·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

A&A

Diese Abkürzung wird an Bord der U.S.S. Enterprise für "Archäologie-und-Anthropologie-Spezialisten" verwendet. Als das Raumschiff im Jahr 2267 den Planeten Pollux IV erreicht, ist zu diesem Zeitpunkt Lieutenant Carolyn Palamas die A&A-Offizierin.

Der Tempel des Apoll (DKS)

A. F.

Die Initialen einer Freundin und Klassenkameradin während Jean-Luc Picards Sternenflotten-Akademiezeit. Einmal ritzt Picard die Initialen in Boothbys Lieblingsulme. Er weist auch mehrmals darauf hin, das er wegen A. F. in organischer Chemie durchgefallen ist.

Gefährliche Spielsucht (DNJ)

A`trom

´Männlicher Klingone, dessen Tochter Huss den Orden des bat`leth erhält.

Die Apokalypse droht (DS9)

Aaron, Admiral

Vermutlicht irdischer Mann und ein Offizier des Sternenflotten-Kommando im Hauptquartier der Sternenflotte, San Francisco/Erde. Im Jahr 2364 wird er zusammen mit einigen Kollegen von unbekannten Außerirdischen entführt.

Die Verschwörung (DNJ)

Abaddon

Männliches Mitglied einer unbekannten Spezies und Eigentümer der Fundgrube für verlorene Schätze, einem Schrottplatz im Delta-Quadranten. Er verkauft Lieutenant Tom Paris ein Raumschiff, das dieser später Alice nennt. Über ein neurogenes Interface zwingt das Raumschiff Abaddon ihm einen Piloten zu suchen.

Alice (VOY)

Aban, Wix

Männlicher Talaxianer und Freund von Neelix. Er sitzt in den siebziger Jahren des 24. Jahrhundert ein Jahr lang auf einer Nekrit-Versorgungsstation fest, weil er die Andockgebühren nicht bezahlen kann.

Das Wagnis (VOY)

Abarca

Männlicher Qomar. Er und Tincoo lassen sich nur widerwillig vom MHN der U.S.S. Voyager untersuchen, sind aber vom Gesang des Doktors entzückt.

Der Virtuose (VOY)

Abrom

Männlicher humanoider Bewohner von Zeon. Kämpft Im Jahr 2268 als Mitglied des Widerstands gegen das Naziregime auf dem Planeten Ekos. Zusammen mit seinem Bruder Isak hilft er Spock und Kirk bei der Suche nach John Gill, einem Kulturoffizier der Föderation.

Schablonen der Gewalt (DKS)

Accolan

Männlicher humanoider Künstler und Bewohner des Planeten Aldea. Er wird beinahe zum Pflegevater von Harry Bernard jr., eines von der U.S.S. Enterprise-D entführten Jungen. Doch im Jahr 2364 verlassen alle Kinder Aldea.

Die Sorge der Aldeaner (DNJ)

Achilles

Der berühmte irdische Krieger und mythologische griechische Held aus Homers "Ilias". Im Jahr 2267 kämpft er gegen Spock und Dr. McCoy in der Video-Arena des Planeten 892-IV.

Brot und Spiele (DKS)

Adah, Tante

Gastfreundliche humanoid aussehende Frau, die von der Phalanx des Fürsorgers generiert wird. Im Jahr 2371 begegnet ihr die Besatzung der U.S.S. Voyager. Tante Adah bietet ihnen auf der Veranda einer Farm Limonade und Kekse an.

Der Fürsorger, 1. und 2. Teil (VOY)

Adam

Ein musizierender irdischer Reisender und Anhänger von Dr. Sevrin. Er stirbt im Jahr 2269 auf der Suche nach einem sagenhaften Planeten namens Eden. Adam glaubt sogar Eden entdeckt zu haben und isst auf diesem Planeten eine sehr giftige und säurehaltige Frucht. An dieser stirbt er schließlich daran.

Die Reise nach Eden (DKS)

Adams, Dr. Tristan

Irdischer männlicher Mensch und stellvertretender Direktor der Strafkolonie Tantalus V. Im Jahr 2266 bringt Adams die gesamte Kolonie unter seine Kontrolle, nachdem sein Vorgesetzter Dr. Simon Van Gelder bei Experimenten mit einem neuen Neutralisator stirbt. Adams ereilt das gleiche Schicksal wie das seines Vorgesetzten, er fällt dem Neutralisator zum Opfer.

Der Zentral-Nervensystem-Manipulator (DKS)

Adele, Tante

Die sympathische Dame ist eine irdische Verwandte von Captain Jean-Luc Picard. Von ihr erlernt er eine Reihe traditioneller Behandlungsmethoden für kleinere Beschwerden. Bei Schlaflosigkeit beispielsweise verwendet Tante Adele Muskatnuss und gewöhnliche Erkältungen behandelt sie mit Ingwertee.

In den Subraum entführt (DNJ)

Adin

Männlicher Illari-Arzt, der im Jahr 2373 von der Besatzung der U.S.S. Voyager gerettet wird. Adin versucht das Bewusstsein von Tieran dazu zu überreden, den Körper von Kes zu verlassen.

Der Kriegsherr (VOY)

Adislo, Hars

Vermutlich irdischer Mann und Sternenflotten-Offizier sowie Experte für thermionische Transkonduktanz, der im 2375 auf der U.S.S. Enterprise-E dient.

Star Trek: Der Aufstand

Adred

Männlicher Ferengi, der der Vater von Ishka, Großvater von Rom und Quark und der Urgroßvater von Nog ist.

Familienangelegenheiten (DS9)

Agent 201

Irdischer Mensch, der zusammen mit Agent 347 von einer fremden Intelligen auf eine Mission geschickt wird. Er stirbt auf der Erde bei einer Mission, die die Vernichtung der Erde verhindern soll. Felix Seven Rock erhält den Auftrag die Mission zu beenden.

Ein Planet, genannt Erde (DKS)

Agent 347

Irdischer Mensch, der zusammen mit Agent 201 von einer fremden Intelligen auf eine Mission geschickt wird. Er stirbt auf der Erde bei einer Mission, die die Vernichtung der Erde verhindern soll. Felix Seven Rock erhält den Auftrag die Mission zu beenden.

