·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Balance of Terror

Romulanischer Captain

Deutsch

Spock unter Verdacht

Serie

Original

Star Trek

Deutsch

Raumschiff Enterprise

Staffel

1

Folge

14

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1966

dt. Erstaus.

12.10.1987

Sternzeit

1709.2

Handlungsjahr

2266

Hauptdarsteller

William Shatner (Capt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Lt. Cmdr. Spock), DeForest Kelly (Dr. Leonard H. McCoy), James Doohan (Lt. Cmdr. Montgomery Scott), Nichelle Nichols (Lt. Uhura), George Takei (Lt. Hikaru Sulu)

Nebendarsteller

Mark Lenard (Romulanischer Capt.), Lawrence Montaigne (Decius), Grace Lee Whitney (Yeoman Janice Rand),Paul Comi (Lt. Andrew Stiles), John Warburton (Centurion), Stephen Mines (Lt. Robert Tomlinson),Barbara Baldavin (Angela Martine)

Buch

Paul Schneider

Regie

Vincent McEveety

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise empfängt an der romulanischen Neutralen Zone einen Notruf. Dieser stammt vom Außenposten Vier. Lieutenant Commander Spock weist daraufhin, dass vor 100 Jahren ein Krieg der Föderation mit den Romulanern damit endete, dass ein Vertrag aufgesetzt wurde der die Schaffung der Neutralen Zone beinhaltete.

 

Captain James T. Kirk will notfalls die Enterprise opfern um den Außenposten zu verteidigen und das Föderationsgebiet zu schützen. Derweil versucht Lieutenant Uhura eine Verbindung mit den Romulanern herzustellen - jedoch vergeblich. Der Außenposten Vier wird daraufhin von einem romulanischen Bird-of-Prey völlig zerstört.

 

Die Suche nach dem romulanischen Raumschiff gestaltet sich mehr als schwierig, da dieser getarnt ist. Spock findet jedoch heraus, dass die Romulaner ihrerseits Schwierigkeiten haben die Enterprise zu orten. Es beginnt ein Katz-und-Maus-Spiel zwischen den Besatzungen beider Raumschiffe. Als die Besatzung des romulanischen Raumschiff die Enterprise schließlich ortet, muss es sich enttarnen um auf die Enterprise feuern zu können. Doch Captain Kirk reagiert schneller: Durch einen Treffer von der Enterprise wird das romulanische Raumschiff beschädigt. Der romulanische Captain lässt zurückschießen und die Enterprise wird ebenfalls beschädigt. Das Katz-und-Maus-Spiel geht weiter.

 

Die Lage spitzt sich zu als der romulanische Captain mit einem atomaren Sprengstoff auf die Enterprise feuern lassen will. Kirk ist wiederum schneller und lässt auf das romulanische Raumschiff feuern. Dabei wird die Enterprise jedoch schwer beschädigt. Lieutenant Andrew Stiles wird daraufhin in den Phaserraum der Enterprise geschickt Dieser misstraut Spock zutiefst, weil er glaubt dass Spock aufgrund von äußeren Ähnlichkeiten mit den Romulanern paktiert. Das Misstrauen verschwindet wieder als Spock Stiles vor einer lebensbedrohlichen Situation rettet.

 

Schließlich besiegt die Besatzung der Enterprise die Besatzung des romulanischen Raumschiffs und deren Captain leitet die Selbstzerstörung des Raumschiffs ein.

Auch wenn Föderation und romulanisches Sternenreich in dieser Folge ein wenig "grobschlächtig" miteinander umgehen, so lässt es sich doch zumindest erahnen, dass die Romulaner mehr die subtile Art der Machtdemonstration vorziehen - was Captain Jean-Luc Picard und seine Leute gut 100 Jahre später feststellen werden. In der Folge "Die Neutrale Zone" der Serie Das nächste Jahrhundert geht es damit los…