·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

The Enterprise Incident

Deutsch

unsichtbare Falle, Die

Serie

Original

Star Trek

Deutsch

Raumschiff Enterprise

Staffel

3

Folge

57

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1968

dt. Erstaus.

12.08.1972

Sternzeit

5027.3

Handlungsjahr

2268

Hauptdarsteller

William Shatner (Capt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Lt. Cmdr. Spock), DeForest Kelly (Dr. Leonard H. McCoy), James Doohan (Lt. Cmdr. Montgomery Scott), Walter Koenig (Fr. Pavel A. Chekov), Nichelle Nichols (Lt. Uhura), George Takei (Lt. Hikaru Sulu)

Nebendarsteller

Joanne Linville (Romulanische Kommantantin), Jack Donner (Subcmdr. Tal), Majel Barrett (Schw. Christine Chapel)

Buch

D. C. Fontana

Regie

John Meredyth Lucas

Dr. Leonard H. McCoy ist im höchsten Maße beunruhigt, denn Captain James T. Kirk zeigt erhöhte Anzeichen von Stress. Seine Beunruhigung wird offenbar bestätigt, als Kirk die U.S.S. Enterprise in romulanisches Gebiet steuern lässt. Als die Enterprise sich mitten im romulanischen Raum befindet, enttarnt sich ein romulanischer Schlachtkreuzer. Es wird die Kapitulation von Kirk verlangt.

 

Die romulanische Kommandantin will sowohl Kirk als auch Lieutenant Commander Spock auf ihrem Raumschiff sprechen. Als Sicherheitsgarantie schickt sie zwei ihrer eigenen Offiziere auf die Enterprise. Auf dem romulanischen Raumschiff angekommen, gibt es Spannungen zwischen Kirk und Spock.

 

Kirk wird der Spionage beschuldigt und in eine Arrestzelle gebracht. Bei dem Versuch zu fliehen, verletzt sich Kirk jedoch. Dr. Leonard H. McCoy wird deshalb auf das romulanische Raumschiff gebeamt und erklärt den Captain für dienstuntauglich. Daraufhin greift Kirk Spock an. Dieser wendet den vulkanischen Todesgriff an und Kirk bricht scheinbar tot zusammen.

 

Auf der Enterprise erwacht Kirk wie durch ein Wunder wieder zum Leben. Sein vorgetäuschter Tod ist nur ein Teil eines geheimen Planes der Föderation.

 

In einer anschließenden kosmetischen Operation wird Kirk in einen Romulaner verwandelt und zurück auf den romulanischen Schlachtkreuzer gebeamt, wo inzwischen Spock eine Tarnvorrichtung ausfindig gemacht hat. Die Romulaner erkennen den Plan von Kirk und suchen nach ihm. Er kann sich jedoch rechtzeitig mit der Tarnvorrichtung auf die Enterprise zurück beamen. Lieutenant Commander Montgomery Scott hat nun 15 Minuten Zeit um die Tarnvorrichtung auf der Enterprise zu installieren.

 

Fähnrich Pavel A. Chekov kann indessen Spocks Position auf dem romulanischen Raumschiff feststellen und sich auf die Enterprise beamen. Unglücklicherweise wird auch die romulanische Kommandantin mit auf die Enterprise gebeamt, die sich zuvor an Spock geklammert hat. Sie erteilt von der Enterprise aus den Feuerbefehl auf die Enterprise, doch Scott kann die Tarnvorrichtung noch rechtzeitig aktivieren. Die Enterprise verschwinden vor den Augen der Besatzung des romulanischen Schlachtkreuzers.

 

Die romulanische Kommandantin wird daraufhin auf einer Sternenbasis der Föderation abgesetzt.

Auch die Raumschiffsberaterin Deanna Troi bewegt sich als "Romulanerin" in der Folge "Das Gesicht des Feindes" der Serie Das nächste Jahrhundert unter "Wölfen". Im Gegensatz zu Kirk und Spock nicht ganz so freiwillig.