·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·
·  A  · ·  B  · ·  C  · ·  D  · ·  E  · ·  F  · ·  G  · ·  H  ·
·  I  · ·  J  · ·  K  · ·  L  · ·  M  · ·  N  · ·  O  · ·  P  ·
·  Q  · ·  R  · ·  S  · ·  T  · ·  U  · ·  V  · ·  W  · ·  XYZ  ·

Adelphi, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Ambassador-Klasse, Registrierungsnummer NCC-26849. Der Kommandant der Adelphi, Captain Darson, kommt zusammen mit 46 anderen Besatzungsmitgliedern bei dem Versuch ums Leben, einen Kontakt mit dem Planeten Ghorusda herzustellen. Der Zwischenfall ist allgemein als Ghorusda-Katastrophe bekannt.

Der Telepath (DNJ)

Aeon

Föderationszeitraumschiff aus dem 29. Jahrhundert, welches durch die Zeit reisen kann. Die Aeon steht unter dem Kommando von Captain Braxton und muss im Jahr 1967 auf der Erde notlanden, wo sie von Henry Starling gestohlen wird.

Vor dem Ende der Zukunft, 1. und 2. Teil (VOY)

Agamemnon, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Apollo-Klasse, Registrierungsnummer NCC-11638. Der Name geht auf den griechischen General zurück, der in der irdischen Legende vom Trojanischen Krieg Troja zum Krieg führt. Die Agamemnon spielt eine wichtige Rolle bei Captains Jean-Luc Picards "Einsatzgruppe Drei", die im Jahr 2369 in Erwartung eines Angriffs der Borg gebildet wird.

Angriff der Borg, 1. und 2. Teil (DNJ)

Airbus

Dieses Luftfahrzeug ist ein lokales Transportmittel. Sternenflotten-Angehörige, die im Großraum San Francisco/Erde unterwegs sind, reisen oft an Bord von Airbussen.

Star Trek: Der Film

Ajax, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Apollo-Klasse, Registrierungsnummer NCC-11574. Das Raumschiff trägt den Namen eines griechischen Kriegers aus der irdischen Mythologie. Die Ajax nimmt im 24. Jahrhundert an einer großen Zahl von Sternenflotten-Missionen teil, unter anderem an Captain Jean-Luc Picards sogenannter tachyonischer Ortungsgitter-Blockade während des klingonischen Bürgerkriegs.

Willkommen im Leben nach dem Tode (DNJ)

Akagi, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Rigel-Klasse, Registrierungsnummer NCC 62158. Es wird nach einem japanischen Kriegsschiff aus dem Zweiten Weltkrieg auf der Erde benannt. Das Raumschiff nimmt an der Blockade zwischen den Duras-Truppen und den Versorgungsraumschiffen der Romulaner während des klingonischen Bürgerkriegs im Jahr 2368 teil.

Der Kampf um das klingonische Reich, 1. und 2. Teil (DNJ)

al-Batani, U.S.S.

Föderationsraumschiff der Excelsior-Klasse, Registrierungsnummer NCC-42995, benannt nach dem irdischen Astronomen Abu Abdallah al-Batani. Kathryn Janeway dient als Wissenschaftsoffizierin unter Admiral Paris auf diesem Raumschiff.

Der Fürsorger, 1. und 2. Teil (VOY)

Aldara

Cardassianisches Raumschiff der Galor-Klasse. Es verfolgt den Bajoraner Tahna Los zur Raumstation Deep Space Nine, wo dieser mit einem gestohlenen Antimaterie-Konverter Zuflucht findet.

Die Khon-Ma (DS9)

Alice

Intelligentes mit einem Bewusstsein versehenes Einpersonenraumschiff, das Lieutenant Tom Paris im Delta-Quadranten von Abaddon erwirbt. Alice hat eine hoch entwickelte optronische Waffenphalanx und ein neurogenes Interface über das sie sich mit ihrem Piloten verbindet.

Alice (VOY)

Al-leyanischer Transporter

Transportraumschiff, das zwischen der Raumstation Deep Space Four und Planeten Caere verkehrt. Während seiner Forschungen über den Ursprung der Anthropoiden in der Galaxis will Prof. Richard Galen mit diesem fliegen.

