·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Ménage à Troi

Lwaxana Troi, Cmdr. William T. Riker, Deanna Troi & Mr. Homm

Deutsch

Damen Troi, Die

Serie

Original

Star Trek - The Next Generation

Deutsch

Das nächste Jahrhundert

Staffel

3

Folge

72

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1990

dt. Erstaus.

09.08.1993

Sternzeit

43930.7

Handlungsjahr

2366

Hauptdarsteller

Patrick Stewart (Capt. Jean-Luc Picard), Jonathan Frakes (Cmdr. William T. Riker), LeVar Burton (Lt. Geordi La Forge), Michael Dorn (Lt. Worf), Gates McFadden (Dr. Beverly Crusher), Marina Sirtis (Deanna Troi), Brent Spiner (Lt. Cmdr. Data), Wil Wheaton (Wesley Crusher)

Nebendarsteller

Majel Barret (Lwaxana Troi), Carel Struycken (Mr. Homm), Rudolph Willrich (Reittan Grax), Frank Corsentino (DaiMon Tog), Ethan Phillips (Dr. Farek), Peter Slutsker (Nibor)

Buch

Fred Bronson & Susan Sackett

Regie

Robert Legato

Nachdem eine Handelskonferenz auf dem Planeten Betazed beendet wurde, findet im Zehn-Vorne auf der U.S.S. Enterprise-D ein Empfang statt. Der Ferengi DaiMon Tog sieht die betazoide Botschafterin Lwaxana Troi und kehrt mit dem Vorsatz auf sein Raumschiff, die Krayton zurück, sie zu erwerben.

 

Derweil überredet Captain Jean-Luc Picard seinen ersten Offizier William T. Riker mit seiner alten Flamme Deanna Troi Urlaub auf Betazed zu machen. Die beiden nutzen die Zeit um erinnerungsträchtige Orte zu besuchen, doch der unangekündigte Besuch von Lwaxana Troi, die Mutter von Deanna beendet jegliche Romantik. Die Situation verschärft sich noch, als Tog plötzlich mit einem Strauß Zan-Periculi-Blumen, die vom Planeten Lappa IV stammen auftaucht. Sofort beginnt er mit dem Werben um Lwaxana Troi. Doch als diese nicht auf sein Werben eingeht, beamt Tog und die drei anderen Personen auf sein Raumschiff.

 

Dort angekommen, macht Tog Lwaxana Troi einen geschäftlich orientierten Vorschlag: Wenn sie ihn heiratet und ihre telepathischen Fähigkeiten für seine geschäftlichen Interessen einsetzt, will er im Gegenzug das Leben ihrer Tochter schonen. Lwaxana Troi geht zum Schein auf sein Angebot ein und zieht sich dann in die Privaträume des Ferengi zurück.

 

In der Zwischenzeit werden Commander Riker und Deanna Troi in Zellen eingesperrt, doch dem Commander gelingt die Flucht, indem er den Wärter zu einem 3D-Schachspiel herausfordert. Zwischenzeitlich verrät Tog beinahe Lwaxana Troi den Zugangscode mit dem Riker die Enterprise kontaktieren könnte. Doch im letzen Moment wird Tog durch seinem Vorgesetzten Dr. Farak zum schweigen gebracht. Er droht damit, Tog zu melden, es sei denn, dass dieser ihm erlaube seine Gehirnsonde an Lwaxana Troi auszuprobieren.

 

Mittlerweile erfährt Picard von Reittan Grax auf Betazed von der Entführung seiner beiden Offiziere und der von Lwaxana Troi. Der gefundene Blumenstrauß deutet auf DaiMon Tog hin. Fast parallel dazu, gelingt es Riker, einen Notruf von der Krayton zu senden.

 

Nach dem Einsatz der Gehirnsonde stimmt Lwaxana Troi zu bei Tog zu bleiben. Deanna Troi und Riker werden auf die Enterprise gebeamt. Dann kontaktiert Picard die Krayton und gibt sich als eifersüchtiger Geliebter von Lwaxana Troi aus. Als er Tog gegenüber üble Drohungen ausstößt, lässt der eingeschüchterte Tog Lwaxana Troi umgehend frei.

Ob es bei den männlichen Ferengi des 24. Jahrhunderts wirklich so üblich ist, ihre zukünftigen Frauen zu erwerben, muss dahingestellt bleiben. Jedenfalls schimmert in dieser Folge wieder einmal die verflossene Romanze zwischen Commander William T. Riker und der Raumschiffsberaterin Deanna Troi durch. Im zehnten Kinoteil ist damit dann endgültig Schluss. Dort wird endlich geheiratet - und zwar miteinander.