Ein Planet, genannt Erde (DKS)

Ah`len

Weibliche xyrillianische Ingenieurin. Im Jahr 2151 fühlen sie und Commander Charles Tucker III sich zueinander hingezogen, als er ihr bei der Reparatur des Antriebssystems ihres Raumschiff hilft. Ihre kurze Begegnung hat zur Folge, dass Tucker mit einem xyrillianischen Embryo schwanger wird.

In guter Hoffnung (ENT)

Ahdar

Militärrang bei den Son´a. Ahdar Ru´afo ist in den siebziger Jahren des 24. Jahrhunderts ranghöchster Kommandant der Son´a. Sein Stellvertreter ist Subahdar Gallatin.

Star Trek: Der Aufstand

Ah-Kel

Der Name eines humanoiden männlichen Miradorn. Während einer kriminellen Handlung wird Ah-Kels Zwillingsbruder Ro-Kel im Jahr 2369 von Croden umgebracht. Dadurch geht die Verbindung zwischen den beiden Brüdern in die Brüche und Ah-Kel schwört Rache.

Der Steinwandler (DS9)

Air Police Sergeant

Diese Bezeichnung entspricht dem militärischen Rang eines Mann namens Lipton, der um das Jahr 1960 als Sicherheitsoffizier zu den Streitkräften der Vereinigten Staaten von Amerika/Erde gehört und vom Luftwaffenstützpunkt in Omaha an Bord des Raumschiffes U.S.S. Enterprise gebeamt wird, als er Kirk und Sulu bei dem Versuch überrascht Fotos zu entfernen, die die U.S.S. Enterprise als UFO abbilden.

Morgen ist gestern (DKS)

Ajur

Dies ist der Name eines von zwei verbrecherischen Vorgonen, die auf der Suche nach Captain Picard und dem Tox Uthat in die Vergangenheit reisen.

Picard macht Urlaub (DNJ)

Akaar, Leonard James

Männlicher Humanoide. Er wird im Jahr 2267 geboren. Kurz vorher stirbt sein Vater Teer Akaar. Er tritt schon als Kind dessen Nachfolge als Oberhaupt (Teer) der Zehn Stämme auf dem Planeten Capella IV an. Die beiden Vornamen gibt ihm seine Mutter Eleen zu Ehren von James T. Kirk und Leonard H. McCoy.

Im Namen des jungen Tiru (DKS)

Akaar, Teer

Männlicher Humanoide. Der Vater von Leonard James Akaar verliert bei einem Staatsstreich auf Capella IV sein Leben. Seine Witwe Eleen ist zu diesem Zeitpunkt schwanger. Ihr Sohn wird schon als Kind zum Staatsoberhaupt und Nachfolger seines Vaters.

Im Namen des jungen Tiru (DKS)

Akary

Männlicher Novaner, der im Jahr 2151 unter einer riesigen Baumwurzel eingeklemmt wird. Captain Jonathan Archer kann ihn mithilfe seiner Phaserpistole befreien und gewinnt damit das Vertrauen der fremdenfeindlichen Bewohner der ehemaligen Erdkolonie Terra Nova.

Terra Nova (ENT)

Akorem, Laan

Legendärer männlicher bajoranischer Dichter, der im Jahr 2172 verschwindet und im Jahr 2371 wieder auftaucht, um die Rolle des Abgesandten zu übernehmen. Er versucht vergeblich alte bajoranische Bräuche wieder einzuführen. Er wird von den Propheten in seine Zeit zurückversetzt, wo er seine Dichtung vollendet.

Die Übernahme (DS9)

Akuta

Männlicher Humanoid und Oberhaupt der Bewohner von Gamma Trianguli VI. Er trägt Antennen, mit denen er Anweisungen eines höheren Wesens namens Vaal empfängt, was ihm den Titel "Augen des Vaal" einbringt. Akuta erhält den Befehl, eine Landegruppe von der U.S.S. Enterprise zu töten.

Die Stunde der Erkenntnis (DKS)

Al

Männlich humanoid aussehendes Hologramm und Geldzähler im Casino des Vic Fontaine Holodeck-Programms. Al verlässt jeden Abend um 23.45 Uhr sechs Minuten lang seinen Posten. Dies wird von Dieben für einen gewagten Coup ausgenutzt.

Badda-Bing, Badda-Bang (DS9)

Alan-a-Dale

Nach einer irdischen Legende aus dem England des 14. Jahrhunderts ist Alan-a-Dale ein Troubadour und Weggefährte von Robin Hood. Lieutenant Commander Geordi La Forge spielt ihn mit zweifelhaften Erfolg in einer von Q geschaffenen Fantasiewelt.

Gefangen in der Vergangenheit (DNJ)

Alandra

Holodeck-Figur im Chez Sandrine-Programm auf der U.S.S. Voyager. Alandra, eine freundliche Bolianerin, unterhält im Jahr 2375 den Kadi-Botschafter Tomin während seines Besuchs.

Liebe inmitten der Sterne (VOY)

Alans

Vermutlich irdischer Mann und angesehene Wissenschaftler; ist Spezialist für Mineralogie und Vulkanologie an Bord der U.S.S. Enterprise-D. im Jahr 2365 führt er eine Reihe geologischer Untersuchungen auf dem Selcunidi-Drema-Planeten durch.

Brieffreunde (DNJ)

Alben, Captain

Kommandant des Raumschiffes Nerada und männlicher Angehöriger der Spezies Nasari im Delta-Quadranten sowie Erzfeind der Taresianer. Er greift im Jahr 2373 die U.S.S. Voyager an, als er einen Taresianer an Bord entdeckt.

Die neue Identität (VOY)

Albert, Joshua

Irdischer Mann, Sohn von Lieutenant Commander Albert und Mitglied des Nova-Geschwaders der Sternenflotten-Akademie in San Francisco/Erde. Er kommt bei einem schweren Schiffsunglück im Jahr 2368 ums Leben. Um die Ereignisse darüber aufzuklären, werden Ermittlungen über die Unglücksursache durchgeführt. Im Rahmen dieser Untersuchung sagt der Kadett Wesley Crusher aus, das Alberts Geschwader ein verbotenes Flugmanöver versucht hatte. In diesem riskanten Verhalten wird später der Grund für dieses Unglück gesehen.