Das fehlende Fragment (DNJ)

Amar, I.K.C.

Klingonischer Schlachtkreuzer der K`T`inga-Klasse. Er wird bei der Begegnung mit dem Maschinenwesen V`Ger zerstört.

Star Trek: Der Film

Amargosa-Observatorium

Wissenschaftliche Raumstation, von der aus Dr. Tolian Soran die Sonne Amargosa beobachtet. Im Jahr 2371 wird die Raumstation von Romulanern geplündert und anschließend durch eine energetische Druckwelle zerstört.

Star Trek: Treffen der Generationen

Ambassador-Klasse

Klasse von Föderationsraumschiffen. Die folgenden Raumschiffe gehören zu dieser Klasse: U.S.S. Enterprise-C, U.S.S. Adelphi, U.S.S. Zhukov und die zweite U.S.S. Excalibur.


Die alte Enterprise (DNJ)

Antares, U.S.S.

Föderationsforschungsraumschiff, das Charles Evans mit seinen telekinetischen Fähigkeiten zerstört, kurz nachdem er im Jahr 2266 von der Besatzung der U.S.S. Antares gerettet wird.


Der Fall Charlie (DKS)

Antares-Klasse

Klasse von Föderationsraumschiffen, die im 24. Jahrhundert verwendet wird. Der Corvallen-Frachter, der M`ret im Jahr 2369 zur Föderation bringt, ist ein solches Raumschiff. Dies gilt auch für den Raumer, mit dem die Sternenflotte im Jahr 2368 die Cardassianer zu dem Eingeständnis verleitet, dass Admiral Kennelly mit ihnen zusammenarbeitet.

Fähnrich Ro (DNJ)

Apollo-Klasse

Klasse von Föderationsraumschiffen. Die U.S.S. Ajax gehört ebenso wie die U.S.S. Agamemnon zu dieser Klasse. "Apollo" wird auch das Mondprogramm der amerikanischen NASA im 20. Jahrhundert genannt.


Willkommen im Leben nach dem Tode (DNJ)

Archon, U.S.S.

Eines der ersten Föderationsraumschiffe, das im Jahr 2167 in der Nähe von Beta III verschwindet, nachdem es der Landru-Computer es aus dem Orbit zwingt. Die Besatzung der Archon mischt sich anschließend unter die Bevölkerung des Planeten.


Landru und die Ewigkeit (DKS)

Arcos, U.S.S.

Dieser Sternenflotten-Raumschifffrachter explodiert im Jahr 2367 durch einen Kollaps der Antimaterieschutzfelder im Warptriebwerk. Die Besatzung kann sich auf dem Planeten Turkana IV retten, wo sie Gefangene der Allianz werden.

Die Damen Troi (DNJ)

Ares IV

Kommandomodul für eine Marsmission im Jahr 2032. Das von Lieutenant John Kelly gesteuerte Schiff verschwindet im Orbit des Mars.

Ein kleiner Schritt (VOY)

Aries, U.S.S.

Föderationsraumschiff, Registrierungsnummer NCC-45167. Im Jahr 2365 lehnt Commander William T. Riker eine Beförderung ab, die ihm das Kommando über dieses Raumschiff eingebracht hätte. Er bleibt lieber Erster Offizier der U.S.S. Enterprise-D. Mendez gehört zur Besatzung der Aries, bevor er im Jahr 2367 verschwindet.

Rikers Vater (DNJ)

Artemis, S.S.

Dieses Raumschiff soll im Jahr 2274 Kolonisten nach Septimus Minor bringen, doch ein Navigationsfehler führt zur Landung auf Tau Cygna V, was gegen den Armens-Vertrag verstößt.

Die Macht der Paragraphen (DNJ)

Astral Queen

Passagierraumschiff unter dem Kommando von John Daily. Die karidianische Schauspielergruppe will ihre Tournee damit fortsetzen, doch das Raumschiff bleibt dem Planeten Q fern. Deshalb entschließt sich die Gruppe an Bord der U.S.S. Enterprise zu gehen.

Kodos, der Henker (DKS)

Aurora

Föderationsraumschiff. Dr. Sevrin stiehlt es im Jahr 2269 um nach dem Planeten Eden zu suchen.

Die Reise nach Eden (DKS)

Zum Seitenanfang