·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

B`hala

Eine 20 000 Jahre lang verschollene Stadt, die von Benjamin Sisco im Jahr 2373 ausfindig gemacht wird. Damit scheint sich Zocals Dritte Prophezeiung zu erfüllen, dass nur jemand, den die Propheten berührt hätten, die Stadt finden könne.

Heilige Visionen (DS9)

Baby-Wurmloch

Unwissenschaftliche, aber anschauliche Bezeichnung für ein Mikro-Wurmloch.

Translokalisationen (VOY)

Badlands

Gefährlicher Teil des Weltraums der in der Nähe der Cardassianischen Union liegt. Er ist wegen der massiv auftretenden Plasmastürme berüchtigt und Raumschiffe müssen hier sehr umsichtig navigieren.

Der Fürsorger, 1. und 2. Teil (VOY)

Bajor

Dieser durchaus erdähnliche Planet befindet in der Nähe zwischen den Grenzen der Föderation und der Cardassianischen Union. Der Planet hat mindestens fünf Monde, und ist der Heimatplanet der Bajoraner.

Der Abgesandte, 1. und 2. Teil (DS9)

Bajor VIII

Er ist der achte Planet der bajoranischen Sonne. Es gibt dort sechs Siedlungen.

Die Khon-Ma (DS9)

Bajoranische Miliz

Militärisch organisierte Kampfverbände auf Bajor. Kira Nerys wird während ihres Dienstes auf der Raumstation Deep Space Nine zum Colonel der bajoranischen Miliz befördert. Der direkte Weg in die Miliz führt aber in der Regel über die Militärakademie.

Die zweite Haut (DS9)

Bajoranische Ministerkammer

Gesetzgebende Kraft auf Bajor.

Die Heimkehr (DS9)

Bajoranische provisorische Regierung

Nachdem sich die Cardassianer im Jahr 2369 von Bajor zurückziehen, bildet sich dieser vorläufige Regierungsapparat. Er besteht aus Vertretern unterschiedlicher Interessengruppen.

Der Abgesandte, 1. und 2. Teil (DS9)

Bajoranischer Geheimdienst

Auf Bajor der Geheimdienst. Dessen Datenbanken können von Offizieren wie Kira Nerys eingesehen werden.

Die Khon-Ma (DS9)

Bajoranischer Kriegswaisenfond

Wohltätigkeitsorganisation, die sich auf Bajor nach der Besatzung um elternlose Kinder kümmert. Rom schenkt seinen gesamten Besitz den Waisen, um seine Ehe zu retten. Quark spendiert dem Fond die Einnahmen einer Auktion, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr.

Liebe und Profit (DS9)

Bajoranisches Wirtschaftsministerium

Eine Abteilung der bajoranischen provisorischen Regierung. Captain Kasidy Yates wird im Jahr 2372 vom Wirtschaftsministerium angestellt und der bajoranischen Fracht- und Verschiffungsbehörde zugeteilt.

Im Angesicht des Bösen (DS9)

Bajoranisches Wissenschaftsinstitut

Bedeutende Einrichtung auf Bajor, bei der Dr. Mora Pol angestellt ist. Als Mora Beweise für die Existenz von Formwandlern im Gamma-Quadranten findet, umgeht er die Institutsbürokratie, indem er Odo bittet, eine Expedition zu organisieren.

Metamorphosen (DS9)

Bajoranisches Wurmloch

Auch Tor zum Himmel genannt. Dieses künstliche Phänomen wird von mächtigen Entitäten erschaffen und erlaubt es die 90 000 Lichtjahre große Distanz zwischen dem Alpha- und dem Gamma-Quadranten innerhalb kurzer Zeit zurückzulegen. Es ist das einzige bekannte stabile Wurmluch und nimmt einen wichtigen Platz in der bajoranischen Religion ein. Gläubige halten es für den legendären Himmelstempel.

Der Abgesandte, 1. und 2. Teil (DS9)

Bajoranisches Zentralarchiv

Im Jahr 2370 ruft Kira Nerys Informationen aus dieser Datenbank der Regierung von Bajor ab um den Verantwortlichen für das Massaker vom Kendra-Tal zu finden.

Die Wahl des Kai (DS9)

Balancar

Ursprungsplanet der Squill-Pflanze. Das Agrarkonsortium von Balancar treibt die Squill-Preise künstlich in die Höhe, indem es die Squill-Produktexporte ein Jahr lang zurückhält. Es begründet dies mit einer nicht existierenden Dürre.

