·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Symbiosis

Langor & Brekka

Deutsch

Seuche, Die

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

1

Folge

22

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1988

dt. Erstaus.

23.02.1991

Sternzeit

unbekannt

Handlungsjahr

2364

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), LeVar Burton (Lt. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Marina Sirtis (Deanna Troi), Denise Crosby (Lt. Natasha "Tasha" Yar), Wil Wheaton (Wesley E. Crusher)

Nebendarsteller

Judson Scott (Sobi), Merritt Butrick (T'Jon), Richard Lineback (Romas), Kimberly Farr (Langor)

Buch

Robert Lewin

Regie

Win Phelps

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D beobachtet die außergewöhnlichen Magnetfelder der Sonne des Delos-Systems, als sie einen Notruf von der Sanction empfängt, einem interplanetaren Frachter vom Planeten Ornara.

 

Lieutenant Commander Data ist der Ansicht, dass eine der elektrischen Spulen der Sanction ausgefallen sei, aber deren Kommandant Captain T`Jon kann sie nicht neu starten. Daraufhin werden die Transporter der beiden Raumschiffe miteinander verbunden, doch T`Jon beamt zuerst ein seltsames Fass auf die Enterprise, so dass nur vier der sechs Passagiere der Sanction gerettet werden.

 

Auf der Enterprise geraten die beiden oranischen Überlebenden T`Jon und Romas in eine Auseinandersetzung mit Sobi und Langor vom Planeten Brekka. Beide Parteien erheben Anspruch auf das Fass welches Felicium enthält, das einzige bekannte Medikament gegen eine Seuche, an der sämtliche Ornaraner leiden. Die beiden Brekkianer verlangen eine Bezahlung des Fasses, doch ohne Raumschiff ist T`Jon mittellos.

 

Die Wahrheit über das Felicium kommt nach und nach heraus, als Lieutenant Commander Data erfährt, dass der Planet Ornara 200 Jahre zuvor von einer katastrophalen Seuche heimgesucht wurde. Die einzige Heilpflanze dagegen ist nur auf dem Planeten Brekka beheimatet. Dadurch entstand eine fatale gegenseitige Abhängigkeit.

 

Captain Jean Luc Picard ist der Ansicht, dass er die oberste Direktive verletzen würde, wenn er in dieses schmutzige Geschäft eingreifen würde.

 

Als Sobi und Langor erkennen dass Picard dieses schmutzige Geschäft durchschaut hat, stellen sie freiwillig die Bezahlung des Fasses zurück, so dass T`Jon und Romas mit der Droge zu ihrer Heimatwelt zurückkehren können.

Wie ich schon in der Folge "Die Sorge der Aldeaner" erwähnte, lässt sich am Elend anderer glänzend verdienen. Die in dieser Folge Beteiligten sind darin "Meisterlich". Hinzu kommt noch eine fatale gegenseitige Abhängigkeit. Verhält es sich nicht so auch zwischen Drogenkonsumenten und Drogendealer? Ansonsten tut Captain Jean-Luc Picard gut daran sich an die oberste Direktive zu halten.