ein männlicher cardassianischer Gefangener an Bord des cardassianischen Raumschiffs Ravinok, das im Jahr 2366 von den Breen besiegt wird. Heler arbeitet in den Dilithium-Minen auf Dozaria. Im Jahr 2372 wird er schließlich von Kira Nerys und Gul Dukat gerettet.

Indiskretionen (DS9)

Helewa, Isam

Vermutlich irdischer Mann und ein Guru während der College-Zeit von Julian Bashir. Er vermittelt ihm seine Meditations- und Atemtechniken.

Die andere Seite (DS9)

Hendorff, Fähnrich

Irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise, das im Jahr 2267 auf dem Planeten Gamma Trianguli VI ums Leben kommt.

Die Stunde der Erkenntnis (DKS)

Hendrick, Chef

Im Jahr 2367 männlicher humanoider Transporteroffizier auf der U.S.S. Enterprise-D.

Der unbekannte Schatten (DNJ)

Hendricks, Admiral

Irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier und ein Lehrprofessor von Captain Kathryn Janeway. Er kontaktiert Janeway im Jahr 2377 mit dem Auftrag, die verlorene Sonde Frienship-1 zu bergen.

Friendship One (VOY)

Hengist

Männlicher Humanoide, der auf dem Planet Rigel IV lebt. Er wird von einer Energielebensform übernommen die auf dem Planeten mehrere Morde verübt. Als Hengist enttarnt wird, stirbt er vermutlich, als er ins All gebeamt wird.

Der Wolf im Schafspelz (DKS)

Henker

Virtueller Vollstrecker mit männlichen humanoiden Aussehen. Er wird vom einem Computerprogramm erschaffen, das dass Traumleben der im künstlichen Tiefschlaf liegenden Überlebenden der Kohl-Siedlung kontrolliert. Der Henker tötet drei Siedler.

Das Ultimatum (VOY)

Henley, Mariah

Humanoide Frau und Mitglied des Maquis, die unter Chakotay auf einem Raumschiff dient, das im Jahr 2371 von Cardassianern bis in die Badlands verfolgt wird.

Erfahrungswerte (VOY)

Henoch

Humanoides männliches Lebewesen, von dem nur noch der Geist existiert. Im Jahr 2268 wird er nach 500 000 Jahren in dieser Form von Besatzungsmitgliedern der U.S.S. Enterprise auf einem fremden Planeten entdeckt.

Geist sucht Körper (DKS)

Henry, Admiral Thomas

Irdischer Mann und Offizier der Sternenflotte. Er beendet per Befehl im Jahr 2367 eine Art Hexenjagd, die von Admiral Norah Satie an Bord der U.S.S. Enterprise-D angezettelt wird.

Das Standgericht (DNJ)

Henshaw, Christi

Weibliches humanoides Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise-D auf die Lieutenant Commander Geordi La Forge ein Auge wirft. Sie hat jedoch kein Interesse an ihn.

Wer ist John? (DNJ)

Herbert, Transporterchef

Vermutlich irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise-D im Jahr 2365.

Begegnung mit der Vergangenheit (DNJ)

Herkules

Irdischer männlicher und griechischer Halbgott.

Skorpion, 1. und 2. Teil (VOY)

Herrscher von Mur`Eq

Ein männlicher namenloser klingonischer Anführer. Er schafft Regeln für einen ehrenhaften Kompromiss, die ein Duell auf Leben und Tod durch einen harmlosen Kampf ersetzen. So will er erreichen, dass seine Leute ihre Feinde und nicht einander töten.

Die Prophezeiung (VOY)

Hess, Lieutenant

Irdische Frau und Mitglied auf der NX-01 Enterprise. Sie arbeitet dort im Jahr 2151 als Ingenieurin.

Allein (ENT)

Hesterman

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies und Autor von "Am Ende der Galaxis".

In Fleisch und Blut (VOY)

Hetman

Titel eines Kommandanten eines xepolitischen Raumschiffs. Es ist etwa gleichbedeutend mit dem Captain der Sternenflotte.

Der Maquis, 1. und 2. Teil (DS9)

Hickam, Fähnrich

Vermutlich irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Bellerophon während des Fluges zur romulanischen Konferenz im Jahr 2375.

Unter den Waffen schweigen die Gesetze (DS9)

Hickman, Fähnrich

Humanoides Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Voyager und in der Astrophysik beschäftigt.

