·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Space Seed

S.S. Botany Bay

Deutsch

schlafende Tiger, Der

Serie

Original

Star Trek

Deutsch

Raumschiff Enterprise

Staffel

1

Folge

22

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1967

dt. Erstaus.

21.10.1972

Sternzeit

3141.9

Handlungsjahr

2267

Hauptdarsteller

William Shatner (Capt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Lt. Cmdr. Spock), DeForest Kelly (Dr. Leonard H. McCoy), James Doohan (Lt. Cmdr. Montgomery Scott), Nichelle Nichols (Lt. Uhura)

Nebendarsteller

Ricardo Montalban (Khan), Madlyn Rhue (Lt. Marla McGivers)

Buch

Carey Wilber

Regie

Marc Daniels

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise entdeckt ein altes irdisches Raumschiff der DY-100-Klasse, welches unaufhörlich Morsecode-Zeichen sendet. Dr. Leonard H. McCoy stellt fest, dass sich 60 oder 70 Personen auf dem Raumschiff befinden.

 

Derweil identifiziert Lieutenant Commander Spock das fremde Raumschiff als die Botany Bay, welches am Ende des 20. Jahrhundert von der Erde während der eugenischen Kriege gestartet wurde. Zur näheren Untersuchung begeben sich Captain James T. Kirk, Dr. McCoy und die Historikerin Marla McGivers auf die Botany Bay. Bei der Untersuchung stellt sich die Botany Bay als Schläferraumschiff heraus, dessen menschliche Besatzung im künstlichen Tiefschlag liegt. Als Lieutenant Commander Montgomery Scott die Energie des Raumschiffs wieder herstellt, erwacht einer der Schläfer.

 

Dieser Schläfer entpuppt sich als Khan, ein genetisch veränderter Mensch des ausgehenden 20. Jahrhunderts und Herrscher über ein viertel der Erde - bis er und einige seiner Gefolgsleute zum Teufel gejagt wurden. Er wird auf die Krankenstation der Enterprise gebracht wo er erst einmal Dr. McCoy bedroht. Die Sache entspannt sich wieder als Captain Kirk erscheint.

 

Während eines gemeinsamen Essens erzählt Khan, dass er und seine Leute sich auf einer abenteuerlichen Mission befanden und er verteidigt die irdischen Diktaturen des späten 20. Jahrhunderts. Als Kirk nachhakt, täuscht Khan Müdigkeit vor und zieht sich zurück. McGivers folgt ihm und er zwingt ihr seinen Willen auf.

 

Nachdem Spock herausfindet wer Khan wirklich ist, werden Wachen vor sein Quartier postiert. Nach einem Gespräch mit Kirk überwältigt Khan mit McGivers Hilfe die Wachen und kehrt mit ihr auf sein Raumschiff zurück. Er weckt die restliche Besatzung, die ebenfalls aus genetisch veränderten Menschen besteht.

 

Gemeinsam kehren sie auf die Enterprise zurück. Im Verlauf der Ereignisse versuchen dann Khan und seine Leute die Kontrolle über die Enterprise zu erlangen. Die Aktion scheitert letztlich. Nach einer Anhörung entscheidet Captain Kirk, Khan und seine Gruppe auf dem Planeten Ceti Alpha V auszusetzen. Marla McGivers folgt Khan.

Diese Folge ist die einzige Folge der Serie Raumschiff Enterprise, die eine Fortsetzung als Kinofilm hat, nämlich "Star Trek II: Die Rache des Khan". Meiner Meinung nach keine wirklich gute Idee…