·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

UFO

Irdische Abkürzung und Bezeichnung für "unbekanntes Flugobjekt". Als die U.S.S. Enterprise Ende der sechziger Jahre des 20. Jahrhunderts über der Omaha Flugbasis erscheint, wird sie so genannt. Das selbe gilt auch für die U.S.S. Voyager die im Jahr 1996 über Los Angeles erscheint.

Morgen ist gestern (DKS)

Ultraviolett-Satellit

Stationäres Flugobjekt der Föderation, das im Jahr 2267 dazu benutzt wird um den Planeten Deneva von dem Befall der Neuralparasiten zu befreien. Das Flugobjekt erzeugt dabei eine hohe Konzentration an ultravioletten Licht, was die Parasiten absterben lässt.

Spock außer Kontrolle (DKS)

Ulysses, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Nebula-Klasse, Registrierungsnummer NCC-66808. Der Kommandant des Raumschiffes Captain Entebe bekommt im Jahr 2371 den Auftrag, eine protoplanetare Masse im Helaspont-Nebel zu untersuchen.

Die Muse (DS9)

Unfallboje

Fluggerät innerhalb der Föderation im 23. Jahrhundert. Er wird bei einem Unfall vom jeweiligen Raumschiff ausgesetzt und liefert wichtige Information über den Unfall.

Die Spitze des Eisbergs (DKS)

Untertassenmodul

Kreisförmiger Primärrumpf eines Raumschiffs der Föderation. Raumschiffe der Galaxy-Klasse in den sechziger Jahren des 24. Jahrhunderts besitzen Untertassenmodule, die sich lösen lassen und selbstständig fliegen.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Zum Seitenanfang