Skorpion, 1. und 2. Teil (VOY)

Hickman, Lieutenant Paul

Irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier. Er stirbt im Jahr 2367 nachdem ihm fünf Jahr zuvor auf dem Planeten Tarchannen III heimliche fremde DNS implantiert wird.

Der unbekannte Schatten (DNJ)

Hij`Qa

Eine furchterregende Gestalt in der klingonischen Unterwelt.

Die Barke der Toten (VOY)

Hildebrandt

Vermutlich irdische Frau und Offizierin auf der U.S.S. Enterprise-D. Sie ist auf Geomechanik und Vulkanologie spezialisiert.

Brieffreunde (DNJ)

Hill, Dr. Richard

Irdischer Mann, der im Jahr 2367 als Arzt dem Stab von Dr. Beverly Crusher auf der U.S.S. Enterprise-D zugewiesen ist.

Das Experiment (DNJ)

Hilliard, Lieutenant Commander

Männlicher humanoider Vorgesetzter Offizier der medizinischen Abteilung der Sternenflotte.

Ein Unglück kommt selten allein (DS9)

Himmlische Auktionatoren

Nach den religiösen Vorstellungen sind dies unsterbliche und allmächtige Wesen, die in der Heiligen Schatzkammer wohnen. Die Auktionatoren nehmen Gebote entgegen und bestimmen über das weitere Schicksal eine jeden verstorbenen männlichen Ferengi.

Kleine, grüne Männchen (DS9)

Hippokrates

Irdischer Mann und griechischer Arzt, aus dem antiken Griechenland.

Die Parallaxe (VOY)

Hitler, Adolf

Irdischer/deutscher Politiker der durch seine "umsichtige politische Vorgehensweise" den zweiten Weltkrieg (1939-1945) vom Zaun bricht - mit mehr als 50 Millionen Toten.

Griff in die Geschichte (DKS)

Hobii

Name einer Kazon-Sekte.

Das Signal (VOY)

Hobson, Lieutenant Commander Christopher

Irdischer Mann und Erster Offizier an Bord der U.S.S. Sutherland.

Der Kampf um das klingonische Reich, 1. und 2. Teil (DNJ)

Hodin

Männlicher humanoider Premierminister des Planeten Gideon.

Fast unsterblich (DKS)

Hoex

Vermutlich ein männlicher Ferengi. Er ist ein Geschäftsmann, der eine Ferengi-Handelskonferenz auf der Raumstation Deep Space Nine besucht.

Die Nachfolge (DS9)

Hogan

Irdischer Mann und ehemaliges Mitglied des Maquis. Er schließt sich der U.S.S. Voyager an und stirbt im Jahr 2373 auf dem Planeten Hanon IV, wo ihn ein riesiger Aal verschlingt.

Der Kampf ums Dasein, 1. und 2. Teil (VOY)

Hogue

Einer von drei Angehörigen, der cardassianischen Untergrundbewegung, die auf der Raumstation Deep Space Nine um Asyl nachsuchen.

Profit und Verlust (DS9)

Hollander, Eli

Auch der Schlächter von Bozeman genannt. Männliche Holodeck-Programm-Figur mit humanoiden Aussehen und Sohn von Frank. Er lässt im Programm "Alter Wilder Westen" Alexander Rozhenko entführen.

Eine Handvoll Datas (DNJ)

Hollander, Frank

Männliche Holodeck-Programm-Figur mit humanoiden Aussehen und Vater von Eli. Er lässt im Programm "Alter Wilder Westen" Alexander Rozhenko im Gegenzug für ein Duell mit Lieutenant Worf frei.

Eine Handvoll Datas (DNJ)

Holliday, Doc

Irdischer Mann, Spieler, Revolverheld und Zahnarzt im Wilden Westen. Eine virtuelle Version wird von den Melkotianer benutz, um die Schießerei am O. K. Corral nachzubilden.

Wildwest im Weltraum (DKS)

Holmes, Sherlock

Eine männliche irdische Romanfigur, die vom irdischen Mann Sir Arthur Conan Doyle erfunden wird. Holmes ist den Geschichten von Doyle ein berühmter englischer Detektiv.

Sherlock Data Holmes (DNJ)

Holographische Kellner

Eine Gruppe virtueller Bediensteter, die Quark erzeugt, als seine eigenen Bediensteten streiken.

Der Streik (DS9)

Holotechniker

Bezeichnung für Ingenieure, die sich mit dem Aufbau und Funktionsweise holographischer Lebensformen beschäftigen.

