·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Friday`s Child

James T. Kirk

Deutsch

Namen des jungen Tiru, Im

Serie

Original

Star Trek

Deutsch

Raumschiff Enterprise

Staffel

2

Folge

40

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1967

dt. Erstaus.

01.02.1988

Sternzeit

3497.2

Handlungsjahr

2267

Hauptdarsteller

William Shatner (Capt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Lt. Cmdr. Spock), DeForest Kelly (Dr. Leonard H. McCoy), James Doohan (Lt. Cmdr. Montgomery Scott), Walter Koenig (Fr. Pavel A. Chekov), Nichelle Nichols (Lt. Uhura), George Takei (Lt. Hikaru Sulu)

Nebendarsteller

Julie Newmar (Eleen), Tige Andrews (Kras), Michael Dante (Maab), Cal Bolder (Keel), Ben Gage (Akaar)

Buch

D. C. Fontana

Regie

Joseph Pevney

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise soll mit den Bewohnern des Planeten Capella IV über Schürfrechte verhandeln. Deshalb beamen sich Captain James T. Kirk, Lieutenant Commander Spock, Dr. Leonard H. McCoy und ein Sicherheitsmann auf den Planeten. Die Landegruppe muss feststellen, das bereits ein Klingone vor Ort ist und der Sicherheitsmann zieht seinen Phaser. Er wird jedoch von einem Capellaner getötet.

 

Die Landegruppe händigt ihre Phaser und die Ausrüstung aus und werden anschließend zu Akaar, dem Oberhaupt der Capellaner gebracht. Kirk versucht mit ihm handelseinig zu werden. Doch die mögliche Einigung wird durch den Capellaner Maab durch eine Revolte zunichte gemacht. Dabei wird Akaar getötet und die die Landegruppe gefangen genommen. Als Maab Akaars schwangere Frau Eleen töten will, kann sie gemeinsam mit der Landegruppe fliehen.

 

Derweil wird die im Orbit befindliche Enterprise unter dem Kommando von Lieutenant Commander Montgomery Scott wegen eines Notrufs abgezogen.

 

In der Zwischenzeit holt sich die Landegruppe ihre Ausrüstung wieder und flieht ins nahe gelegene Gebirge. Die Verfolger können kurzzeitig durch einen künstlich herbeigeführten Steinschlag aufgehalten werden. Schließlich entdeckt Kirk eine Höhle in der McCoy Vorbereitungen für die bevorstehende Geburt von Eleen. Während die Geburt im Gange ist, bauen Kirk und Spock primitive Waffen. Nach der Geburt gibt Ellen dem Doktor zu verstehen dass sie das Kind nicht haben will und überlässt es ihm.

 

In der Zwischenzeit bemerkt Scott, dass er reingelegt wurde und lässt die Enterprise wieder Richtung Capella IV steuern.

 

Nachdem der Doktor mit dem Überlassen des Kindes nicht einverstanden ist, läuft Eleen davon. Kirk und Spock beobachten, wie sie Maab n die Arme läuft. Sie erzählt ihm, dass die Landegruppe und ihr Baby tot seien. Doch ein misstrauischer Klingone glaubt ihr nicht so recht und geht zur Höhle wo er von Kirk mit Pfeil und Bogen beschossen wird. Eleen überredet Maab sich gegen den Klingonen zu stellen, doch dieser erschießt ihn. Schließlich wird dieser von Capellanern getötet.

 

Captain Kirk kann schließlich mit der neuen Führerin Ellen einen Vertrag über die Schürfrechte aushandeln. Ihr Kind nennt sie "Leonard James Akaar".

Während die Auseinandersetzungen zwischen Föderation und Klingonen in der Folge "Kampf um Organia" mit einem gewissen Augenzwinkern daherkommt, ist in dieser Folge Schluss mit lustig.