Der glorreiche Ferengi (DS9)

Balfour-See

Bei ihrem ersten Campingausflug bringen Beverly und Jack Crusher ihren jungen Sohn Wesley an diesen Ort.

Kontakte (DNJ)

Balosnee VI

Dieser Planet ist wegen seiner Variationen der Gravitation im Wasser die angenehme Halluzinationen erzeugt, ein sehr beliebter Urlaubsort.

Die Nachfolge (DS9)

Bank von Bolias

Ein Geldinstitut auf dem Planeten Bolias, in dem Morn angeblich 1 000 Barren goldgepresstes Latinum deponiert hat. Im Jahr 2374 hackt sich Miles O`Brien in diese Bank ein.

Wer trauert um Morn? (DS9)

Bantaca-Turm

Vierseitiger Obelisk, ungefähr 11 Meter hoch, der im Zentrum alter bajoranischer Städte wie B`hala steht. Die Markierungen eines solchen Turms enthalten die Koordinaten von B`hala.

Heilige Visionen (DS9)

Barisa Prime

Ein Planet, der Mitglied in der Föderation ist und in der Nähe der Tzenkethi-Raums liegt. Im Jahr 2371 hoffen Mitglieder des Dominion einen neuen Krieg zwischen der Föderation und den Tzenkethi zu entfachen, indem Benjamin Sisco eingeredet wird, dass der Planet einem Überraschungsangriff der Tzenkethi zum Opfer fallen wird.

Der Widersacher (DS9)

Barkon IV

Auf diesem Planeten der Klasse M gibt es eine vorindustrielle Zivilisation von Humanoiden. Im Jahr 2370 erhält Lieutenant Commander Data den Auftrag die Trümmer einer auf dem Planeten gestürzten radioaktiven Sonde zu bergen.

Radioaktiv (DNJ)

Barradas III

Ein Planet der Klasse M, auf dem es viele Wälder gibt. Dieser Planet ist während der letzten 2 000 Jahre fast immer unbewohnt. Einst dient der Planet den Debrune als Außenposten und die in den verborgenen Ruinen haben schon viele Archäologen begeistert. Im Jahr 2370 kommt es hier zu einem Phasergefecht zwischen Besatzungsmitgliedern der U.S.S. Enterprise-D, die nach ihrem verschollenen Captain suchen, und dem Raumpiraten Arctus Baran. Commander William T. Riker gerät während des Gefechts in einen Hinterhalt und wird entführt.

Der Schachzug, 1. und 2. Teil (DNJ)

Barradas-System

Dieses Sonnensystem beheimat den Planeten Barradas III.

Der Schachzug, 1. und 2. Teil (DNJ)

Barrica-Lager

Eine cardassianische Festung auf dem Planeten Setlik III. Im ersten Krieg zwischen Cardassia und der Föderation führt Miles O`Brien im Jahr 2347 den Angriff, der das cardassianische Regiment des Barrica-Lagers in die Flucht schlägt.

Empok Nor (DS9)

Barros Inn

Eines der berüchtigtsten Kneipen im gesamten Rigel-Quadranten. Curzon, dessen Dax-Symbiont später von Jadzia übernommen wird, wird aus der Kneipe geworfen, als er auf grund einer Wette versucht sie in Brand zu stecken.

Wiedervereinigt (DS9)

Barson II

Im Jahr 2370 kommt es auf diesem Planeten zu einem schwerwiegenden medizinischen Notfall, der sofortige Hilfe erfordert. Die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D erhält den dringenden Auftrag zu dem Planeten zu fliegen um diese Hilfe zur Verfügung zu stellen ohne dabei die kurze Zeit vorher festgelegte Warp-Höchstgeschwindigkeit zu beachten.

Der Fall Utopia Planitia (DNJ)

Barzanisches Wurmloch

Ein etwa 70 000 langes Weltraumphänomen. Es verbindet die beiden Delta- und Gammaquadranten miteinander. Im Gegensatz zu dem bajoranischen Wurmloch ist dieses eine natürliche aber instabile Verbindung.

Der Barzanhandel (DNJ)

Batal

Ein Gebiet auf Bajor, in dem die Cardassianer ein Arbeitslager errichten. Unter den vielen Opfern des Lagers ist auch ein bajoranischer Bauer namens Anjohl Tennan, der dort im Jahr 2366 stirbt.

