·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Charlie X

Charles "Charlie" Evans

Deutsch

Fall Charlie, Der

Serie

Original

Star Trek

Deutsch

Raumschiff Enterprise

Staffel

1

Folge

2

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1966

dt. Erstaus.

09.02.1974

Sternzeit

1533.6

Handlungsjahr

2266

Hauptdarsteller

William Shatner (Capt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Lt. Cmdr. Spock), DeForest Kelly (Dr. Leonard H. McCoy),Nichelle Nichols (Lt. Uhura)

Nebendarsteller

Grace Lee Whitney (Yeoman Janice Rand), Robert Waker Jr. (Charles Evans), Charles J. Stewart (Capt. Ramart)

Buch

Eugene "Gene" Roddenberry

Regie

Lawrence Dobkin

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise führt ein Treffen mit der Besatzung der U.S.S. Antares durch um den siebzehnjährigen Charles "Charlie" Evans an Bord zu nehmen. Evans war vor 14 Jahren der einzige Überlebende eines auf Thasus abgestürzten Transporters. An Bord der Enterprise angekommen begegnet Evans Yeoman Janice Rand und ist von ihr fasziniert; es ist die erste Frau, der er begegnet.

 

Evans erforscht die Enterprise mit den Augen eines Jugendlichen, der ohne menschliche Gesellschaft aufwuchs. Deshalb erwartet er auch väterlichen Beistand von Captain James T. Kirk.

 

Eine Kom-Mitteilung von der Antares wird urplötzlich unterbrochen, als sie ohne erkennbaren Grund explodiert. Erst später wird deutlich, dass Evans daran schuld ist. Die Besatzung der Enterprise setzt nach diesem Vorfall die Reise fort und es wird immer deutlicher, dass Evans über ungewöhnliche Kräfte verfügt. Wie ungewöhnlich seine Kräfte sind wird klar als er ein Besatzungsmitglied der Enterprise verschwinden lässt welches über ihn lacht. Besorgt über diese Entwicklung lässt Captain Kirk Charles Evans unter Arrest stellen. Kirk lässt die Enterprise von Alpha V fortsteuern um die dortige Kolonie nicht unnötig in Gefahr zu bringen. Die Lagre spitzt sich jedoch zu, als Evans die Enterprise mit seinen Kräften unter seine Kontrolle bringt.

 

Im Laufe der Ereignisse attackiert Evans Janice Rand in ihrer Kabine. Kirk und Lieutenant Commander Spock eilen ihr zu Hilfe. Als Rand sich Evans Annährung widersetzt, lässt er sie verschwinden. Als er auch Kirk und Spock verschwinden lassen will, macht der Captain ihm klar dass er und Spock unabdingbar für den Betrieb der Enterprise sind.

 

Auf der Brücke der Enterprise versucht Kirk Evans dadurch abzulenken, indem er sämtliche Systeme laufen lässt. Er will damit versuchen, Evans abzulenken und dann ihn überwältigen zu können. Währenddessen kommt eine Kom-Mitteilung von einem thasianischen Raumschiff herein. In dieser Mitteilung wird erklärt, dass die körperlosen Thasianer Charles Evans mit fast göttlicher Macht ausstatteten, damit er allein überleben konnte. Unter heftigen Protest holen die Thasianer Evans wieder zu sich. Die verschwundenen Besatzungsmitglieder tauchen daraufhin wieder auf. Doch die getöteten Besatzungsmitglieder der zerstörten Antares bleiben tot.

Dass verliehene Macht für eigene Interessen missbraucht wird ist leider allzu menschlich und durchaus nachvollziehbar. Leicht abgewandelt, wird dieses Thema eindrucksvoll in der Folge "Rikers Versuchung" in der Serie Das nächste Jahrhundert gezeigt.