·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Conspiracy

Adm. Gregory Quinn

Deutsch

Verschwörung, Die

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

1

Folge

25

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1988

dt. Erstaus.

23.03.1991

Sternzeit

41775.5

Handlungsjahr

2364

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), LeVar Burton (Lt. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Marina Sirtis (Deanna Troi), Wil Wheaton (Wesley E. Crusher)

Nebendarsteller

Robert Schenkkan (Lt. Cmdr. Dexter Remmick), Henry Darrow (Adm. Savar), Ward Costello (Adm. Gregory Quinn), Ray Reinhardt (Adm. Aaron), Jonathan Farwell (Capt. Walker Keel), Michael Berryman (Capt. Rixx), Ursaline Bryant (Capt. Tryla Scott)

Buch

Robert Sabaroff

Regie

Cliff Bole

Nachdem Captain Jean-Luc Picard eine Nachricht von seinem langjährigen Freund Admiral Walker Keel erhält, lässt er die U.S.S. Enterprise nach Dytallix B fliegen. Auf dem Planeten erklärt Keel Picard, dass die Sternenflotte von einer Übernahme durch eine außerirdische Spezies bedroht ist. Picard ist zwar skeptisch, verspricht aber seinem Freund mit ihm in Kontakt zu bleiben.

 

Nachdem der Captain auf die Enterprise zurückgekehrt ist, wird Keels Raumschiff zerstört. Auf den ersten Blick sieht es nach einem Unfall aus. Picard ist nun fest entschlossen das Hauptquartier der Sternenflotte auf der Erde aufzusuchen um herauszufinden, ob an der Verschwörungstheorie seines Freundes etwas dran ist.

 

Als die Enterprise in der Nähe der Erde eintrifft, werden Picard und Commander William T. Riker von den Admiralen Quinn, Aaron und Savar zum Essen eingeladen. Als ein bereit von einer außerirdischen Spezies infizierter Admiral Quinn auf der Enterprise auftaucht und Picard ihm von der Verschwörungstheorie seines Freundes erzählt, behauptet dieser dass Picard übertreibe. Der Captain weist daher seinen ersten Offizier an in Quinns Nähe zu bleiben.

 

Als Quinn und Riker einen Moment alleine sind, will er ihn mit einen außerirdischen Parasiten infizieren. Riker wehrt sich zwar, wird aber von einem jugendlich wirkenden Quinn bewusstlos geschlagen. Erst Dr. Beverly Crusher kann schlimmeres verhindern indem sie den Admiral mit dem Phaser außer Gefecht setzt.

 

Während des gemeinsamen Essens mit Picard versuchen Aaron, Savar und Lieutenant Commander Remmick nicht mehr länger ihre parasitäre Umwandlung durch die außerirdische Lebensform zu verbergen. Riker kommt dazu und gibt mithilfe einer Täuschung vor einer von ihnen zu sein. In einem Augenblick zum anderen gibt er sich zu erkennen und stellt sich auf die Seite seines Captains.

 

Schließlich entdecken Picard und Riker, dass Remmick der Wirtskörper des außerirdischen Muttertiers ist und töten ihn und somit auch das Muttertier. Mit dem Tod des Muttertiers sterben auch alle Abkömmlinge und eine Invasion gegen die Föderation ist gescheitert - vorerst.

Mit dieser Folge endet ein Handlungsstrang, der in der Folge "Prüfungen" angefangen hat. Beide Folgen sind überdurchschnittlich gut - passen aber nicht wirklich gut zusammen.