·  Home  ·  Sitemap  ·  Suchen  ·  Gästebuch  ·  Kontakt  ·
·  Downloads  ·  Neues  ·  Hilfe  ·  Rechtliches  ·  Wir  ·

Titel

Original

Bread and Circuses

Dr. Leonard H. McCoy in der Arena

Deutsch

Brot und Spiele

Serie

Original

Star Trek

Deutsch

Raumschiff Enterprise

Staffel

2

Folge

54

Dauer

ca. 45 min.

Jahr

1968

dt. Erstaus.

26.01.1974

Sternzeit

4040.7

Handlungsjahr

2268

Hauptdarsteller

William Shatner (Capt. James T. Kirk), Leonard Nimoy (Lt. Cmdr. Spock), DeForest Kelly (Dr. Leonard H. McCoy), James Doohan (Lt. Cmdr. Montgomery Scott), Walter Koenig (Fr. Pavel A. Chekov), Nichelle Nichols (Lt. Uhura)

Nebendarsteller

William Smithers (Capt. R. M. Merik), Logan Ramsey (Claudius Marcus), Lois Jewell (Drusilla), Rhodes Reason (Flavius)

Buch

Gene Roddenberry und Gene L. Coon

Regie

Ralph Senensky

Die Besatzung der U.S.S. Enterprise entdeckt das Wrack der seit sechs Jahren verschollenen S.S. Beagle. Die Beagle ist leer und scheint vom Planeten IV des Systems 892 abgedriftet worden zu sein. Captain James T. Kirk lässt deshalb den Planeten anfliegen.

 

Es stellt sich heraus, dass der Planet erdähnlich ist und eine ähnliche Industrialisierung am Ende des 20. Jahrhunderts besitzt. In der Nähe des Planeten fängt Lieutenant Uhura eine Fernsehübertragung ab die von Gladiatorenkämpfen berichtet. Einer der erwähnten Gladiatoren ist William B. Harrison - ehemaliges Besatzungsmitglied der Beagle. Um der Sache auf den Grund zu gehen, beamen sich Kirk, Lieutenant Commander Spock und Dr. Leonard H. McCoy auf den Planeten. Dort werden sie von einer Gruppe bewaffneter Männer empfangen und zu Septimus dem Anführer der bewaffneten Gruppe gebracht. Es stellt sich heraus, dass die bewaffneten Männer entflohene Sklaven sind, die in einer Gesellschaft lebten die aufgebaut ist wie das irdisch/römische Reich vor mehr als 2 000 Jahren.

 

Als Kirk den Namen Captain R. M. Merrick (ehemaliger Kommandant der Beagle) erwähnt, stellt sich heraus, dass dieser ein ganz hohes "Tier" in dieser Gesellschaft geworden ist. Um in die Nähe von Merrick zu gelangen, lässt sich Kirks Gruppe von einer gegnerischen Patrouille gefangen nehmen. So trifft die Gruppe schließlich auf Merrick und dem Prokonsul Claudius Marcus - ein noch höheres "Tier". Merrick erklärt Kirk, dass die Beagle durch einen Meteorschaden auf diesen Planeten notlandete und Marcus. begegnete. Dieser überredete ihn auf dem Planeten zu bleiben und eine führende Rolle in der Gesellschaft einzunehmen. Der Teil der Besatzung der nicht kooperierte, landete als Gladiatoren in der Arena. Nun wollen Merrick und Marcus dasselbe von Kirk und seiner Besatzung.

 

Kirk kann Lieutenant Commander Montgomery Scott durch ein Codewort vor der drohenden Gefahr warnen und wird dann mit Spock und McCoy abgeführt. Um Kirk gefügig zu machen, lässt Marcus Spock und McCoy in der Arena als Gladiatoren kämpfen. Unter den Gegnern ist auch Flavius - einer aus der Gruppe die Kirk und seine Leute zuerst gefangen nahmen. Spock kann Flavius als auch den anderen Gegner namens Achilles besiegen. Als Kirk daraufhin sich weiter weigert seine Besatzung hinunterbeamen zu lassen lässt ihn Marcus für eine Hinrichtung vorbereiten. Diese soll im Fernsehen übertragen werden. Bis zur Hinrichtung soll die Sklavin Drusilla Kirks restliche Lebenszeit "versüßen".

 

Bevor Kirks Hinrichtung vollzogen werden kann, lässt Scott von der Enterprise aus die Energie in der Stadt unterbrechen. Bei den anschließenden Kampfhandlungen kommen sowohl Flavius als auch Merrick ums Leben. Kirk kann mit Spock und McCoy schließlich auf die Enterprise zurückkehren.

 

Es stellt sich heraus, das die entflohenen Sklaven eine Sekte bilden, die wie die ersten Christen des irdisch/römischen Reiches vor mehr als 2 000 Jahren handeln und leben.

Es ist schon seltsam: Das römische Reich gammelt seit mehr als 2 000 Jahren auf dem Müllhaufen der Geschichte vor sich hin. Aber Reste scheinen davon überlebt zu haben. Siehe: Reality-Shows im Fernsehen. Ich denke, es ist nur noch eine Frage der Zeit und der moralische Verfall unserer Gesellschaft wann die ersten Hinrichtungen im Fernsehen übertragen werden.