Ein mißglücktes Manöver (DNJ)

Albert, Lieutenant Commander

Irdischer Mann, Sternenflotten-Offizier und Vater von Kadett Joshua Albert.

Ein mißglücktes Manöver (DNJ)

Albino, Der

Männlicher gesetzloser Klingone, der mit seiner Bande Kolonisten überfällt. Kor, Kang und Koloth stellen ihn im Jahr 2290 fast. Der Albino begeht von seinem Versteck aus weitere Verbrechen, bis er im Jahr 2370 von den drei Klingonen getötet wird.

Der Blutschwur (DS9)

Alcia, Erste Prälatin

Humanoide Frau, politische und geistliche Anführerin auf dem Planeten Drayan II. Im Jahr 2372 trifft sie sich mit Captain Kathryn Janeway und erklärt Tuvok die Todesrituale der Drayaner.

Unschuld (VOY)

Alenis, Grem

Weibliche Bajoranerin, die als Archivarin im bajoranischen Zentralarchiv arbeitet. Im Jahr 2371 wird sie bei einer Recherche getäuscht und glaubt, dass Major Kira Nerys einmal in dem Gefangenenlager Elemspur inhaftiert war.

Die zweite Haut (DS9)

Alexander

Humanoider Mann und ein Bewohner des Planeten Platonius, der wegen einer Hormonstörung nicht die für sein Volk typischen telekinetischen Fähigkeiten entwickelt und dadurch auch klein bleibt. Er ist unglücklich mit seiner Rolle als Hofnarr im platonianischen Palast. Im Jahr 2268 entscheidet er sich seine Heimat zu verlassen und einer Landegruppe der U.S.S. Enterprise an Bord des Raumschiffes zu begleiten.

Platos Stiefkinder (DKS)

Alice

Irdisches Mädchen und die Titelfigur aus "Alice im Wunderland". Im Jahr 2267 begegnet ihr eine Landegruppe der U.S.S. Enterprise. Dr. McCoy meint, der Vergnügungsplanet stamme aus jener Fantasiewelt.

Landurlaub (DKS)

Alice-Serie

Brünettes Modell von Harry Fenton Mudds Lieblingsandroiden. Nachdem er auf einem namenlosen, von Androiden bewohnten Planeten strandet, lässt Mudd 500 Alices bauen, die allein dazu dienen, seine Wünsche zu erfüllen.

Der dressierte Herrscher (DKS)

Alixia

Weibliche Angehörige der Talaxianer und Schwester von Neelix. Sie zeigt ihrem Bruder Naturwunder wie die Höhlen von Touth. Im Jahr 2356 wird sie auf Rinax von der Metreon-Kaskade des Haakonianischen Ordens getötet.

Die Asteroiden (VOY)

Alixus

Humanoide Frau und Leiterin einer Kolonie, dessen Bewohner seit dem Jahr 2360 auf dem Planeten Orellius leben wo sie dort gestrandet sind. Alixus ist in Philosophie bewandert. Sie hält die Bewohner dazu an ohne Technik zu leben und würde eher sterben als ihre antitechnischen Grundsätze aufzugeben. Im Jahr 2370 findet Commander Benjamin Sisco die Kolonie.

Das Paradiesexperiment (DS9)

Alkar, Ves

Männlicher Lumerianer, der Kraft schöpft, indem er mit Hilfe seiner empathischen Fähigkeiten negative Gefühle auf andere Personen überträgt. Bei dem Empfänger führt das zu schweren psychisch-physischen Störungen. Dr. Beverly Crusher entdeckt sein Verhalten, als sie den Tod seiner Begleiterin Sev Maylor untersucht. Alkar stirbt bei dem Versuch Deanna Troi als neue Empfängerin seines emotionalen Ballasts zu verwenden.

Der unmoralische Friedensvermittler (DNJ)

Allenby, Fähnrich Tess

Irdische Frau und Flugkontrolloffizierin der U.S.S. Enterprise-D. Sie navigiert das Raumschiff, während der Mission bei Gamelan V im Jahr 2367. Sie bedient auch die Navigationskontrollen, als das Raumschiff auf dem Weg nach T`Illi Beta einem Schwarm zweidimensionaler Wesen begegnet.

Die letzte Mission (DNJ)

Allos

Humanoider Mann und Wissenschafter aus dem Delta-Quadranten, der schwer verletzt wird, als er versucht ein Omega-Molekül zu stabilisieren. Er wird auf der U.S.S. Voyager behandelt. Seven of Nine versucht seine Arbeit fortzusetzen.

Die Omega-Direktive (VOY)

Almack, Fähnrich

Irdisches männliches Besatzungsmitglied der NX-01 Enterprise. Im Jahr 2251 erhält er den Befehl von Commander Charles Tucker III die Umweltkontrollen auf Deck C zu reparieren.

In guter Hoffnung (ENT)

Almak, Subcommander

Männlicher romulanischer Offizier auf dem romulanischen Warbird T`met. Er fordert die Besatzung der U.S.S. Prometheus auf, sich zu ergeben. Er weiß nicht, dass das MHN der U.S.S. Voyager und das MHN Typ II den Romulanern die Kontrolle über das Raumschiff entreißen.

Flaschenpost (VOY)

Alpha-Hirogen

Männlicher Führer einer Gruppe von Hirogen.

Jäger (VOY)

Alrik, Kanzler

Humanoider Mann. Das sehr ernste Oberhaupt der Regierung von Valt Minor leitet die Versöhnungszeremonie, die einen generationslangen Krieg zwischen seinem Volk und dem Krios-System beendet.

Eine hoffnungslose Romanze (DNJ)

Alsia

Dieses humanoide Frau überredet im Jahr 2370 auf Deep Space Nine den El-Aurianer Martus Mazur seinen Kasinogewinn in einer wertlosen Bergbaukonzession anzulegen.