Flaschenpost (VOY)

Holt, Admiral Marcus

Irdischer Mann und ein alter Freund von Captain Jean-Luc Picard. Er ist im Jahr 2370 der leitende Sternenflotten-Offizier auf der Sternenbasis Deep Space 3.

Das Interface (DNJ)

Homer

Griechischer/irdischer Dichter, der etwa um 850 v. Chr. lebt. Er verfasst die homerischen Hymnen und andere Werke.

Darmok (DNJ)

Homn

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten humanoiden Spezies und ab dem Jahr 2364 Nachfolger von Xelo als Lwaxana Trois Diener. Er ist sehr groß und offenbar dem Alkohol nicht abgeneigt.

Die Frau seiner Träume (DNJ)

Hon`Tihl

Männlicher Klingone und Offizier, der im Jahr 2369 auf der Toh`Kahr dient. Er stirbt nach einem Beamvorgang auf die Raumstation Deep Space Nine.

Meuterei (DS9)

Honatta

In der vidiianischen Sprache ist dies die Bezeichnung für ein Individuum, das mit allen Mitteln Ersatzorgane zu beschaffen hat, die auf einen anderen, ebenfalls mit der Phage infizierten Vidiianer transplantiert werden sollen.

Transplantationen (VOY)

Honorius

Römischer/irdischer männlicher Herrscher (395-423), der den Untergang des römischen Reiches beschleunigt.

In den Händen der Borg / Angriffsziel Erde (DNJ)

Hood, Robin

Männlicher irdischer Mann, der im führen mittelalterlichen England lebt und die Reichen bestiehlt und die Beute unter den Armen verteilt. Captain Jean-Luc Picard übernimmt seine Rolle im Jahr 2367, als Q ihn und einige Besatzungsmitglieder der U.S.S. Enterprise in das frühe England transportiert.

Gefangen in der Vergangenheit (DNJ)

Hoover, John Edgar

Irdisch/amerikanischer Mann. Er gründet das FBI und leitet es vom Jahr 1924 bis zum Jahr 1972.

Die 37er (VOY)

Hope

Irdische Frau und eine Schwägerin von Commander Peter Haskins, die in Boston lebt und Katzen liebt. Sie geht im Jahr 2376 mit Lieutenant Reginald Barclay kurze Zeit mit ihm aus.

Das Pfadfinder-Projekt (VOY)

Horath, Premierminister

Das männliche Oberhaupt der Prytt, einer fremdenfeindlichen Nation oder Spezies auf dem Planeten Kesprytt. Angehörige der Prytt entführen im Jahr 2370 Captain Jean-Luc Picard und Dr. Beverly Crusher.

Kontakte (DNJ)

Horis

Humanoider Mann und Gefangener auf der Raumstation Terok Nor, während der cardassianischen Besetzungszeit Bajors..

Die Schuld (DS9)

Horne, Walter

Vermutlich irdischer Mann und Professor, der über 40 Jahre lang an der Sternenflotten-Akademie kreatives Schreiben unterrichtet. Zu seinen Schülern zählen auch Wesley Crusher und Jean-Luc Picard.

Gefährliche Spielsucht (DNJ)

Horran

Männlicher Bajoraner, Dichter und Philosoph in der Antike Bajors. Er verfasst mindestens sieben der heiligen bajoranischen Prophezeiungen.

Liebe und Profit (DS9)

Hortak, Schwester

Humanoide Frau und Mitglied des medizinischen Stabs von Dr. Julian Bashir in der Krankenstation auf der Raumstation Deep Space Nine im Jahr 2371.

Der Ausgesetzte (DS9)

Hovas, Legat

Ein männlicher cardassianischer Führer im Jahr 2375.

Schatten und Symbole (DS9)

Hovath

Ein männlicher bajoranischer Dorfbewohner und Schüler des örtlichen Sirah. Er wird nach dessen Tod sein Nachfolger und sorgt durch das Erzählen von Geschichten, dass das Monster Dal`Rok zu keiner Bedrohung für das Dorf wird.

Die Legende von Dal`Rok (DS9)

Howard

Männliche holographische Figur im Vic Fontaine-Holodeck-Programm. Er ist dort Buchhalter.

Badda-Bing, Badda-Bang (DS9)

Howard, Beverly

Mädchenname von Dr. Beverly Crusher.

Ronin (DNJ)

Howard, Felisa

Irdische Frau und Großmutter von Dr. Beverly Crusher. Sie lebt vom Jahr 2270 bis zum Jahr 2370 und ist homöopathische Heilerin.

