·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Angel One

Cmdr. William T. Riker & Bewohner vom Planeten Angel One

Deutsch

Planet Angel One

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

1

Folge

14

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1987

dt. Erstaus.

08.12.1990

Sternzeit

41636.9

Handlungsjahr

2364

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), LeVar Burton (Lt. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Marina Sirtis (Deanna Troi), Denise Crosby (Lt. Natasha "Tasha" Yar), Wil Wheaton (Wesley E. Crusher)

Nebendarsteller

Karen Montgomery (Beata), Sam Hennings (Ramsey), Patricia McPherson (Ariel)

Buch

Patrick Barry

Regie

Michael Rhodes

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D stellt fest, dass sich in der Nähe der romulanischen Neutralen Zone ein Frachter der Föderation durchs All bewegt. Es ist die S.S. Odin, die als verschollen gilt. Bei einer Überprüfung kommt heraus, dass drei Fluchtkapseln der Odin fehlen. Möglicherweise hat sich die Besatzung auf den nahe gelegenen Planeten Angel One geflüchtet. Die dortige Herrscherin Beata erlaubt, dass sich eine Landegruppe von der Enterprise auf die Suche nach den verschollenen Besatzungsmitgliedern der Odin begibt.

 

Auf Nachfrage gibt Beata zu, dass vier Überlebende der Odin, die von dem Mann Ramsay geführt wurde, auf dem Planeten landeten. Sie rebellierten gegen die herrschende Ordnung und halten sich seitdem versteckt. Während Lieutenant Commander Data, Lieutenant Natasha Yar und die Raumschiffsberaterin Deanna Troi sich auf die Suche nach den Flüchtigen begeben, flirtet Commander William T. Riker mit Beata um mehr über die Hintergründe der Gesellschaft auf Angel One zu erfahren. Schließlich findet die Landegruppe Ramsay, der erklärt, dass die Überlebenden in ihrer neuen Heimat bleiben wollen. Dieses passt Beata nun ganz und gar nicht. Sie kündigt die Hinrichtung der Flüchtigen an wenn sie den Planeten nicht verlassen.

 

Derweil spitzt sich die Lage auf der Enterprise zu als sieben romulanische Raumschiffe auftauchen. Die Besatzung der Enterprise soll sich deshalb mit der Besatzung der U.S.S. Berlin treffen, um gemeinsam Stärke zu demonstrieren, aber die Vorbereitungen dazu werden von einem Virus behindert der die Enterprise heimsucht.

 

Mittlerweile werden Ramsay und seine Leute gefasst und für die Hinrichtung vorbereitet. Commander Riker will die Flüchtlinge auf die Enterprise beamen zu lassen, aber Dr. Beverly Crusher verbietet dies weil auf der Enterprise immer noch der Virus wütet. Stattdessen kann Commander Riker die Hinrichtung verhindern indem er Ausführungen zur Gleichberechtigung macht. Die Flüchtigen werden stattdessen in eine entlegene Region des Planeten Angel One verbannt.

 

In der Zwischenzeit entschärft sich die Situation auf der Enterprise wieder und die Landegruppe kehrt wohlbehalten zurück.

Es wirkt "sehr anmutig" wie die Herren sich herausputzen um den herrschenden Damen auf dem Planeten Angel One zu gefallen. Nun denn, genug gelästert: Vordergründig geht es hier um Gleichberechtigung von Frau und Mann. Hintergründig geht es um die Frage, inwieweit eine herrschende Gruppe bereit ist langfristig Veränderungen zuzulassen - auch wenn es das Ende der herrschenden Gruppe bedeuten sollte.