Der zerbrochene Spiegel (DS9)

Alten, Die

So nennen die Androiden des Planeten Exo III ihre humanoiden Erbauer. Die Alten werden später von ihren Androiden, darunter Ruk, vernichtet, da diese befürchten abgeschaltet zu werden.

Der alte Traum (DKS)

Alten, Die

Sylvia und Korob werden so genannt. Sie sind offenbar die einzigen Bewohner eines Planeten auf dem eine Landegruppe der U.S.S. Enterprise landet. Beide verfügen über magische Fähigkeiten.

Das Spukschloß im Weltall (DKS)

Alter Dilithium-Schrubber

Mit diesem freundlich gemeinten Spitznamen begrüßt Neelix seinen talaxianischen Bekannten Laxeth im Jahr 2372.

Der Verräter (VOY)

Ältestenrat

Der Ältestenrat der Organianer scheint aus einigen gütigen alten Männer zu bestehen, doch in Wirklichkeit handelt es sich um Energiewesen, die weitaus höher entwickelt sind, als die Besatzungsmitglieder der U.S.S. Enterprise und die Klingonen glauben.

Kampf um Organia (DKS)

Altovar

Männlicher letheanischer Verbrecher, der versucht biometisches Gel von Dr. Bashir zu stehlen. Der Doktor überrascht ihn allerdings dabei. Altovar greift ihn daraufhin telepathisch an. Dies führt bei Bashir zum Koma.

Ferne Stimmen (DS9)

Altrina

Humanoide Frau und Bekannte von Jake Sisco. Ihr wird übel, als sie erfährt, dass sie ein aus Würmern bestehendes klingonisches Gericht isst.

Rätselhafte Fenna (DS9)

Aluura

Humanoide Frau und Dabo-Mädchen in Quarks Bar. Der Ferengi-Barkeeper gibt ihr den Rat das Buch "Oo-mox für Spaß und Profit" etwas genauer zu studieren.

Die Beraterin (DS9)

Alzen

Einer der Srivani-Wissenschaftler, die auf der U.S.S. Voyager heimlich medizinische Experimente an Besatzungsmitgliedern durchführen.

Verwerfliche Experimente (VOY)

Amal, Kotay

Diesen Namen hat Commander Chakotay im Jahr 2373 auf dem Planeten Quarra. Er hat das Qualifikationsniveau drei in Mikrokinetik, doch seine Stelle in der Energieverteilungsanlage verdankt er seinem Niveau fünf in thermionischer Konversion.

Die Arbeiterschaft, 1. und 2. Teil (VOY)

Amanin von Betazed

Humanoider Mann und Psychiater, dessen Methode, unterbewusste Erinnerungen von Patienten zu wecken, im Jahr 2374 vom MHN der U.S.S. Voyager ausprobiert wird.

Im Rückblick (VOY)

Amantes, David

Vermutlich irdischer Mann und Besatzungsmitglied auf der U.S.S. Equinox, das im Jahr 2376 auf der gefährlichen Reise des Raumschiffes durch den Delta-Quadranten umkommt. Sein Name wird in der Messe der U.S.S. Voyager von Captain Ramsom III genannt.

Equinox, 1. und 2. Teil (VOY)

Amar

Männlicher Klingone, dessen Sohn Kolax heißt. An ihn erinnert sich sein Nachfahr Kohlar jeden Mittag bei der rituellen "Bitte für die Toten" auf dem klingonischen Generationenraumschiff das im Delta-Quadranten unterwegs ist. Mit diesem Ritual sichert er Amar ein ehrenvolles Nachleben im Sto-Vo-Kor.

Die Prophezeiung (VOY)

Amarie

Musikerin und Angehörige einer unbekannten Spezies und Ex-Frau eines Waffenschmugglers. Mit ihren vier Armen kann sie besonders gut auf Klaviaturen spielen. Sie zeigt ihre musikalische Fähigkeiten in einer Bar auf dem Planeten Quator II.

Wiedervereinigung?, 1. und 2. Teil (DNJ)

Amaro

Humanoider Mann und Sicherheitsoffizier auf der Raumstation Deep Space Nine, der im Jahr 2373 auf eine Bergungsmission nach Empok Nor geschickt wird, wo ihn der unter psychotropen Drogen stehende Garak tötet.

Empok Nor (DS9)

Amasov, Captain

Humanoider Mann und Kommandant des Sternenflotten-Raumschiffes U.S.S. Eneavour. Es ist das einzige Raumschiff der Föderation, das den Borg-Angriff bei Wolf 359 übersteht.

Skorpion, 1. und 2. Teil (VOY)

Amat`igan

Männlicher Jem`Hadar-Soldat, dessen Schwadron im Jahr 2372 von der Anführerin der Gründer begleitet wird, als sie versuchen Odo von der U.S.S. Defiant zu holen.

Das Urteil (DS9)

Ameron

Nach seinem Bruder der zweite Anwärter für die Position des Autarchen der Bari im Delta-Quadranten.

Der Kriegsherr (VOY)

Anan 7

Humanoider Mann und Oberhaupt des Planeten Eminiar VII. Er warnt Captain Kirk davor, eine Landegruppe auf seine Welt zu transferieren. Als militärischer Oberkommandierender ist Anan 7 verantwortlich für den Tod vieler Tausend Bürger - Folge einer Vereinbarung mit dem Planeten Vendikar, wodurch ein echter Krieg verhindert werden soll. Captain Kirk schenkt der Warnung keine Beachtung und überredet Anan 7 schließlich zu Friedensverhandlungen mit der Regierung von Vendikar.

Krieg der Computer (DKS)

Anaya, Fähnrich April

Irdische Frau und Angehörige der Sternenflotte. Sie sitzt an der Navigationskontrolle der U.S.S. Enterprise-D, als es bei Sternzeit 44704,2 zur Begegnung mit der cytherianischen Sonde kommt.

Die Reise ins Ungewisse (DNJ)

Anderson, Lydia

Humanoide Frau und eines der Besatzungsmitglieder der U.S.S. Voyager, die von Dr. Kadan auf den Planeten Quarra entführt werden, um dort zu arbeiten. Anderson wird zur Arbeiterin 8587.