Im Angesicht des Bösen (DS9)

Beloti-Sektor

Die U.S.S. Denver ist mit Kolonisten in jenes Weltraumgebiet unterwegs als das Raumschiff von einer Gravitationsmine beschädigt wird.

Die Operation (DNJ)

Beltane IX

Durch seine wichtige Rolle im interstellaren Handel und Transport, ist dieser Planet von wichtiger Bedeutung.

Prüfungen (DNJ)

Benecia

Ein Planet mit einer Kolonie der Föderation und bekannt für seine primitiven medizinischen Einrichtungen. Die Theatergruppe von Anton Karidian tritt hier auf. Dieser Planet ist auch das Ziel von Dr. Janice Lester, die Benecia mit Captains James T. Kirks gefangenen Bewusstein erreichen will.

Kodos, der Henker (DKS)

Benev Selec

Im Sektor Selcundi Drema eines von fünf ähnlichen Sonnensystemen.

Brieffreunde (DNJ)

Benthos IV

Ein Delta-Quadranten-Planet im Benthan-System und Heimat einer humanoiden Spezies, der Benthaner. Im Jahr 2374 wird ihr ein Raumschiff der Mithran-Klasse gestohlen. Commander Avrik verfolgt daraufhin den Dieb.

Vis á Vis (VOY)

Benzar

Mitglied der Föderation und Heimatplanet der Benziten.

Prüfungen (DNJ)

Beobachtungsstation Epsilon IX

Angehörige dieser Station beobachten als erste der Föderation im Jahr 2271 die Annäherung von V`Ger. Die Station wird von V`Ger vermutlich versehentlich zerstört.

Star Trek: Der Film

Berengaria VII

Auf diesem Planeten soll nach Spocks Angaben eine Lebensform existieren, die Drachen ähnelt.

Falsche Paradiese (DKS)

Beringmeer

Die U.S.S. Enterprise-A kehrt ins Jahr 1986 zurück um zwei Buckelwale aus diesem Meer unweit von Alaska/Erde mitzunehmen.

Star Trek IV: Zurück in die Gegenwart

Bersallis III

Acht Besatzungsmitglieder der U.S.S. Enterprise-D sterben im Jahr 2369 auf diesem Planeten beim Versuch während der Feuerstürme von Bersallis eine Kolonie der Föderation zu evakuieren.

Der Feuersturm (DNJ)

Bestri-Wald

Während einer Erkundung in dieser Region, schießt Kira Nerys auf etwas, das sie für einen cardassianischen Soldaten hält. In Wirklichkeit handelt es sich dabei um eine Hara-Katze.

Die zweite Haut (DS9)

Beta Agni

Auf diesem Planeten verseucht Kivas Fajo die Wasservorräte eines Außenposten der Föderation mit Tricyanat. Dies gehört zu seinem Plan, Lieutenant Commander Data zu entführen.

Der Sammler (DNJ)

Beta Antares IV

Das legendäre und möglicherweise erfundene Kartenspiel Fizzbin wird angeblich auf diesem Planeten gespielt.

Epigonen (DKS)

Beta Aurigae

Im Jahr 2269 ist die U.S.S. Enterprise unterwegs, damit die Besatzung diesen Binärstern untersuchen kann, als eine Nachricht von Dr. Janice Lester empfangen wird. Die Enterprise ändert ihren Kurs daraufhin zur Benecia-Kolonie hin.

Gefährlicher Tausch (DKS)

Beta Capricus

Jack, der Onkel von Fähnrich Harry Kim, begibt sich im Jahr 2210 auf eine sechsmonatige Reise in dieses System, nur um dann festzustellen, dass ein geortetes EM-Echo aus einer weit entfernten Galaxis stammt. Er kehrt zur Erde zurück, ohne seine Besatzung aus der Stasis zu wecken.

23:59 Uhr (VOY)

Beta III

Auf diesem Planeten im System C-111 gibt es eine repressive Gesellschaft. Beherrscht wird sie von einem Computer, der die gut gemeinte Doktrin des verstorbenen Landru anwendet.

Landru und die Ewigkeit (DKS)

Beta Kupsic

Die U.S.S. Enterprise-D soll im Jahr 2365 zu diesem Planetoiden fliegen, nach einem Zwischenstopp bei der Sternenbasis Montgomery.

