·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·
 

Gage, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Apollo-Klasse, Registrierungsnummer NCC-11672. Es ist eines der vielen Raumschiffe der Föderation, das während der Schlacht von Wolf 359 zerstört wird.

Der Abgesandte, 1. und 2. Teil (DS9)

Galador-Weltraumfrachter

Mindestens eines dieser angeblich harmlosen Handelsraumschiffe, die zwischen Galador II und Farius Prime fliegen, ist in Wirklichkeit ein Kampfraumschiff des Maquis.

Der Maquis, 1. und 2. Teil (DS9)

Galaxy, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Galaxy-Klasse, Registrierungsnummer NX-70637. Es ist vermutlich der Namensgeber und erstes Raumschiff der gleichnamigen Galaxy-Klasse.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Galaxy-Klasse

Raumschiffklasse der Föderation. Sie etabliert sich Anfang der 60er Jahre des 24. Jahrhunderts. Die U.S.S. Galaxy und die U.S.S. Enterprise-D gehören zu dieser Klasse.

Mission Farpoint, 1. und 2. Teil (DNJ)

Galeone

Irdische Segelschiffsklasse, die im 15. 16. und 17. Jahrhundert über die Meere der Erde schippert.

Apropos Fliegen (VOY)

Galileo 2

Dieses Shuttle ist auf der U.S.S. Enterprise stationiert. Es wird kurzfristig im Jahr 2269 von Dr. Sevrin befehligt.

Die Reise nach Eden (DKS)

Galileo 5

Dieses Shuttle ist auf der U.S.S. Enterprise-A stationiert. In ihm wird James T. Kirk aus dem Yosemite-Nationalpark/Erde im Jahr 2287 abgeholt.

Star Trek V: Am Rande des Universums

Galileo 7

Dieses Shuttle ist auf der U.S.S. Enterprise stationiert. Bei der Notlandung auf dem Planeten Taurus II geht es zu Bruch und wird später durch ein neues Shuttle mit selben Namen ersetzt.

Notlandung auf Galileo 7 (DKS)

Galileo

DiesesTyp-6-Shuttle ist auf der U.S.S. Enterprise-D stationiert. Tasha Yar bringt Captain Jean-Luc Picard mit diesem Shuttle zu seinem neuen Posten.

Gestern, heute, morgen, 1. und 2. Teil (DNJ)

Galor-Klasse

Bezeichnung für die Grundversion militärischer Raumschiffe der cardassianischen Union. Die Grundversion ist noch in weitere Untertypen unterteilt. In der Regel dienen die Raumschiffe der Galor-Klasse als Kriegsraumschiffe.

Der Rachefeldzug (DNJ)

Gandhi, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Ambassador-Klasse, Registrierungsnummer NCC-26632. Es wird vermutlich nachdem irdischen Politiker Gandhi benannt. Lieutenant Thomas Riker dient auf diesem Raumschiff, bevor er sich dem Maquis anschließt.

Riker : 2 = ? (DNJ)

Ganges, U.S.S.

Föderationsbeiboot der Danube-Klasse, Registrierungsnummer NCC-72545, vermutlichen benannt nach dem indischen Fluss Ganges. Es wird der Raumstation Deep Space Nine zugeordnet und im Jahr 2370 von einem Munitionsweltraumfrachter der T`Lani zerstört.

Die Khon-Ma (DS9)

Gasko

Dieses romulanische Raumschiff, wird bei Sternzeit 47573 von der Besatzung der Rio Grande gesehen - ohne Pilot.

Das Paradiesexperiment (DS9)

Genorex

Name eine romulanischen Kriegsraumschiffes, das im Jahr 2375 während des Domion-Krieges beschädigt wird.

Unter den Waffen schweigen die Gesetze (DS9)

Gettysburg, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Constellation-Klasse, Registrierungsnummer NCC-3890. Vor seiner Beförderung zum Admiral, ist Mark Jameson Captain dieses Raumschiffes.

Die Entscheidung des Admirals (DNJ)

Goddard

Dieses Shuttle ist auf der U.S.S. Enterprise-D stationiert. Nach der Entdeckung von Captain Montgomery Scott wird es für unbestimmte Zeit an ihn ausgeliehen.

Besuch von der alten Enterprise (DNJ)

Goddard, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Korolev-Klasse, Registrierungsnummer NCC-59621. Das Raumschiff ist Teil der Flotte unter dem Kommando von Captain Jean-Luc Picard während des klingonischen Bürgerkriegs.

Der Kampf um das klingonische Reich, 1. und 2. Teil (DNJ)

Gondel

In diesem flügelartigen Ausleger, wird bei vielen Raumschiffstypen die Warptriebwerke untergebracht.

Die Spitze des Eisbergs (DKS)

Gondel

Leichts Boot, das vom Heck aus mit einem einzigen Ruder angetrieben und üblicherweise in den Kanälen von Venedig/Erde eingesetzt wird.

Das oberste Gesetz (VOY)

Gorkon, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Excelsior-Klasse, Registrierungsnummer NCC-40512. Es ist eines der wenigen Sternenflotten-Raumschiffe, das einen Namen trägt, der nicht in der Föderation seinen Ursprung hat.

Angriff der Borg, 1. und 2. Teil (DNJ)

Gr`oth, I.K.S.

Klingonischer D-7-Weltraumschlachtkreuzer, der von Captain Koloth befehligt wird. Im Jahr 2267 machen Koloth und seine Besatzung Landurlaub auf der Raumstation K-7 und haben Probleme mit den Tribbles.

Kennen Sie Tribbles? (DKS)

Grissom, U.S.S.

Föderationsforschungsraumschiff der Oberth-Klasse, Registrierungsnummer NCC-638. Im Jahr 2285 wird das Raumschiff unter dem Kommando von Captain J. T. Esteban bei der Untersuchung des Genesis-Planeten von Klingonen zerstört.

Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock

Grissom, U.S.S.

Raumschiff der Excelsior-Klasse, Registrierungsnummer NCC-42857. Im Jahr 2366 wird die Besatzung gebeten, sich für Maßnahmen gegen die Tricynat-Verseuchung auf dem Planeten Beta Agni II bereitzuhalten.

Der Sammler (DNJ)

Große Experiment, Das

Inoffizieller Name, für die U.S.S. Excelsior, das Föderationsraumschiff, mit dem getestet wird, ob der standardmäßige Warpantrieb auf Raumschiffen der Föderation durch Transwarp-Fähigkeiten ersetzt werden kann. Das Experiment erweist sich als Fehlschlag.

Star Trek III: Auf der Suche nach Mr. Spock

Groumall

Cardassianisches Transportraumschiff, das Kira Nerys im Jahr 2372 nach Korma eskortieren soll.

Zu neuer Würde (DS9)

Zum Seitenanfang