Die Arbeiterschaft, 1. und 2. Teil (VOY)

Andorianische Imperialwache

Die andorianische Streitmacht, der auch Shran angehört. Er und andere Angehörige der Truppe verdächtigen die Vulkanier, im Kloster von P`Jem eine hochentwickelte Sensorenphalanx zu verstecken. Captain Jonathan Archer wird im Jahr 2151 bei einem Besuch in P`Jem von der andorianischen Imperialwache festgenommen.

Doppeltes Spiel (ENT)

Andrews, Lieutenant

Irdischer Mann und Mitglied des Sicherheitsteams der U.S.S. Voyager im Jahr 2371 der Zeitlinie, in der Commander Chakotay sich wiederfindet, nachdem das Raumschiff im Jahr 2377 im Delta-Quadranten auf eine Raumspalte stößt. Captain Kathryn Janeway befiehlt Andrews, Chakotay zu bewachen, weil sie diesen für einen Saboteur des Maquis hält.

Zersplittert (VOY)

Anetra

Yaderanerin auf holographischer Basis. Sie ist die Tochter von Rurigan und die Mutter von Taya.

Die Illusion (DS9)

Angela

Irdische Frau Anfang 30, die Tom Paris verführt, als er 17 Jahre ist.

Die Schwelle (VOY)

Anij

Humanoide Frau und Anführerin der Ba`ku, deren Genstruktur sich ständig generiert. Sie erklärt dem fast kahlköpfigen Captain Jean-Luc Picard, sie habe seit 300 Jahren keinen kahlköpfigen Mann mehr gesehen.

Star Trek: Der Aufstand

Anjohl, Tennan

Gul Dukat nimmt diese Identität eines Boba-Bauern an, als er im Jahr 2375 zu einem Bajoraner umoperiert wird.

Bis dass der Tod uns scheide (DS9)

Annabelle-Serie

Weibliche humanoid aussehende Androiden-Serie, die vom Schwindler und Betrüger Harry Fenton Mudd im Jahr 2267 erschaffen wird.

Der dressierte Herrscher (DKS)

Annel

Nicht näher bezeichnete Person und Babysitter, der auf Deep Space Nine oft die Kinder Molly und Kirayoshi O`Brien hütet.

Kriegsgeschäfte (DS9)

Annorax

Dieser männliche Krenim-Wissenschaftler entwickelt eine Zeitwaffe, die ganze Zivilisationen spurlos auslöschen kann.

Ein Jahr Hölle, 1. und 2. Teil (VOY)

Ansha

Elternteil von P`Chan, der zur Borg-Drohne Four of Nine wird. P`Chan sorgt für seine Eltern, bis die Borg sie töten.

Überlebensinstinkt (VOY)

Anthwara

Amerikanischer/irdischer Ureinwohner, der eine Kolonie auf Dorvan V gründet und damit das Werk seines Großvaters Katowa vollendet. Anthwara weigert sich, seinen Stamm umzusiedeln, als Dorvan V nach dem Friedensvertrag im Jahr 2370 zwischen der Föderation und der Cardassianischen Union, den Cardassianern zugesprochen wird.

Am Ende der Reise (DNJ)

Antideanischer Botschafter

Ein solcher nichthomanoider Botschafter ist Leiter der antideanischen Gesandtengruppe bei der interstellaren Konferenz, die im Jahr 2365 auf Pacifica stattfindet. Er nutzt seinen diplomatischen Rang um einen Mordplan zu verbergen, der den Einsatz einer Ultritum-Bombe bei der Konferenz vorsieht.

Andere Sterne, andere Sitten (DNJ)

Antonia

Eine menschliche Frau, die nur im Nexus existiert. Sie hat dort eine romantische Beziehung zu Captain James T. Kirk.

Star Trek: Treffen der Generationen

Antonio

Vermutlich irdischer Mann und Freund von Commander Chakotays Vater Kolopak. Er begleitet die beiden Mitte des 24. Jahrhunderts auf einer Reise durch den zentralamerikanischen Urwald (Erde).

Tattoo (VOY)

Anya

Diese weibliche vermutlich nichthumanoide Allasmorphin stammt von einem Mond des Planeten Daled IV. Als die Thronfolgerin Salia auf der U.S.S. Enterprise-D weilt, ist sie ihre Leibwächterin und hat das Aussehen einer menschlichen Frau. Ihre wahre Gestalt ist allerdings unbekannt.

Die Thronfolgerin (DNJ)

Apella

Humanoider Mann und Oberhaupt der "Dorfbewohner", den Feinden von Tyrees Bergstamm, auf einem Planeten, den die Besatzung der U.S.S. Enterprise im Jahr 2267 besucht. Die Klingonen liefern Apellas Leuten primitive Waffen.

Der erste Krieg (DKS)

Apgar, Dr. Nel

Männlicher tanuganischer Wissenschaftler, der im Jahr 2366 bei einer Explosion stirbt. Die Witwe Mauna Apgar wirft Commander William T. Riker vor, für den Tod ihres Mannes mitverantwortlich zu sein. Bei einer Holodeck-Rekonstruktion ergibt sich, dass Dr. Apgar versucht Riker umzubringen.

Riker unter Verdacht (DNJ)

Apgar, Mauna

Weibliche Angehörige der Tanuganer und die Ehefrau von Dr. Nel Apgar. Sie gibt Commander William T. Riker die Schuld an der Explosion, die ihren Mann das Leben kostet. Sie hat jedoch keine Beweise dafür.

Riker unter Verdacht (DNJ)

Apollinaire, Dr.

Irdischer Mann und Arzt, der im 19. Jahrhundert in San Francisco/Erde praktiziert. Er arbeitet dort im Krankenhaus der Hoffnungsschwestern und ist für seinen Mangel an Taktgefühl und Diplomatie bekannt, insbesondere beim Umgang mit den Krankenschwestern.

Gefahr aus dem 19. Jahrhundert, 1. und 2. Teil (DNJ)

Appel, Ed

Irdischer Mann und der Chefingenieur einer Mine auf dem Planeten Janus IV. Er verteidigt die Siedlung gegen die Horta-Lebensform, bevor es ihm schließlich gelingt, einen friedlichen Kontakt zu ihr herzustellen.