Rikers Vater (DNJ)

Beta Lankal

Die Gowron-treuen klingonischen Truppen ziehen sich in dieses Sonnensystem zurück, nachdem sie während des Bürgerkriegs im Jahr 2368 eine Niederlage beim Kampf gegen die Duras-Streitkräfte hinnehmen müssen.

Der Kampf um das klingonische Reich, 1. und 2. Teil (DNJ)

Beta Magellan

Im Jahr 2364 wird diese Sonne zur Nova. Dieses ist die Ursache dafür, warum die Zivilisation auf dem Planeten Bynaus in große Gefahr gerät.

11001001 (DNJ)

Beta Mond

Einer der beiden bewohnten Monde von Peliar Zel. Auf ihm kommt es zu ökologischen Schäden, als der andere bewohnte Mond Alpha beginnt, das Magnetfeld des Beta Mondes als Energiequelle zu nutzen.

Odan, der Sonderbotschafter (DNJ)

Beta Niobe


Im Jahr 2269 führt die Explosion dieser Sonne zur Zerstörung des Planeten Sarpeidon, auf dem eine technisch hochentwickelte Spezies existiert.

Portal in die Vergangenheit (DKS)

Beta Portolan

Heimatsystem einer Spezies, dessen Angehörige die ersten Opfer der sehr gefährlichen pathogenen denevanischen Neuralparasiten sind.

Spock außer Kontrolle (DKS)

Beta Thoridar

Ein Planet innerhalb des klingonischen Imperiums. Im Jahr 2368 sammeln sich dort die Duras-Truppen, die gegen Gowron Krieg führen.

Der Kampf um das klingonische Reich, 1. und 2. Teil (DNJ)

Beta VI

Planet mit einer Kolonie der Föderation. Im Jahr 2267 ist die U.S.S. Enterprise dorthin unterwegs, als einige Besatzungsmitglieder von Trelane entführt werden, einem Metahumanoiden.

Tödliche Spiele auf Gothos (DKS)

Beta XII-A

Von diesem Planeten der Klasse M geht der Notruf einer bis dahin unbekannten Entität aus, was im Jahr 2268 zu einer Konfrontation zwischen der Besatzung der U.S.S. Enterprise und mit der Besatzung eines klingonischen Raumschiffes führt.

Das Gleichgewicht der Kräfte (DKS)

Beta-Cassius

Ein Planet der Klasse M, auch als Haven bekannt. Er ist für die Schönheit seiner Natur berühmt. Angeblich verfügt er über mystische Heilkräfte. Im Jahr 2364 versuchen die Bewohner eine Besiedlung infizierter Tarellianer zu verhindern.

Die Frau seiner Träume (DNJ)

Beta-Quadrant

Eine der vier Regionen der Milchstraße. Unter anderem befindet sich hier das klingonische Imperium, das romulanische Sternenreich und Teile der Vereinten Föderation der Planeten.

Star Trek VI: Das unentdeckte Land

Betazed

Heimatplanet der humanoiden Betazoiden, als auch Heimat von Deanna und Lwaxana Troi. William T. Riker ist zu Beginn seiner Laufbahn auf diesem Planeten stationiert und hat im Jahr 2361 ein kurzes Verhältnis mit Deanna.

Die Damen Troi (DNJ)

Beth Delta I

Auf diesem Planeten existiert die Stadt New Manhattan.

Die Macht der Naniten (DNJ)

Big Sur Aquarium

Eine Attraktion in San Francisco/Erde. T`Pol erzählt einmal, dass sie sie nie während ihres Aufenthalts auf der Erde besucht hat.

Aufbruch ins Unbekannte, 1. und 2. Teil (ENT)

Bilana III

Auf diesem Planeten perfektioniert der Föderationswissenschaftler Dr. Ja`Dar, ein auf Soliton-Wellen basierendes Antriebssystem, indem er eine große Matrix aus Generatoren verwendet.

Die Soliton-Welle (DNJ)

Bilaren-System

Die Adoptiveltern von Amanda Rogers wohnen in diesem Sonnensystem.

Eine echte "Q" (DNJ)

Biolabor

Speziell eingerichtete Labore auf der U.S.S. Enterprise-D. Sie verfügt über mindestens 4 dieser Einrichtungen, die oft Ziele von Schulausflügen oder von fremden Besuchern wie Byleth sind.

