·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Arena

Gorn Capitain

Deutsch

Ganz neue Dimensionen

Serie

Original

Star Trek

Deutsch

Raumschiff Enterprise

Staffel

1

Folge

18

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1967

dt. Erstaus.

07.12.1987

Sternzeit

3045.6

Handlungsjahr

2267

Hauptdarsteller

William Shatner (Capt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Lt. Cmdr. Spock), DeForest Kelly (Dr. Leonard H. McCoy), James Doohan (Lt. Cmdr. Montgomery Scott), Nichelle Nichols (Lt. Uhura), George Takei (Lt. Hikaru Sulu)

Nebendarsteller

Carole Shelyne (Metroner), Gary Coombs (Gorn Capt.), Bobby Clark (Gorn Capt.),Grant Woods (Lt. Cmdr. Kelowitz), Tom Troupe (Lt. Harold), Eddie Paskey (Lt. Leslie), Sean Kenney (Lt. DePaul)

Buch

Frederic Brown

Regie

Joseph Pevney

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise wird nach einem Notruf zu dem Planeten Cestus III geschickt. Captain James T. Kirk befürchtet, dass dort der Beginn einer Invasion gegen die Föderation stattfinden soll.. Als eine Landegruppe der Enterprise sich auf Cestus III beamt, kann sie nur noch die Zerstörung der Kolonie feststellen.

 

Als sowohl die Enterprise als auch die Landegruppe von einem fremden Raumschiff angegriffen werden, befiehlt Captain. Kirk Lieutenant Hikaru Sulu mit der Enterprise den Orbit des Planeten zu verlassen, während er sich zum Waffenlager der Kolonie durchkämpft. Kirk bewaffnet sich mit einem Mörser und schlägt die unbekannten Angreifer zurück. Daraufhin verlässt das fremde Raumschiff den Orbit von Cestus III.

 

Ein Überlebender auf Cestus III berichtet Kirk, dass hier ein Angriff stattfand und dass der Notruf an die Enterprise nur eine Falle war. Kirk ist jedoch der Meinung, bei dem Angriff handle es sich um die erste Phase einer Invasion gegen die Föderation und lässt nach seiner Rückkehr auf die Enterprise das fremde Raumschiff verfolgen. Während beide Raumschiffe sich einem fremden Sonnensystem nähern, nimmt eine unbekannte Stimme mit beiden Besatzungen Kontakt auf. Die Stimme entpuppt sich als Angehöriger der Metroner und diese wollen den Konflikt lösen. Der Konflikt soll dadurch gelöst werden dass beide Captains auf einen Planeten gebracht werden sollen wo sie dann Material zum Bau von Waffen bekommen sollen. Der Kampf soll dann schließlich entscheiden, welches der beiden Raumschiff zerstört werden soll.

 

Beide Captains davon einer ein Gorn, finden sich in einer öden Landschaft wieder. Der Kampf beginnt und Kirk muss feststellen, dass der Gorn sehr viel stärker ist als er selbst. Kirk flüchtet daraufhin. Brenzlig wird die Sache, als der Gorn ein Messer anfertigt und Kirk in eine Falle lockt.. Als Kirk der Falle entkommt, kann er eine Art Kanone bauen und den Gorn damit ausschalten.

 

Die Metroner sind von den fortschrittlichen Charakterzügen James T. Kirk beeindruckt, als dieser darauf verzichtet den Gorn zu töten. Beide Raumschiffe können wieder ihres Weges ziehen.

Gott-Sein-Dank ist der Menschheit noch keine außerirdische Spezies bekannt, die in Anflug von Arroganz und grenzenloser Anmaßung über Charakterzüge der Menschheit befindet. Mit Q in der Rolle als "Hämorride am Hintern der Föderation" wird sich das in den sechziger und siebziger des 24. Jahrhundert schlagartigst ändern.