Horta rettet ihre Kinder (DKS)

Apren, Kalem

Männlicher Bajoraner, und bis zum Jahr 2371 Erster Minister der bajoranischen Übergangsregierung. Er stirbt an Herzversagen.

Shakaar (DS9)

April, Captain Robert T.

Irdischer Mann und erster Captain der U.S.S. Enterprise. Er hat das Kommando während der ersten Fünf-Jahres-Mission, die im Jahr 2245 beginnt. Seine Nachfolger sind Captain Christopher Pike, und Captain James T. Kirk.

Flucht aus einem anderen Universum (ANI)

Aquino, Fähnrich

Humanoider Mann und Mitglied der Besatzung auf Deep Space Nine. Er wird umgebracht, als er im Jahr 2369 die Mörderin Neela bei dem erfolglosen Versuch überrascht, Vedek Bareil zu töten.

Blasphemie (DS9)

Arachnia

Humanoid aussehende Frau und Königin des Spinnenvolkes in der Holodeck-Programm-Serie "Die Abenteuer von Captain Proton", die von dem bösen Dr. Chaotica begehrt wird.

Chaoticas Braut (VOY)

Arak`Taral

Dieser männliche Jem`Hadar, der Stellvertreter von Goran`Agar ist, nimmt im Jahr 2372 Dr. Bashir und Miles O`Brien gefangen. Er ist gegen den Plan seines Vorgesetzten, seine Truppen aus der Abhängigkeit von Ketracel-Weiß zu befreien.

Der Hippokratische Eid (DS9)

Arandis

Humanoide Frau und Animateurin in der Temtibi-Lagune auf Risa. Curzon Dax ereilt im Jahr 2367 beim Schäferstündchen mit ihr der Tod.

Die Reise nach Risa (DS9)

Araya

Weibliche Vhnori und Frau von Hatil. Sie ist wütend auf Fähnrich Harry Kim, weil er über die nächste Emanation "Unwahrheiten" verbreitet.

Das Unvorstellbare (VOY)

Archer, Captain Jonathan

Irdischer Mann und Kommandant der NX-01 Enterprise. Er wird im Jahr 2112 in San Francisco/Erde als Sohn des bekannten Sternenflotten-Ingenieurs Henry Archer geboren. Als Captain der Enterprise leitet er die historische Mission, den verwundeten Klingonen Klaang nach Qo`noS zurückzubringen.

Aufbruch ins Unbekannte, 1. und 2. Teil (ENT)

Archer, Henry

Irdischer Mann und Mitarbeiter des berühmten Ingenieur Zefram Cochrane beim Warp-Fünf-Projekt und einer der Chefkonstrukteure der NX-01 Enterprise. Archer stirbt noch vor dem Stapellauf der Enterprise, die sein Sohn Jonathan ab dem Jahr 2151 leiten wird.

Aufbruch ins Unbekannte, 1. und 2. Teil (ENT)

Archer, Valerie

Einer der Identitäten von Wesen der Spezies 8472 in einer Kopie des Sternenflotten-Hauptquartiers. Archer genießt es, die menschliche Gestalt anzunehmen und den Sauerstoff außerhalb des fluiden Raums zu atmen.

Fleisch und Blut (VOY)

Archonen

Nach der Aufnahme in die Gesellschaft von Beta III wird die ehemalige Besatzung des Föderationsraumschiffes U.S.S. Archon "Archonen" genannt. Ihre Freiheiten werden von dem Computer Landru ebenso eingeschränkt wie der aller anderen. Das Ergebnis ist eine ruhige Gesellschaft, in der es für Kreativität keinen Platz gibt.

Landru und die Ewigkeit (DKS)

Ardra

Die Religion von Ventax II stellt Adra als ein mythisches Wesen aus ferner Vergangenheit dar. Es verspricht der Bevölkerung 1 000 Jahre Wohlstand zum Preis der Versklavung nach diesem Zeitraum. Im Jahr 2367 entlarvt die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D eine Frau als Betrügerin, die mit besonderen technischen Vorrichtungen die Ventaxianer versucht davon zu überzeugen, dass sie die zurückgekehrte Ardra sei.

Der Pakt mit dem Teufel (DNJ)

Argyle, Lieutenant Commander

Irdischer Mann. Er arbeitet im Jahr 2364 als Chefingenieur an Bord der U.S.S. Enterprise-D. Unter anderem beaufsichtigt er auch die Rekonstruktion und Aktivierung des Androiden Lore. Er befindet sich im Dienst als Kosinsky und der Reisende die U.S.S. Enterprise unabsichtlich in eine Region des Universums versetzen, in der Gedanken Realität werden.

Der Reisende (DNJ)

Ari

Männlicher Cardassianer und Mitglied des cardassianischen Untergrunds. Er stirbt im Jahr 2370, als er Major Kira Nerys zur Flucht von Cardassia verhilft.

Die zweite Haut (DS9)

Ariana

Humanoide Frau und Tochter von Wrenn, dem Oberhaupt von Tarella. Sie gehört zu den wenigen Überlebenden einer todbringenden Epidemie, die beim Einsatz einer biologischen Waffen während der tarellianischen Kriege ausbricht. Um ihre Spezies vor dem Aussterben zu bewahren, macht Ariana Gebrauch von ihrer besonderen Beziehung zu Dr. Wyatt Miller.

Die Frau seiner Träume (DNJ)

Ariel

Humanoide Frau. Sie gehört zum herrschenden Direktorat der von Frauen beherrschten Planeten Angel One. Als sie sich in den Schiffbrüchigen Ramsay verliebt, wird ihre Loyalität in Frage gestellt.

Planet Angel One (DNJ)

Arissa

Dieses idanianische Geheimagentin verliebt sich im Jahr 2373 bei einer verdeckten Mission gegen das Orion-Syndikat in Odo. Zu diesem Zeitpunkt weiß sie aber nicht dass sie verheiratet ist, denn ihre Erinnerungen werden vor ihrer Mission entfernt und in einem Datenkristall gespeichert.