Die Soliton-Welle (DNJ)

Blackjack

Ein Stützpunkt der amerikanischen Luftwaffe in Omaha/Nebraska/Erde trägt diesen Namen. Von dort aus wird die U.S.S. Enterprise in den oberen Schichten der Atmosphäre entdeckt, als sie unabsichtlich in das Jahr 1968 zurückkehrt.

Morgen ist gestern (DKS)

Blauer Horizont

Im Jahr 2369 besuchen diesen Planeten Commander Benjamin Sisco und sein Sohn Jake, als sie auf den Weg zur Raumstation Deep Space Nine sind. Dieser Planet ist nicht natürlichen Ursprungs, sondern durch Terraforming vom Professor Seyetik erschaffen.

Rätselhafte Fenna (DS9)

Bolarus IX

Heimatplanet der Bolianer.

Versuchskaninchen (DNJ)

Bonestell-Bar

Berüchtigte Kneipe in der Sternenbasis Earhart und Treffpunkt zwielichtiger Gestalten. Im Jahr 2327 wird Jean-Luc Picard dort niedergestochen.

Willkommen im Leben nach dem Tode (DNJ)

Bopak III

Ein Planet im Bopak-System im Gamma-Quadranten. Der Jem`Hadar Goran`Agar glaubt, dort gebe es ein Mittel gegen die Ketracel-Weiß-Sucht. Dr. Julian Bashir soll dies ausfindig machen.

Der Hippokratische Eid (DS9)

BOQ

Abkürzung für "Bachelor Officers Quarters" welches eine Unterkunftsart in amerikanischen Militärbasen darstellt. Der Farmer, der 1947 ein Raumschiff der Ferengi findet, wird in den BOQ des Luftwaffenstützpunkt von Roswell/Erde untergebracht.

Kleine, grüne Männchen (DS9)

Boraal II

Ursprünglicher Heimatplanet der Boraalaner. Im Jahr 2370 verflüchtigt sich die Atmosphäre des Planeten, wodurch dieser unbewohnbar wird.

Die oberste Direktive (DNJ)

Boradis-System

In diesem System gibt es mehrere Kolonien der Föderation. Die Sonderbotschafterin der Föderation K`Ehleyr begibt sich in der Nähe des Boradis-Systems an Bord der U.S.S. Enterprise-D um das klingonische Raumschiff T`Ong abzufangen.

Klingonenbegegnung (DNJ)

Boranis III

Ein Planet, auf dem Dr. Julian Bashir den Erreger einer Seuche isoliert und die Bevölkerung innerhalb von drei Tagen impft. Er erwartet eine ähnlich rasche Lösung für die Teplan-Fäule.

Hoffnung (DS9)

Boreal III

Dieser Stützpunkt der Föderation ist der Heimathafen des Weltraumfrachtschiffes Kallisko.

Das Recht auf Leben (DNJ)

Boreth

Planet, der im klingonischen Territorium liegt. Gefolgsleute von Kahless dem Unvergesslichen gründen eine Gemeinschaft auf diesem Planeten um auf die Rückkehr des legendären Kriegers zu warten.

Der rechtmäßige Erbe (DNJ)

Borg-Kollektiv

Beschreibung für die Verbundenheit der Borg und ihrer Königin untereinander. Das Kollektiv funktioniert ähnlich wie ein Ameisen- oder Bienenvolk: Gemeinsamkeit ist alles, Individualität ist nichts.

Ich bin Hugh (DNJ)

Borgolis-Nebel

Im Jahr 2369 untersuchen Neela Daren und andere Besatzungsmitglieder der U.S.S. Enterprise-D dieses gasförmige Phänomen.

Der Feuersturm (DNJ)

Borias-Cluster

Sternbild im cardassianischen Raum. General Martok plant einen Angriff auf ein Vorratslager im diesen Bereich.

Der Dahar-Meister (DS9)

Borka IV

Im Jahr 2369 wird Deanna Troi von romulanischen Rebellen entführt, während sie an einer Konferenz auf diesem Planeten teilnimmt. Die Aktion gehört zu dem Plan, das Überlaufen eines romulanischen Diplomaten zu ermöglichen.

Das Gesicht des Feindes (DNJ)

Bozel Prime

Ein Planet, der von ca. 16 Milliarden Individuen bewohnt wird. Er wird zum Teil zerstört, als Q Junior dessen tektonische Platten neu anordnet.

Q2 (VOY)

Bracas V

Ein Planet der Klasse M. Während eines Urlaubs tauscht Lieutenant Commander Geordi La Forge dort bei einem Korallenriff.

