·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Booby Trap

Promillianisches Raumschiff

Deutsch

Energiefalle, Die

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

3

Folge

54

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1989

dt. Erstaus.

14.08.1992

Sternzeit

43205.6

Handlungsjahr

2366

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), LeVar Burton (Lt. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Marina Sirtis (Deanna Troi), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), Wil Wheaton (Wesley Crusher)

Nebendarsteller

Colm Meaney (Chef Miles O'Brien), Susan Gibney (Leah Brahms), Whoopi Goldberg (Guinan), Albert Hall (Galek Dar), Julie Warner (Christy Henshaw

Buch

Michael Wagner & Ron Roman

Regie

Gabrielle Beaumont

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise-D entdeckt einen promellianischen Schlachtkreuzer im Weltraum, der offenbar in den Überresten einer lange zurückliegenden Schlacht treibt. Um der Sache auf den Grund zu gehen, befehligt Captain Jean-Luc Picard eine Landegruppe.

 

Plötzlich beginnt die Enterprise Energie zu verlieren und sie wird von hochintensiver Strahlung überflutet. Es wird Alarmstufe Rot gegeben und die Schilde hochgefahren. Das Raumschiff kommt nicht mehr von der Stelle und der Energieverlust wird dazu führen, dass die Schilde nach drei Stunden zusammenbrechen werden. Außerdem wird dann die Strahlung innerhalb von 30 Minuten tödlich sein.

 

Schließlich ergeben Untersuchungen, dass die Enterprise in eine mentharische Falle geraten ist, die auch die Besatzung des Schlachtkreuzers das Leben gekostet hat.. Nun versucht Lieutenant Commander Geordi La Forge einen Ausweg zu finden. Er erschafft ein Holodeck-Programm, dass es ihm ermöglicht, mit Dr. Leah Brahms einen Lösungsweg zu erarbeiten. Die echte Dr. Brahms war an der Entwicklung des Antriebes der Enterprise beteiligt.

 

Nachdem Lieutenant Commander Data vom Schlachtkreuzer zurückkehrt, enthüllen Logbücher, dass die Strahlung von Aceton-Assimilatoren ausgehen. Diese Assimilatoren sind einfache Generatoren, die weit entfernten Quellen Energie anzapfen können. Die Assimilatoren sind allerdings nur schwer auszumachen, weil sie sich im Trümmerfeld verbergen. Data bekundet die Vermutung, dass es nicht sehr schwer gewesen sein dürfte, die Assimilatoren so zu modifizieren, dass sie Energie in Strahlung umwandeln.

 

Später beginnen die Schilde der Enterprise zu versagen und tödliche Strahlung dringt ein. La Forge schaltet sämtliche Energie auf dem Raumschiff ab - mit Ausnahme der Lebenserhaltung und zwei Steuerungsdüsen. Mithilfe der Steuerungsfähigkeiten von Picard kann die Enterprise der tödlichen Falle entkommen. Daraufhin lässt der Captain den Schlachtkreuzer zerstören.

Auf den ersten Blick gibt es keinen historischen irdischen Bezug. Der zweite Blick sagt da schon etwas anderes aus: Wir Deutsche z. B. "erfreuen" uns auch heute noch an den tödlichen Hinterlassenschaften des zweiten Weltkriegs in Form von Blindgängern. Ansonsten macht das Drumherum dieser doch arg "schmalzig" geratenen Folge nur im Zusammenhang mit der Folge "Die Begegnung im Weltraum" Sinn.