·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Where No One Has Gone Before

In der fernen Galaxy

Deutsch

Reisende, Der

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

1

Folge

6

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1987

dt. Erstaus.

12.10.1990

Sternzeit

41263.1

Handlungsjahr

2364

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), LeVar Burton (Lt. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Marina Sirtis (Deanna Troi), Denise Crosby (Lt. Natasha "Tasha" Yar), Wil Wheaton (Wesley E. Crusher)

Nebendarsteller

Eric Menyuk (Reisender), Stanley Kamel (Kosinski)

Buch

Diane Duane & Michael Reaves

Regie

Robert Bowman

Auf der U.S.S. Enterprise-D finden sich der Antriebsexperte Kosinski und sein geheimnisvoller Assistent ein. Beide Männer werden von Commander William T. Riker begrüßt und Kosinski beginnt umgehend mit einem Test der Warp-Kapazitäten der Enterprise.

 

Schon sehr bald durchbricht das Raumschiff die Grenze von Warp 10 und kommt erst zwei Galaxien weiter zum stehen - zwei Millionen Lichtjahre vom ursprünglichen Startpunkt. Kosinski ist sich sicher dieses "Kunststück" wiederholen zu können. Doch dieses mal kommt die Enterprise nicht über Warp 1,5 hinaus und driftet weiter in unerforschtes Gebiet.

 

Während die Enterprise weiter durch unerforschtes Gebiet reist, erleben Teile der Besatzung seltsame Illusionen: Lieutenant Worf sieht sein Lieblingsspielzeug einen Targ wieder und Captain Jean-Luc Picard hat ein Treffen mit seiner längst verstorbenen Mutter. Schließlich erkennt der Captain, dass sich die Enterprise in einer Galaxie bewegt wo die Realitäten verschwimmen.

 

Später berichtet Wesley Crusher, dass Kosinskis Assistent während der Experimente zwischen verschiedenen Phasen wechselte und dann schließlich zusammenbrach. Als Dr. Beverly Crusher den Bewusstlosen wieder zu sich kommen lässt, stellt sich dieser als der Reisende von Tau Alpha C vor. Der Reisende berichtet weiter, dass er sich Raumschiffe der Sternenflotte aussuche um seine Neugier über menschliche Realitäten zu stillen. Um die Leistung des jeweiligen Raumschiffs zu steigern, fokussiert er wie eine Linse die Gedanken anderer Personen. Schließlich räumt der Reisende ein einen Fehler gemacht zu haben, als er die Enterprise an einen Ort schickte, den Humanoide erst in ferner Zukunft besuchen sollten.

 

Als sich die Halluzinationen des Reisenden verstärken, beschließt er, die Gedankenkräfte der Besatzung in sein nächstes Warpexperiment einzubeziehen. Wesley Crusher und Kosinski unterstützen ihn dabei. Die Enterprise kommt endlich wieder im Alpha-Quadranten an.

 

Aufgrund seiner außergewöhnlichen Leistungen, wird Wesley Crusher zum Fähnrich ehrenhalber ernannt und erhält damit offiziellen Zugang zur Brücke der Enterprise.

Wesley Crusher wird dank des Reisenden nicht nur zum Fähnrich ehrenhalber ernannt. In der Folge "Am Ende der Reise" gibt der Reisende ihm die Möglichkeit das Universum auf eine ganz spezielle Weise zu erforschen.