Das kosmische Band (DNJ)

Braslota-System

Hier findet im Jahr 2365 ein Gefechtsmanöver statt, an dem die U.S.S. Enterprise-D und die U.S.S. Hathaway teilnehmen. Das Ferengi-Raumschiff Kreechta ortet die beiden Sternflotten-Raumschiff, woraufhin es zu Komplikationen zwischen den Ferengi und den Sternflotten-Angehörigen kommt.

Augen in der Dunkelheit (DNJ)

Brauner Zwerg

Bezeichnung für einen kleinen Stern mit geringer Masse und Leuchtkraft. Solche Sterne lassen sich nur schwer im All entdecken.

Andere Sterne, andere Sitten (DNJ)

Brax

Vash behauptet, die Bewohner dieses Planeten haben für Q die Bezeichnung "Gott der Lügen" geprägt.

Q - Unerwünscht (DS9)

Bre`el IV

Im Jahr 2366 steht eine Kollision dieses Planeten mit seinem Mond bevor, was die Bevölkerung in große Gefahr bringt. Nachdem die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D vergeblich versucht die Flugbahn des Mondes zu ändern, springt Q ein und lenkt ihn in eine andere Umlaufbahn.

Noch einmal Q (DNJ)

Brecht`scher Sternhaufen

Dorthin ist die kristalline Entität unterwegs, als sie im Jahr 2368 getötet wird.

Das Recht auf Leben (DNJ)

Brekka

Heimatplanet der Brekkianer. Er gehört zum Delos-System.

Die Seuche (DNJ)

Brentalia

Auf diesem Planeten gibt es ein Wildreservat und einen Zoo. Lieutenant Worf zeigt dort seinem Sohn Alexander einen kryonianischen Tiger.

Die imaginäre Freundin (DNJ)

Briar Patch

Ein Gebiet im Weltraum, das wegen seiner Trümmer und Anomalien nur mit höchstens mit einem Drittel Impulsgeschwindigkeit durchquert werden darf.

Star Trek: Der Aufstand

Bringloid V

Ein Planet im Ficus-Sektor. Dort lassen sich irische Siedler von der Erde nieder und führen ein einfaches, landwirtschaftlich geprägtes Leben. Im Jahr 2365 wird ihr Planet von Sonnenflecken bedroht. Die Bewohner werden daraufhin evakuiert.

Der Planet der Klone (DNJ)

Broken Bow

Eine Stadt in Oklahoma/Erde. Im Jahr 2151 stürzt dort ein Klingone namens Klaang mit seinem Shuttle dort ab, als er sich auf der Flucht vor 2 sulibanischen Agenten befindet.

Aufbruch ins Unbekannte, 1. und 2. Teil (ENT)

Browder IV

Ein Planet im Alpha-Quadranten. Im Jahr 2366 sollen sich die Besatzungen der U.S.S. Enterprise-D und der U.S.S. Hood dort treffen, um ein Terraforming-Projekt durchzuführen.

Versuchskaninchen (DNJ)

Brutteich

Miles O`Brien baut für Fähnrich Villx`prans Kind auf der Raumstation Deep Space Nine einen solchen - vergleichbar mit einem Kinderbett.

Herz aus Stein (DS9)

Bryma

Ein Planet in der entmilitarisierten Zone. Die Cardassianer unterhalten dort ein verbotenes Waffenlager.

Der Maquis, 1. und 2. Teil (DS9)

Brynner Informationssysteme

Ein sehr erfolgreiches Unternehmen, das Chris Brynner im frühen 21. Jahrhundert auf der Erde gründet. Zu den von Brynner entwickelten Computerprodukten und -diensten gehören Interface Operations, Net Access und Channel Ninety.

Gefangen in der Vergangenheit, 1. und 2. Teil (DS9)

Büro für planetare Verträge

Amt der Föderation für interstellare Abkommen und Vereinbarungen. Dort kann niemand Captain James T. Kirk helfen, als er bei einer diplomatischen Mission im Jahr 2268 verschwindet.

Fast unsterblich (DKS)

Bynaus

Heimatplanet der Bynare. Die Sonne Magellan droht im Jahr 2364 zur Nova zu werden. Als es zu Fehlfunktionen kommt, verwenden einige Bewohner die Computer der U.S.S. Enterprise-D um ihr Netzwerk in Ordnung zu bringen.

11001001 (DNJ)

Zum Seitenanfang