·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Up the Long Ladder

Cmdr. William T. Riker, Capt. Jean-Luc Picard, Danilo O'Dell & Lt. Worf

Deutsch

Planet der Klone, Der

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

2

Folge

44

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1989

dt. Erstaus.

15.05.1992

Sternzeit

42823.2

Handlungsjahr

2364

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), LeVar Burton (Lt. Cmdr. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Marina Sirtis (Deanna Troi), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), Wil Wheaton (Wesley E. Crusher), Diana Muldaur (Dr. Katherine Pulaski)

Nebendarsteller

Colm Meaney (Chef Miles E. O'Brien), Barrie Ingham (Danilo O'Dell), Rosalyn Landor (Brenna), Jon DeVries (Premierminister Wilson Granger)

Buch

Melinda M. Snodgrass

Regie

Winrich Kolbe

Der Geheimdienst der Sternenflotte hat ein Notsignal aus dem Ficus-Sektor empfangen. Es wird vermutet, dass das Signal von der S.S. Mariposa stammen könnte, ein Raumschiff, das die Erde im späteren 22. Jahrhundert verlassen hat und in diesen Sektor flog.

 

Nachdem die U.S.S. Enterprise den Ficus-Sektor erreicht hat, wird menschliches Leben auf dem Planeten Bringloid V festgestellt. Dessen Sonne erzeugt Störungen auf dem Planeten. Commander William T. Riker beamt sich deshalb auf den Planeten um eine Evakuierung zu organisieren.

 

Die von irdischen Iren abstammenden Bringloidi werden vom schlitzohrigen Danilo Odell angeführt, der nichts besseres zu tun hat als seine attraktive Tochter Brenna Captain Jean-Luc Picard anzugedeihen. Der Captain ist nicht interessiert - aber sein Erster Offizier, was später zu einem intimen Kontakt führen wird. Später berichtet Odell, dass eine weitere Gruppe von Menschen auf der Mariposa waren.

 

Untersuchungen von der Enterprise aus ergeben einen weiteren Planeten der Klasse M, etwa ein halbes Lichtjahr entfernt. Dort wird die Besatzung von Premierminister Wilson Granger begrüßt. Er lädt die Besatzung der Enterprise auf seinen Planeten ein, den seine Vorfahren einst Mariposa genannt haben.

 

Eine Landegruppe von der Enterprise stellt fest, dass der Planet Mariposa von Klonen bevölkert wird. Granger führt dazu aus, die Hülle der Mariposa sei bei der Landung vor 200 Jahren zerstört worden, nur fünf Kolonisten überlebten den Absturz. Da diese keine lebensfähige Gemeinschaft aufbauen konnten, wurde das Klonen eingeführt. Sexuelle Fortpflanzung empfinden die jetzigen Bewohner als abstoßend. Da aber keine neue DNS mehr dazu kommt, wird ihre Gesellschaft über kurz oder lang durch den Replikatorschwund dahingerafft. DNS von der Landegruppe soll Abhilfe schaffen.

 

Während einer Besichtigungstour werden Riker und auch Dr. Katherine Pulaski ungefragt DNS entnommen. Doch die Klone werden gefunden, zerstört und Granger zur Rede gestellt.

 

Auf der Enterprise kommt dem Captain die rettende Idee: Er überredet Granger, dass sich seine Gruppe mit den Bringloidi zusammen tun, damit eine große stabile Gemeinschaft gebildet werden kann. Beide Anführer sind nicht wirklich davon begeistert, stimmen aber schließlich dem Plan zu - nicht zuletzt mit der Aussicht, dass Odell drei Partnerinnen gleichzeitig hat.

Diese Folge wirkt auf die puritanische US-amerikanische Gesellschaft entlarvend: Denn dort ist Sex etwas was allenfalls als "saubere" Möglichkeit der Fortpflanzung angesehen wird. Der Spaß, den Sex nun einmal als "Begleiterscheinung" so mit sich bringt, soll gefälligst draußen bleiben.