Der Datenkristall (DS9)

Arjin

Männlicher Trill-Kandidat, der von Jadzia Dax im Jahr 2370 während ihrer Zeit als Trill-Teilnehmerdozentin unterrichtet wird. Er wird vor allem Kandidat, um seinem Vater zu gefallen.

Der Trill-Kandidat (DS9)

Arlin, Lysia

Die bolianische Besitzerin des Jumja-Kiosks auf dem Promenadendeck von Deep Space Nine. Lieutenant Commander Jadzia Dax macht Andeutungen, dass Lysia in Odo verliebt sei. Dieser weist das zurück.

Die Illusion (DS9)

Armee des Bösen

Die militärischen Truppen des bösen Doktor Chaotica. Im Jahr 2375 bricht ein bewaffneter Konflikt zwischen ihnen und photonischen Wesen aus, die die Captain Proton-Holodeck-Programm-Simulation für real halten.

Chaoticas Braut (VOY)

Armus

Dieses unheilvolle, durch und durch böse Wesen, tötet Lieutenant Tasha Yar aus keinem ersichtlichen Grund. Die früheren Bewohner von Vagra II schaffen ihn als besondere "Müllhalde", die alle ihre negativen Eigenschaften aufnehmen soll. Anschließend verlassen sie den Planeten. Armus sieht aus wie eine schwarze Öllache und kann menschliche Gestalt annehmen.

Die schwarze Seele (DNJ)

Arridor, Dr.

Der männliche Doktor ist ein Mitglied der Delegation der Ferengi, die an den Verhandlungen um Navigationsrechte für das barzanische Wurmloch teilnimmt. Er verschwindet schließlich im Jahr 2366, als das Ende des Wurmlochs seine Position im Delta-Quadranten verändert. Arridor löst die flüchtigen Substanzen von dem Pycrocyt, mit dem DaiMon Goss Dr. Mendoza tötet, den Repräsentanten der Föderation bei den Verhandlungen.

Der Barzanhandel (DNJ)

Artim

Ein 12-jähriger Junge der zu der Spezies der Ba`ku gehört. Auf der Ba`ku-Heimatwelt bringt er im Jahr 2375 Lieutenant Commander Data bei, nur aus Spaß zu spielen, damit der Androide einen Eindruck davon bekommt, wie es ist, ein Kind zu sein. Artim ist der Sohn des Ba`ki-Anführers Sojef.

Star Trek: Der Aufstand

Arton, Jeff

irdisches männliches Besatzungsmitglied der U.S.S. Enterprise-D. Er ist mit Jenna D`Sora befreundet, bevor die sich im Jahr 2367 in Lieutenant Commander Data verliebt.

Datas erste Liebe (DNJ)

Arturis

Dieser männliche Angehörige einer nicht näher bezeichneten Spezies aus dem Delta-Quadranten macht Captain Janeway dafür verantwortlich, dass die Borg im Jahr 2374 seine Spezies assimilieren. Er versucht Captain Janeway und ihre Besatzung in einem Raumschiff mit Quanten-Slipstream-Antrieb zu den Borg zu locken.

In Furcht und Hoffnung (VOY)

Ashmore, Fähnrich

Irdische Frau und Sternenflotten-Ingenieurin, die auf der U.S.S. Voyager ihren Dienst verrichtet.

Erfahrungswerte (VOY)

Ashmore, Fähnrich

Irdischer Mann und Offizier der Sternenflotte, der mit Lieutenant B`Elanna Torres im Maschinenraum der U.S.S. Voyager arbeitet. Er hilft Torres dabei, Seven of Nine zurückzuhalten, als sie Kovin angreift.

Im Rückblick (VOY)

Ashrok

Männlicher Yridianer, der 42 der Ringe von Paltriss kaufen will, die im Jahr 2370 in Quarks Besitz sind. Er wird getötet, als er im Begriff ist, die illegale Transaktion durchzuführen.

Das Melora-Problem (DS9)

Asil

Weibliche Angehörige der Vulkanier und Tochter von Lieutenant Commander Tuvok, die in der vulkanischen Stadt T`Paal geboren wird. Diese Erinnerung liegt in einer synaptischen Bahn, die die Borg-Königin während Tuvoks Untergrunds-Mission im Borg-Kollektiv destabilisiert.

Unimatrix Zero, 1. und 2. Teil (VOY)

Asimov, Dr. Issac

Irdischer/amerikanischer Biochemiker und Schriftsteller des 20. Jahrhunderts. Seine frühe Theorie von Robotern mit positronischen Gehirnen inspiriert den Kybernetiker Dr. Noonien Soong zur Erschaffung dreihundert Jahre später von Lore und Data.

Das Duplikat (DNJ)

Askara

Kazon-Wort für Soldat.

Der Kampf ums Dasein, 1. und 2. Teil (VOY)

Assan

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies und ehrenhafter, aber rücksichtsloser und skrupelloser Pilot, der die erste antarianische Transstellarrallye gewinnt, während die Lieutenant Tom Paris und B`Elanna Torres den sabotierten Delta Flyer von der Ziellinie wegbringen.

Das Rennen (VOY)

Aster, Jeremy

Irdischer Junge und junger Sohn von Lieutenant Marla Aster. Nachdem seine Mutter im Jahr 2366 bei einer Explosion ums Leben kommt, lehnt der Junge das Angebot der Koinonianer ab, ihm eine Ersatz-Mutter in Gestalt der Verunglückten zu geben. Statt dessen findet Jeremy Trost im Mitgefühl von Wesley Crusher und wird in Lieutenant Worfs Familie aufgenommen. Später kehrt er zum Planeten Erde zurück, um dort bei Verwandten aufzuwachsen.

Mutterliebe (DNJ)

Aster, Lieutenant Marla

Irdische Frau. Sie ist die Mutter von Jeremy Aster. Als Archäologin ist sie Mitglied der U.S.S. Enterprise-D. Marla kommt im Jahr 2366 ums Leben, als eine alte koinonianische Bombe explodiert. Die sehr ethischen Koinianer bieten dem Jungen ein Duplikat seiner Mutter an, aber er lehnt ab.