Ronin (DNJ)

Howard, Jessel

Irdische Frau, die im 17. Jahrhundert in Glasgow/England/Erde lebt und eine entfernte Verwandte von Dr. Beverly Crusher ist. Jessel schafft auch die Familienlaterne, die Heimat einer anaphasischen Lebensform ist.

Ronin (DNJ)

Hoya

Weibliche Angehörige der Benziten und im Dienst der Sternenflotte. Sie wird auf Torga IV während des Krieges zwischen dem Dominion und der Föderation getötet.

Das Schiff (DS9)

Hrothgar, König

Eine männliche Figur aus der nordischen/irdischen Mythologie und Vater von Freya. Er taucht in einem Holoroman auf der U.S.S. Voyager namens "Beowulf" auf.

Helden und Dämonen (VOY)

Hubble, Chef

Irdischer Mann und Offizier der Sternenflotte und im Jahr 2367 als Transporter-Bediener und Transporter-Techniker auf der U.S.S. Enterprise-D stationiert.

Tödliche Nachfolge (DNJ)

Hudson, Gretchen

Irdische Frau und Ehefrau von Calvin Hudson. Sie stirbt im Jahr 2370, kurz vor der Versetzung ihres Ehemannes in die entmilitarisierte Zone. Beide sind mit den Siscos eng befreundet.

Der Maquis, 1. und 2. Teil (DS9)

Hudson, Lieutenant Commander Calvin

Irdischer Mann und Ehemann von Gretchen Hudson sowie Sternenflotten-Offizier, der sich dem Maquis anschließt und damit seine Freundschaft mit Benjamin Sisco zerstört. Später erfährt Sisco, dass sein ehemaliger Freund tot ist.

Der Maquis, 1. und 2. Teil (DS9)

Hugh

Diesen Namen gibt Geordi La Forge einem männlichen Borg, der im Jahr 2368 auf der U.S.S. Enterprise festgehalten wird. Sein Borgname lautet Dritter von Fünf.

Ich bin Hugh (DNJ)

Hughes, Langston

Männlicher irdischer/afroamerikanischer Schriftsteller (1902-1967). Er verwendet Jazzrhythmen in seinen Gedichten und Dramen.

Jenseits der Sterne (DS9)

Hugo, Victor

Männlicher irdisch/französischer Schriftsteller (1802-1885), dessen Werk "Les Misèrables" die Bewegung der Romantiker auf der Erde anspornt.

Für die Uniform (DS9)

Hunter, K. C.

Pseudonym für Kay Eaton, einer irdischen Frau und Schriftstellerin des SF-Magazins "Incredible Tales". Sie legt sich den Namen zu, damit männliche Leser nicht erkennen körnen, dass sie eine Frau ist

Jenseits der Sterne (DS9)

Huraga

Ein alter männlicher Klingone. Er erzählt oft von seiner Schuld gegenüber Worfs Vater Mogh.

Der Weg des Kriegers, 1. und 2. Teil (DS9)

Hurston, Zora Neale

Irdische Frau und Schriftstellerin aus dem Amerika des 20. Jahrhunderts, deren Genie offenbar bis zu ihrem Tod verkannt wird.

Jenseits der Sterne (DS9)

Huss

Weibliche Angehörige der Klingonen und Tochter von A`trom. Sie tritt im Jahr 2372 dem Orden des Bat`leth bei.

Die Apokalypse droht (DS9)

Hutchinson, Chef

Vermutlich irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Enterprise-D und im Jahr 2368 Transporterchef.

Der einzige Überlebende (DNJ)

Hutchinson, Commander Calvin "Hutch"

Irdischer Mann und Offizier der Sternenflotte. Er leitet die Arkaria-Basis und ist für seinen langweiligen Unterhaltungsstil berüchtigt. Bei einem Empfang von Führungsoffizieren der U.S.S. Enterprise-D wird er von Terroristen getötet.

In der Hand von Terroristen (DNJ)

Hüter, Der

Name, den Captain Christopher Pike einen talosianischen Aufseher gibt, als er im Jahr 2254 auf dem Planeten Talos IV festgehalten wird.

Der Käfig

Hüter, Der

Ein allmächtiges übernatürliches Wesen, das einst im Mittelpunkt des Glaubens auf Mintaka III steht.

Der Gott der Mintakaner (DNJ)

Zum Seitenanfang