·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Unnatural Selection

Lt. Cmdr. Datat

Deutsch

jungen Greise, Die

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

2

Folge

33

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1989

dt. Erstaus.

07.02.1992

Sternzeit

42494.8

Handlungsjahr

2364

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), LeVar Burton (Lt. Cmdr. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Marina Sirtis (Deanna Troi), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), Wil Wheaton (Wesley E. Crusher), Diana Muldaur (Dr. Katherine Pulaski)

Nebendarsteller

Colm Meaney (Chef Miles E. O'Brien), Patricia Smith (Dr. Sara Kinglsex

Buch

John Mason & Mike Gray

Regie

Paul Lynch

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D empfängt einen Notruf von der U.S.S. Lantree. Daraufhin ändert das Raumschiff seinen Kurs um die Lantree abzufangen. In der Nähe der Lantree angekommen, kann Lieutenant Worf eigenartiger Weise kein Leben feststellen. Ein Blick auf die Brücke zeigt jedoch warum kein Leben festgestellt werden kann: Sämtliche der 26 Besatzungsmitglieder sind tot. Sie sind offenbar ausnahmslos an Altersschwäche gestorben.

 

Während einer Besprechung erzählt Dr. Katherine Pulaski dass das Logbuch der Lantree nur einen einzigen Eintrag hat: Fünf Tage zuvor, wurde der Erste Offizier wegen der seltenen, aber harmlosen thelusianischen Grippe behandelt. Danach war der letzte Halt der Lantree die genetische Forschungsstation Darwin auf Gagarin IV.

 

Nachdem die Enterprise die Forschungsstation erreicht, informiert die Mitarbeiterin Dr. Kingsley Captain Jean-Luc Picard darüber, dass auch sie und ihre Kollegen an einem beschleunigten Alterungsprozess leiden. Sie bittet ihn darum sich um die genmanipulierten Kinder der Station zu kümmern, die nicht der Alterungsbeschleunigung unterliegen. Um die Enterprise nicht zu verseuchen, lässt Picard zunächst einen jungen Mann in Styrolit-Stasis an Bord beamen. Doch die Hülle um den jungen Mann behindern die Tests die Dr. Pulaski an ihm durchführen will. Stattdessen begibt sie sich mit Lieutenant Commander Data und dem jungen Mann auf ein Shuttle und kann ihn dann untersuchen. Nach der Untersuchung zeigt sich auch bei ihr ein beschleunigtes Altern.

 

Dr. Pulaski bleibt nichts anderes übrig als erneut die Forschungsstation Darwin aufzusuchen. Dort entdeckt sie, dass der Erste Offizier der Lantree mit der schon zuvor erwähnten Grippe die Kinder ansteckte. Deren genmanipuliertes Immunsystem bildete daraufhin Antikörper und die wiederum den Virus der Grippe töteten. Als Nebeneffekt gab es dann noch das beschleunigte Altern dazu.

 

Währendessen finden Picard und Transporterchef Miles O`Brien eine Methode der Ärztin das Leben zu retten: Ihre DNS-Muster werden in den Biofilter des Transporters eingegeben. Während des Beamens werden dann die Antikörper herausgefiltert und Pulaskis Urzustand wieder hergestellt. Auch die Wissenschaftler auf der genetischen Forschungsstation Darwin werden geheilt und können nun ein Gegenmittel entwickeln.

 

Als letzter Akt der Tragödie wird die verseuchte Lantree von der Enterprise aus zerstört.

Meines Erachtens geht es in dieser Folge um unkontrollierbare Auswirkungen der Genmanipulation. Wie so oft im Star Trek-Universum kommt die Warnung davor auf eher "leisen" Sohlen "angeschlichen" und schlägt dann umso brutaler zu.