Mutterliebe (DNJ)

Astrogationsplaner

Sternenflotten-Offiziere, die den Kurs eines Raumschiffs durch die Sterne berechnen. Der ursprüngliche Astrogationsplaner der U.S.S. Voyager kommt im Jahr 2371 ums Leben und wird durch ein Besatzungsmitglied vom Maquis ersetzt.

Die Parallaxe (VOY)

Atara

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies. Dieses Mitglied des Maquis ist mit Lieutenant B`Elanna Torres und Commander Chakotay befreundet. Er wird vermutlich getötet, als die Jem`Hadar den Cardassianern dabei helfen, die Rebellen zu vernichten.

Jäger (VOY)

Athan

Männlicher Novaner, der sich der Besatzung der NX-01 Enterprise gegenüber offen feindselig zeigt. Er traut ihren Motiven nicht, als sie anbietet, den Bewohnern der Unterseite in der abtrünnigen Erdkolonie Terra Nova zu helfen.

Terra Nova (ENT)

Atoa, Lieutenant Manuele

Humanoides Besatzungsmitglied der U.S.S. Sutherland unter dem Kommando von Captain Shelby. Atoa führt auf Jadzia Dax Junggesellinnenabend einen samoanischen Feuermessertanz auf.

Klingonische Tradition (DS9)

Atoz

Dieser humanoide Mann ist im Jahr 2269 Vorsteher der Bibliothek von Sarpeidon. Er ist der letzte Bewohner dieses Planeten. Atoz verlässt die Gegenwart, um in die Vergangenheit zu reisen, als die Heimatsonne von Sarpeidon explodiert. In Verbindung mit dem Einsatz eines Apparats, dem Atavachron, wird die Bibliothek benutzt, um bei den Zeitreisen die jeweilige Zeitepoche zu bestimmen.

Portal in die Vergangenheit (DKS)

 

Attendanten

Ehrentitel derjenigen jungen Drayaner, die die Älteren ihres Volkes auf ihrer Reise zum Mond Crysata begleiten dürfen und ihnen beim Übergang ins Jenseits helfen.

Unschuld (VOY)

Atul

Ein männlicher Agent der Klingonen, der auf der Raumstation Deep Space Nine eine romulanische Delegation beobachten soll.

Der Visionär (DS9)

Augris

Der dritte Magistrat des im Delta-Quadranten gefürchteten und skrupellosen Mokra-Orden. Er verhört Lieutenant Tuvok und Lieutenant B`Elanna Torres gründlich, bis die beiden schließlich in einem Kampf befreit werden, bei dem Augris getötet wird.

Die Resistance (VOY)

Autarch

Im Jahr 2371 Oberhaupt des Tzenkethi-Heimatplaneten.

Der Widersacher (DS9)

Autoverkäufer

Im 20. Jahrhundert auf der Erde gelten sie als besonders wenig vertrauenswürdig. General Denning meint zu Quark, der Ferengi erinnere ihn an seinen Schwager, der als Autoverkäufer arbeitet. Dies ist nicht als Kompliment gemeint.

Kleine, grüne Männchen (DS9)

Avesta, Gouverneur

Im Jahr 2371 der bajoranische Gouverneur der Kolonie der Prophet`s Landing nahe der cardassianischen Grenze.

Herz aus Stein (DS9)

Avik, Commander

Männlicher Offizier der benthanischen Wache, die das benthanische System im Delta-Quadranten schützt. Er glaubt, Lieutenant Tom Paris habe ein experimentelles Raumschiff gestohlen.

Vis á Vis (VOY)

Awa, Drofo

Xepolitischer männlicher Angehöriger und Kommandant eines Raumschifffrachters, der im Jahr 2370 beim Schmuggel von Waffen an cardassianische Kolonisten in die Entmilitarisierte Zone eindringt.

Der Maquis, 1. und 2. Teil (DS9)

Axum

Name der Borg-Drohne Five of Twelve in der Traumwelt von Unimatrix Zero. Nachdem er seine Geliebte Annika Hanson im Jahr 2376 auf der U.S.S. Voyager kontaktiert, stimmt Axum der Zerstörung von Unimatrix Zero zu. Gleichzeitig können die Bewohner ihre Individualität aufrechterhalten und das Borg-Kollektiv unterwandern.

Unimatrix Zero, 1. und 2. Teil (VOY)

Ayala, Lieutenant

Männliches humanoides Besatzungsmitglied der U.S.S. Voyager. Er hat zwei Söhne im Alpha-Quadranten.

Die Raumverzerrung (VOY)

Ayelborne

Das Oberhaupt des rätselhaften Ältestenrates des Planeten Organia. Im Jahr 2267 prophezeit er, dass das klingonische Imperium und die Föderation schließlich ihre politischen Differenzen überwinden werden. Ayelborne ist, wie alle Organianer eine hochentwickelte, körperlose Lebensform, die menschliche Gestalt annehmen kann.

Kampf um Organia (DKS)

Azan

Männlicher Angehöriger einer nicht näher bezeichneten Spezies. Er und sein Zwillingsbruder Rebi werden durch Seven of Nine aus ihrem Borg-Dasein befreit.

Das Kollektiv (VOY)

Azen

Weiblicher Qomar, die auf der U.S.S. Voyager einen Schwächeanfall vortäuscht, um mit dem MHN allein zu sein.

Der Virtuose (VOY)

Azetbur

Tochter des klingonischen Kanzlers Gorkon. Sie tritt nach der Ermordung ihres Vaters im Jahr 229 dessen Nachfolge als Vorsitzende des Hohen Rates an. Sie bringt die vom ihm begonnenen Verhandlungen mit der Vereinten Föderation der Planeten auf Khitomer zu einem erfolgreichen Abschluss.

Star Trek VI: Das unentdeckte Land

Azin, Ministerin

Weibliche Angehörige der Bajoraner, die im Jahr 2372 eine Beamtin, im bajoranischen Handelsministerium. Sie bietet Kasidy Yates eine Stelle an.

Indiskretionen (DS9)

Zum Seitenanfang